Fotos aus 30 Jahren Ostdeutschland: Minions in Sachsen

Fotos aus 30 Jahren Ostdeutschland: Minions in Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2019

Der Leipziger Fotograf Bernd Cramer zeigt den Osten, wie man ihn selten sieht - lustig, skurril, berührend. Drei Jahrzehnte hat er seine Landsleute beobachtet. Nur der wichtigste Moment fehlt auf seinen Bildern. Von Solveig Grothe mehr...

Verlassene Psychiatrien in Italien: Wahnsinnig schön

Verlassene Psychiatrien in Italien: Wahnsinnig schön

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2019

In Italien vermodern und verfallen viele psychiatrische Kliniken, seit eine Radikalreform vor 40 Jahren zur Schließung führte. Lost-Places-Fotograf Sven Fennema hat sich auf Spurensuche begeben. Von Christoph Gunkel mehr...


Frühe Farbfotos aus deutschen Kolonien: Menschenleere Traumziele

Frühe Farbfotos aus deutschen Kolonien: Menschenleere Traumziele

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2019

Kolonien gehörten für das Kaiserreich zum Weltmachtstatus, doch nach Afrika wollte fast kein Deutscher. 1907 sandte ein Berliner Verlag Fotografen aus. Sie brachten Farbbilder mit - so schön wie unwirklich. Von Solveig Grothe mehr...

Fotograf Roger Melis: Die Antihelden der DDR

Fotograf Roger Melis: Die Antihelden der DDR

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2019

Paramilitärs beim Skat, fröhliche Teenager, halbnacktes Partyvolk - Roger Melis fotografierte DDR-Alltagsszenen, jenseits vom Wunschbild der SED. In Berlin läuft jetzt eine große Ausstellung seiner Straßenbilder und Porträts. Von Corina Kolbe mehr...


Amateurfotografin Mascha Iwaschinzowa: Blick hinter den Eisernen Vorhang

Amateurfotografin Mascha Iwaschinzowa: Blick hinter den Eisernen Vorhang

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

40 Jahre lang dokumentierte Mascha Iwaschinzowa akribisch den Alltag in ihrer Heimat UdSSR, zeigte die Aufnahmen aber niemandem. Nach ihrem Tod räumte die Tochter den Dachboden auf - und barg einen gigantischen Foto-Schatz. Von Katja Iken mehr...

Legendäres Kuss-Foto: "Das war kein romantischer Moment"

Legendäres Kuss-Foto: "Das war kein romantischer Moment"

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2019

Es ist ein ikonisches Foto: Zum Kriegsende 1945 küsst ein Matrose in New York eine junge Fremde. Aber wer waren die beiden? Das Rätsel hinter dem berühmten Bild - und eine Kuss-Parade zum Valentinstag. Von Philine Gebhardt mehr...


Augenblick mal: Sie zeigte dem Richter ihr Hinterteil - Freispruch

Augenblick mal: Sie zeigte dem Richter ihr Hinterteil - Freispruch

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

So etwas hatte der Fotoreporter noch nie erlebt: Eine Nachtklubtänzerin streckte dem US-Richter ihren Hintern entgegen und bewies damit ihre Unschuld. Ein Bild und seine Geschichte. Von Solveig Grothe mehr...

Fotograf Jerry Schatzberg: "Bob Dylan liebt es, mit Menschen zu spielen"

Fotograf Jerry Schatzberg: "Bob Dylan liebt es, mit Menschen zu spielen"

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Die Beatles, Frank Zappa, die Stones: Fotograf Jerry Schatzberg bekam sie alle vor die Linse. Hier erzählt der 91-Jährige von Shootings mit Bügeleisen, Starpartys unterm Fischernetz - und seiner Freundschaft zu Bob Dylan. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...


Fotograf Stefan Moses: Chronist der Bundesrepublik

Fotograf Stefan Moses: Chronist der Bundesrepublik

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2019

Kanzler, Trinker, Rollmopspackerinnen - Stefan Moses hat auf seinen Bildern die vielfältigen Gesichter der deutschen Nachkriegsgesellschaft festgehalten. Eine Ausstellung in Berlin würdigt den Ausnahmefotografen. Von Corina Kolbe mehr...

Holocaust-Überlebende in Israel: Bilder aus dem Jetzt

Holocaust-Überlebende in Israel: Bilder aus dem Jetzt

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2019

Die Erinnerungen an den Holocaust quälen die Überlebenden bis heute. Die Kasseler Fotografin Helena Schätzle hat einige von ihnen lange begleitet und porträtiert - und in Israel neue Freunde gefunden. Ein Interview von Martin Pfaffenzeller mehr...