Stuntman Arnim Dahl: "Lieber zehn Minuten Angst als einen Monat arbeiten"

Stuntman Arnim Dahl: "Lieber zehn Minuten Angst als einen Monat arbeiten"

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2019

Er turnte auf Wolkenkratzern, sprang von Zügen und durch Glasscheiben: 100 Knochenbrüche erlitt "Klettermaxe" Arnim Dahl. 1949 begann seine Filmkarriere als Stuntman - per Aufprall im Ententeich. Von Katja Iken mehr...

Frühe Catch-Spektakel: Der "Würger von Wien" - schier unschlagbar

Frühe Catch-Spektakel: Der "Würger von Wien" - schier unschlagbar

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2019

Als Catchen Anfang der Fünfzigerjahre boomte, war "I.K." der Star im Ring: Er umschlich seine Gegner, sprang sie raubtierhaft an, würgte sie in die Ohnmacht - ein Maskenmann mit mysteriöser Vergangenheit und traurigem Ende. Von Martin Thaler mehr...


Sittenstreit in der Provinz: Kein Freibad vor der Ehe

Sittenstreit in der Provinz: Kein Freibad vor der Ehe

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Ein katholischer Geistlicher erwirkte 1959, dass Frauen und Männer in einer norddeutschen Kleinstadt nur getrennt schwimmen durften. Die Bürger begehrten gegen das Badeverbot auf - bis der SPIEGEL darüber berichtete. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Verschollene Fotos von Georg Stefan Troller: "Das war mein Paris. Das Paris von gestern"

Verschollene Fotos von Georg Stefan Troller: "Das war mein Paris. Das Paris von gestern"

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2018

Zusammen sind sie 191 Jahre alt. Georg Stefan Troller ist ein legendärer Reporter, Filmemacher, Schriftsteller. Josef Königsberg sprach mit ihm über die dunklen Seiten von Paris - und melancholische, lange vergessene Fotos. Ein Ü-90-Interview. mehr...


Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder

Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Sie trugen Schuld an Massakern und Deportationen - und fanden Beistand bei Bischöfen. Irritierend energisch verlangten christliche Würdenträger die Freilassung von Nazitätern. Von Felix Bohr mehr...

Literaturszene-Comic "Der Bücherdieb": Grandiose Selbstüberschätzer

Literaturszene-Comic "Der Bücherdieb": Grandiose Selbstüberschätzer

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Der ideale Comic zur Frankfurter Buchmesse: "Der Bücherdieb" von Alessandro Tota und Pierre van Hove ist ein boshafter Rundumschlag gegen die Literaturszene. Von Timur Vermes mehr... Forum ]


Prozess gegen NS-Lagerleiter: Freispruch für den Höllenmeister

Prozess gegen NS-Lagerleiter: Freispruch für den Höllenmeister

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Die Häftlinge von Börgermoor fürchteten Wilhelm Rohde als Sadisten. Doch das Gericht sprach den NS-Lagerleiter 1959 frei. Der Fall zeigt, wie mild die bundesdeutsche Justiz mit Naziverbrechern umging. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Lesbischer Kultfilm "Mädchen in Uniform": Als die Schülerin ihre Lehrerin küsste

Lesbischer Kultfilm "Mädchen in Uniform": Als die Schülerin ihre Lehrerin küsste

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2018

Wo die Liebe hinfällt - Romy Schneider küsste 1958 Lilli Palmer in "Mädchen in Uniform". Ein filmhistorischer Meilenstein war schon das Original von 1931: die Geburtsstunde des lesbischen Films. Von Stefan Volk mehr...


Südseekult Tiki: Paradies mit Plastikpalmen

Südseekult Tiki: Paradies mit Plastikpalmen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Kitsch, Cocktails und Hula-Mädchen mit Blumenketten: Vor 60 Jahren waren Amerikaner ganz verrückt nach Tiki, dem knallbunten Exotiktrend. Aus Bars wurden Erlebnistempel - bis die süße Illusion platzte. Von Danny Kringiel mehr...

Lynchmord an Emmett Till: Letzte Chance auf Gerechtigkeit

Lynchmord an Emmett Till: Letzte Chance auf Gerechtigkeit

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Es war das erste Fanal der US-Bürgerrechtsbewegung: 1955 wurde der Schwarze Emmett Till, erst 14 Jahre alt, grausam gelyncht. Die Täter kamen straflos davon - jetzt soll der Fall neu aufgerollt werden. Von Marc Pitzke mehr...