Architektur-Luftschlösser: Die irrsten Gebäude, die nie errichtet wurden

Architektur-Luftschlösser: Die irrsten Gebäude, die nie errichtet wurden

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2019

Eine Kuppel über Manhattan, eine Totenpyramide für London, ein wanderndes Stadt-Insekt: Die spannendsten Gebäude der Weltgeschichte wurden nie errichtet. Absurde Beinahebauten - und was heute an ihrer Stelle steht. Von Katja Iken mehr...

Palast der Republik: Untergegangen als Ruine

Palast der Republik: Untergegangen als Ruine

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2018

Vor genau zehn Jahren verschwand der letzte Rest des Palasts der Republik. Udo Jeschke mied als DDR-Bürger das Gebäude mit der Spiegelfassade - bis eine Bluesrock-Band nach Ostberlin kam: Ten Years After. Von Corina Kolbe mehr...


Orientalische Prachtbauten: Deutschlands schönste Moschee-Attrappen

Orientalische Prachtbauten: Deutschlands schönste Moschee-Attrappen

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Minarette, Kuppeln, eingemeißelte Koransuren - alles drin, alles dran. Vom frühen Orient-Fimmel der Deutschen zeugen pompöse Moscheen, die keine sind und es nie waren: Hier kann man alles außer beten. Von Fabian Goldmann mehr...

Stalins Städte in der DDR: Moskaus kleine Schwestern

Stalins Städte in der DDR: Moskaus kleine Schwestern

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Monumentale Straßen und Plätze, ganz wie in Stalins Sowjetunion - per Radikalumbau der Stadtzentren wollte die SED Macht demonstrieren. Viele Pläne der frühen DDR-Jahre blieben Makulatur. Von Corina Kolbe mehr...


Horst Seehofer und der Islam: Warum Glaube und Politik sich nicht vertragen

Horst Seehofer und der Islam: Warum Glaube und Politik sich nicht vertragen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2018

Der Islam gehöre nicht zu Deutschland, sagt Horst Seehofer. Das wirft Fragen nach dem generellen Verhältnis zwischen Politik und Religion auf. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Umbau einer Zementfabrik: Das Schloss aus Beton

Umbau einer Zementfabrik: Das Schloss aus Beton

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Für dieses Projekt muss man nicht größenwahnsinnig sein. Aber es hilft. Der spanische Architekt Ricardo Bofill hat eine Industrieruine in eine traumhafte Wohn- und Bürowelt verwandelt. Von Frank Steinhofer mehr...


Exzentriker-Bau Palais idéal: Der Palast des Postboten

Exzentriker-Bau Palais idéal: Der Palast des Postboten

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Kitsch, Wahnsinn oder Kunst? 33 Jahre lang baute ein französischer Briefträger ganz allein ein Traumschloss voller Todeswidmungen. Das Dorf zerriss sich das Maul - doch Picasso war entzückt. Von Danny Kringiel mehr...

Hässlicher Koloss in Puerto Rico: Die Freiheitsstatue, die keiner wollte (außer Trump)

Hässlicher Koloss in Puerto Rico: Die Freiheitsstatue, die keiner wollte (außer Trump)

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Ein neues Wahrzeichen Amerikas sollte sie 1992 werden - und endete als bizarre Lachnummer. Nach langer Odyssee wurde die größte Statue der USA inzwischen errichtet. Und kaum einer hat's gemerkt. Von Danny Kringiel mehr...


Straßburg, deutscheste Stadt Frankreichs: Paläste wie Pickelhauben

Straßburg, deutscheste Stadt Frankreichs: Paläste wie Pickelhauben

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

1871 wurde Elsass-Lothringen deutsch - und Straßburg mit wilhelminischer Protzarchitektur überzogen. Für die einst verhasste "Neustadt" hofft die Metropole jetzt auf eine Auszeichnung. Von Stefan Simons, Straßburg mehr...

Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Madagaskar, Senegal, Indochina - einst hatte Frankreich das zweitgrößte Kolonialreich der Erde. Die Ausbeuter gingen oder wurden vertrieben, doch sie ließen etwas zurück: einzigartige Gebäude. Von Solveig Grothe mehr...