Artikel von Eike Frenzel
Mauerschützenprozesse: Die Grenze des Rechtsstaats
SPIEGEL ONLINE - einestages - 07.11.2014, 16:48 Uhr

270 Tote, 112 Gerichtsverfahren, viele Bewährungsstrafen: Vor zehn Jahren saßen letztmals ehemalige DDR-Grenzsoldaten auf der Anklagebank. In den Prozessen um die Todesschüsse an der innerdeutschen Grenze wird Recht gesprochen, aber keine Gerechtigkeit.  mehr...

Hitlers Unternehmen "Seelöwe": Invasion der Amateure
SPIEGEL ONLINE - einestages - 21.08.2014, 13:17 Uhr

Vor der geplanten Besetzung Englands schickte der deutsche Geheimdienst 1940 reihenweise Agenten auf die Insel. Alle flogen auf. Jetzt belegt eine Studie, dass Hamburger Abwehroffiziere den Spionageeinsatz gezielt sabotierten. mehr...

Legendäre WM-Momente: Schräge Typen, irre Anekdoten
SPIEGEL ONLINE - einestages - 06.06.2014, 12:58 Uhr

Ein toter Hund, Elfmeter mit gerissener Hose und Spieler, die den Platz nicht räumen: Fußball-Weltmeisterschaften bieten nicht nur großen Sport. Hier sind die besten WM-Anekdoten seit 1930. mehr...

Geburt des Italo-Western: Zigarillos im Kugelhagel
SPIEGEL ONLINE - einestages - 12.03.2013, 14:49 Uhr

Er machte den Westen erst richtig wild: Als Sergio Leone 1964 "Für eine Handvoll Dollar" drehte, glaubte niemand an den Erfolg der Billigproduktion. Doch die Gewaltorgie mit ihrem zynischen Helden schuf ein ganzes Genre. Dabei war das Vorbild ein kreuzbraver Streifen aus Deutschland.  mehr...

Geheimprojekt der US-Navy: 50.000 Kilometer unter dem Meer
SPIEGEL ONLINE - einestages - 26.10.2012, 16:30 Uhr

Auf der Route des portugiesischen Seefahrers Magellan wollte 1960 ein Atom-U-Boot der US-Navy die Erde umrunden, ohne aufzutauchen. Die "Operation Sandblast" war so geheim, dass die Mannschaft erst an Bord von der wahren Mission erfuhr. Nach zwei Monaten war die "Triton" am Ziel - und doch gescheitert.  mehr...

US-Geheimtruppe "Ritchie Boys": Amerikas deutsche Waffe gegen Hitler
SPIEGEL ONLINE - einestages - 03.08.2012, 12:51 Uhr

SS-Kommandos, deutsche Panzer - mitten in Maryland: In einem skurrilen Trainingscamp bildete die US-Army während des Zweiten Weltkriegs Emigranten aus, die vor den Nazis aus Europa geflohen waren. In der amerikanischen Streitmacht wartete eine Spezialmission auf sie - das Verhören und Demoralisieren ihrer Landsleute.  mehr...

Brasilianische Wohnmaschine: Riesenwelle im Betonmeer
SPIEGEL ONLINE - einestages - 17.02.2012, 16:59 Uhr

Utopie auf 116.000 Quadratmetern: In São Paulo begann 1957 der Bau des weltgrößten Wohngebäudes. "Copan" wurde vom Architektengenie Oscar Niemeyer ersonnen und sollte die brasilianische Gesellschaft in einem Haus vereinen - doch beinahe wäre das Projekt als Ruine geendet.  mehr...

NS-Residenz Obersalzberg: Der Höhenwahn
SPIEGEL ONLINE - einestages - 11.11.2011, 16:51 Uhr

Machtzentrale im Bergidyll: 1933 wird Hitler Dauergast am Obersalzberg. In 1000 Meter Höhe entsteht der "Führersperrbezirk", eine gigantische Parallelbergwelt aus Beton, Bühne für Hitlers absurde Selbstinszenierung - und ein Sinnbild für den Untergang des "Dritten Reichs". mehr...