Deutscher Kreuzer "Prinz Eugen": Das Schiff, das die Atombombe überstand

Deutscher Kreuzer "Prinz Eugen": Das Schiff, das die Atombombe überstand

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Dieses deutsche Kriegsschiff wollte und wollte nicht sinken: Der Kreuzer "Prinz Eugen" hielt den Zweiten Weltkrieg durch - und trotzte danach sogar Kernwaffen. Von Marc von Lüpke mehr...

Frankreichs Atomtests auf Mururoa: Das verstrahlte Paradies

Frankreichs Atomtests auf Mururoa: Das verstrahlte Paradies

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Blitze über der Südsee, Plutonium in der Lagune, verstrahlte Polynesier - 30 Jahre lang zündete Frankreich Atombomben auf dem Mururoa-Atoll. Und erklärte Kritikern lapidar, Fernsehstrahlung sei gefährlicher. Von Christoph Gunkel mehr...


Marschallinseln gegen Atommächte: "Für Tausende Jahre unbewohnbar"

Marschallinseln gegen Atommächte: "Für Tausende Jahre unbewohnbar"

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2016

Ganze Inseln sind bei Atomwaffentests "verdampft": Die Regierung der Marshallinseln wirft mehreren Staaten vor, gegen ein internationales Abrüstungsgebot zu verstoßen. Nun beginnt ein erstes Gerichtsverfahren. mehr... Forum ]

Aufstieg von Greenpeace: Zwölf Hippies gegen die Weltmächte

Aufstieg von Greenpeace: Zwölf Hippies gegen die Weltmächte

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2015

Mit brüchigen Kuttern gegen Russland und die USA: Die Bilder der ersten Greenpeace-Expeditionen gingen um die Welt. Der Film "How to Change the World" dokumentiert die Anfänge der Organisation - mit beeindruckenden Originalaufnahmen. Von Hannah Knuth mehr... Video | Forum ]


Stalins Atombombe: Kämpfer an der unsichtbaren Front

Stalins Atombombe: Kämpfer an der unsichtbaren Front

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

Um jeden Preis wollte Josef Stalin die Atombombe. Agenten, deutsche Wissenschaftler und ein Heer von Gulag-Sklaven machten es möglich: Am 29. August 1949 zündete die Sowjetunion ihre erste Kernwaffe. Von Uwe Klußmann mehr...

Stalins Atombombe: Kämpfer an der unsichtbaren Front

Stalins Atombombe: Kämpfer an der unsichtbaren Front

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

Der sowjetische Geheimdienst verschaffte Moskau die Bombe - mithilfe von Spionen, deutschen Wissenschaftlern und Zwangsarbeitern. Von Uwe Klußmann mehr...


Atombombe im Film: Alles strahlt

Atombombe im Film: Alles strahlt

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Godzilla, James Bond und der Terminator: Das Kino hat den Schauder vorm nuklearen Inferno immer wieder lustvoll inszeniert. In "War Games" verhindert "Tic Tac Toe" den Weltuntergang, in "Dr. Seltsam" reitet ein Rodeoreiter der Apokalypse entgegen. Von Lars-Olav Beier mehr...

Spektakulärer Greenpeace-Protest: Himmelfahrtskommando für die Abrüstung

Spektakulärer Greenpeace-Protest: Himmelfahrtskommando für die Abrüstung

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Jetzt geh'n wir in die Luft! 1983 starteten Greenpeace-Aktivisten eine gefährliche Protestaktion. Mit einem Heißluftballon flogen sie aus West-Berlin in den Osten. Dort wurden sie von DDR-Soldaten mit Gewehr im Anschlag empfangen. Doch das größere Ungemach erwartete sie zurück im Westen. Von Michael Kröger mehr...


US-Geheimprojekt "Sunshine": Leichenraub im Namen der Bombe

US-Geheimprojekt "Sunshine": Leichenraub im Namen der Bombe

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2013

Wie viele Atombombentests hält die Menschheit aus? Um diese Frage zu beantworten, starteten US-Wissenschaftler im Kalten Krieg das Projekt "Sunshine". Weltweit sammelten sie Gewebeproben von Toten ein - und schreckten dabei auch vor Leichenschändung nicht zurück. Von Lazar Backovic mehr...

Hiroshima 1945: Bilder einer toten Stadt

Hiroshima 1945: Bilder einer toten Stadt

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2011

Geschmolzene Stahlträger, zerborstene Häuser, menschenleere Straßen: Einen Monat nach den Bombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki untersuchte eine US-Spezialeinheit die Folgen der atomaren Verwüstung. Tausende Fotos dokumentieren den Schrecken der neuen Superwaffe. Von Christoph Gunkel mehr...