Autor und Aktivist: Nanni Balestrini ist tot

Autor und Aktivist: Nanni Balestrini ist tot

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Nanni Balestrini veröffentlichte Romane, Erzählungen und Gedichte. Gleichzeitig war er Klassenkämpfer und zentrale Figur der italienischen Linken der Nachkriegszeit. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

Forscher zu Merkmalen von Altersgruppen: Generation Golf? Gibt es nicht
Christian Stein

Forscher zu Merkmalen von Altersgruppen: Generation Golf? Gibt es nicht

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Martin Schröder glaubt nicht an Unterschiede zwischen den Generationen. Das angeblich Typische, sagt der Soziologe im Interview, seien meist Aussagen einer radikalen Minderheit oder Anekdoten. Von Christopher Piltz und Jurek Skrobala mehr...


Kommune 1 und "taz": Der geraubte Tisch der Apo

Kommune 1 und "taz": Der geraubte Tisch der Apo

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2019

Hier wurde die Verteidigung späterer RAF-Terroristen geplant, die erste Frauenquote erkämpft, trafen sich die Väter des Chaos Computer Clubs. Dann wurde Deutschlands politischster Tisch plötzlich entführt. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Schwer verletzt überlebte Rudi Dutschke 1968 ein Attentat. Als er in Cambridge promovieren wollte, stufte ihn die britische Regierung als Gefahr ein - und schickte die Familie Dutschke fort. Von Sophia Schirmer mehr...


Attentat vor 50 Jahren: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

Attentat vor 50 Jahren: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Am 11. April 1968 schoss ein junger Nazi Rudi Dutschke nieder. Die folgenden "Osterunruhen" waren die größten Demos in der Geschichte der Bundesrepublik. Und der Höhepunkt der Studentenbewegung der Sechzigerjahre. Von Michael Sontheimer mehr...

Vor Gericht in Moabit: "Wenn's der Wahrheitsfindung dient"

Vor Gericht in Moabit: "Wenn's der Wahrheitsfindung dient"

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Der Justizkoloss in Berlin-Moabit spiegelt ein Stück deutscher Geschichte. Hier wurde 1967 Todesschütze Karl-Heinz Kurras freigesprochen. Und hier veralberte Fritz Teufel nach Kräften die Richter. Von Michael Sontheimer und Peter Wensierski mehr...


Studentenrevolte 1967/68: "Das war wie im Rausch, dafür brauchte man kein LSD"

Studentenrevolte 1967/68: "Das war wie im Rausch, dafür brauchte man kein LSD"

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Am Anfang war ein Liebessommer, dann kam das ruppige 1968: ein Jahr mit Demos, Krawallen und Brandanschlägen. Was passierte in Deutschland? Eine Doku von SPIEGEL Geschichte lässt Zeitzeugen berichten, wie sich ihr Leben veränderte. Von Kathrin Seelmann-Eggebert mehr...

Liberalisierung: Das Märchen vom bösen 68er

Liberalisierung: Das Märchen vom bösen 68er

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Von wegen 68er: Die realen Probleme Deutschlands haben sehr viel mehr mit den Spät- und Nebenfolgen der letzten konservativen Wende zu tun - kein Grund für noch so einen Schub Blödsinn. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]


Berlin: Justizsenator entschuldigt sich für Polizeieinsatz bei Tod von Ohnesorg

Berlin: Justizsenator entschuldigt sich für Polizeieinsatz bei Tod von Ohnesorg

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2017

50 Jahre nach der Anti-Schah-Demonstration in Berlin hat sich Berlins Justizsenator für den willkürlichen Polizeieinsatz entschuldigt. Bei den Protesten war Benno Ohnesorg erschossen worden. mehr... Video | Forum ]

Tod von Benno Ohnesorg: "Bitte nicht schießen!"

Tod von Benno Ohnesorg: "Bitte nicht schießen!"

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2017

1968, das Jahr der Studentenrevolte, begann schon am 2. Juni 1967: am Tag, als Benno Ohnesorg starb. Der tödliche Schuss eines Polizisten veränderte Deutschland. Was im Berliner Hinterhof geschah - eine Rekonstruktion. Von Uwe Soukup mehr...