50 Jahre "Easy Rider": Höllenfahrt in eine neue Zeit

50 Jahre "Easy Rider": Höllenfahrt in eine neue Zeit

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Die Sechzigerjahre waren fast vorbei, als im Kino zwei Typen auf Motorrädern Amerika durchquerten und dabei die Grenzen der Freiheit spürten: "Easy Rider" sorgte für volle Kassen - und stellte Hollywood infrage. Von Dirk Brichzi mehr...

Wie die Zeit vergeht mit...: Meryl Streep, alterslose Anti-Diva
ABC Photo Archives/ Walt Disney Television/ Getty Images

Wie die Zeit vergeht mit...: Meryl Streep, alterslose Anti-Diva

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2019

"Heilige Makrele!", rief Meryl Streep bei ihrem ersten Oscar. Ob Nonne oder Rockröhre, Suffragette oder Modemonster - die US-Schauspielerin ist verblüffend wandlungsfähig. Jetzt wird sie 70. Eine Hommage in Bildern. Von Katja Iken mehr...


Bayerische Wildwest-Manie: Komm, hol das Lasso raus

Bayerische Wildwest-Manie: Komm, hol das Lasso raus

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2019

Floss durch München etwa der Rio Grande? Vor hundert Jahren boomten in Bayern die Isar-Western. Die schnell gedrehten Filme bedienten einen kuriosen Wildwestfimmel, nahe den Alpen halten sich manche noch heute für "Indianer". Von Katja Iken mehr...

Filmcowboy John Wayne: Wild ist der Westen, schwer ist der Beruf

Filmcowboy John Wayne: Wild ist der Westen, schwer ist der Beruf

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2019

Wenn im Film die Colts rauchten, war er zur Stelle: John Wayne als notorisch maulfauler und schießwütiger Haudegen. Abseits des Kinos war er ein ultrarechter Macho und Rassist. Er starb vor genau 40 Jahren. Von Dirk Brichzi mehr...


Premiere vor 100 Jahren: Wie der weltweit erste Schwulenfilm Tumulte auslöste

Premiere vor 100 Jahren: Wie der weltweit erste Schwulenfilm Tumulte auslöste

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2019

Als die Tragödie "Anders als die Andern" 1919 in die Kinos kam, verlangten Sittenwächter lautstark Zensur. Der Regisseur brüllte zurück: "Wenn einer diesen Film als Schweinerei bezeichnet, so ist er selbst ein Schwein." Von Stefan Volk mehr...

40 Jahre "Alien"-Filme: Der Monster-Erfolg

40 Jahre "Alien"-Filme: Der Monster-Erfolg

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2019

Ein außerirdisches Wesen spielt mit der Raumschiffbesatzung Katz und Maus: Diese simple Idee setzte "Alien" vor 40 Jahren genial um. Besonders eine Schockszene schrieb Filmgeschichte. Von Dirk Brichzi mehr...


US-Schauspieler Lex Barker: Der ewige Blutsbruder

US-Schauspieler Lex Barker: Der ewige Blutsbruder

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2019

Lex Barker, vor 100 Jahren geboren, ritt als hünenhafter Schönling durch die Karl-May-Verfilmungen der Sechzigerjahre. Er spielte auch Tarzan und Robin Hood, aber Old Shatterhand war die Rolle seines Lebens. Von Stefan Wagner mehr...

"Pippi Langstrumpf"-Star Inger Nilsson: Widdewidde, sie macht jetzt, was ihr gefällt

"Pippi Langstrumpf"-Star Inger Nilsson: Widdewidde, sie macht jetzt, was ihr gefällt

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Als bärenstarke Anarcho-Göre begeisterte Inger Nilsson Millionen Kinder weltweit. Nun wird die schwedische Schauspielerin 60. Hier erzählt sie, warum ihre größte Rolle mehr Fluch als Segen war - und wieso Herr Nilsson beim Dreh nervte. Ein Interview von Katja Iken mehr...


Nach Rauswurf 2018: Roman Polanski klagt gegen Oscar-Academy

Nach Rauswurf 2018: Roman Polanski klagt gegen Oscar-Academy

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2019

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences ist die mächtigste Filmorganisation der Welt, sie vergibt die Oscars. Sie schloss im vergangenen Jahr Regisseur Roman Polanski aus - der wehrt sich. Von Christian Buß mehr...

Mario Adorf in "Kir Royal": "Isch scheiß disch so was von zu mit meinem Geld"

Mario Adorf in "Kir Royal": "Isch scheiß disch so was von zu mit meinem Geld"

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Es war ein überragender TV-Moment: Mario Adorf als Fabrikant Haffenloher faltet erst Reporter Schimmerlos zusammen, drückt ihn dann an seine haarige Brust. Hier spricht der Schauspieler über "Kir Royal" und seine Liebe zum Dialekt. Von Tim Pröse mehr...

20 Jahre "The Matrix": Ein Science-Fiction-Spektakel verändert die Filmwelt

20 Jahre "The Matrix": Ein Science-Fiction-Spektakel verändert die Filmwelt

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Ein Verwirrspiel mit wechselnden Realitäten, monumentalen Actionszenen, bis dahin nie gesehenen Trickeffekten: 1999 kam "The Matrix" in die Kinos. Und setzte neue Maßstäbe. Von Dirk Brichzi mehr...