Stasi-Auflöser Heinz Engelhardt: "Wir haben uns im Osten der Republik sehr wohl gefühlt"

Stasi-Auflöser Heinz Engelhardt: "Wir haben uns im Osten der Republik sehr wohl gefühlt"

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2019

Feste feiern, Bürger vorm Klassenfeind schützen, Pflicht erfüllen - knapp drei Jahrzehnte nach dem Ende der Schnüffelei packt jetzt Heinz Engelhardt aus, 1989 der letzte Stasi-General. Sein beklemmendes Fazit: Schön war's. Von Peter Wensierski mehr...

Operation "Columba": Mit Brieftauben gegen die Wehrmacht

Operation "Columba": Mit Brieftauben gegen die Wehrmacht

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2019

Es war eine der bestgehüteten Missionen im Zweiten Weltkrieg: 17.000 Tauben sollten den Briten Informationen über von den Deutschen besetzte Länder liefern. Die gefiederten Spione ließen ihre Auftraggeber staunen. Von Arne Molfenter mehr...


Agenten-Drama in der DDR: Die Brauns, eine schrecklich nette Spionagefamilie

Agenten-Drama in der DDR: Die Brauns, eine schrecklich nette Spionagefamilie

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2019

Erich, Margarete, Alfred und später der Rolf: Ab den Fünfzigerjahren spionierte eine ostdeutsche Familie für den BND, filmreif mit Geheimtinte. Bis ein Spitzel zu gierig wurde und das Familienidyll zerbrach. Von Christopher Nehring mehr...

Enigma-Entschlüsselung: Wie britische Schachspieler halfen, den Krieg zu gewinnen

Enigma-Entschlüsselung: Wie britische Schachspieler halfen, den Krieg zu gewinnen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2018

Die Chiffriermaschine Enigma galt als unbezwingbar. Bis britische Geheimdienstler sie knackten. Neben Mathematikern leisteten Schachspieler, Meister der Mustererkennung, Großes bei der Entschlüsselung deutscher Funksprüche. Von André Schulz mehr...


Tod von Gudrun Burwitz: Himmlers Tochter "Püppi" - Nazi bis zuletzt

Tod von Gudrun Burwitz: Himmlers Tochter "Püppi" - Nazi bis zuletzt

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Mit 88 Jahren ist Gudrun Burwitz offenbar gestorben. Die Tochter von Heinrich Himmler, Reichsführer SS, half bis ins hohe Alter Naziverbrechern. In den Sechzigerjahren beschäftigte der Bundesnachrichtendienst sie als Sekretärin. Von Christoph Gunkel und Jochen Leffers mehr...

"Sehr gut aussehend": BND bespitzelte Willy Brandts Freundin

"Sehr gut aussehend": BND bespitzelte Willy Brandts Freundin

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Auf Willy Brandt setzten die bundesdeutschen Geheimdienste schon früh Spitzel an. 1958 sammelte der BND auch Informationen über seine Freundin - und Besuche in ihrer Wohnung. Von Klaus Wiegrefe mehr...


Cyborg-Katze der CIA: Zur Sache, Kätzchen

Cyborg-Katze der CIA: Zur Sache, Kätzchen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Kitty war eine Katze. Und zugleich ein mit Abhörtechnik vollgestopftes, lebendiges Hightech-Instrument im Kalten Krieg. Das ging nicht gut aus, vor allem für die "akustische Mieze". Von Rüdiger Strempel mehr...

Strandfotos aus Dänemark: Das Bilderbuch der NVA-Spione

Strandfotos aus Dänemark: Das Bilderbuch der NVA-Spione

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Sand, Steine, Steilküste - Agenten der DDR sammelten in Dänemark Fotos und Infos, sogar nach dem Mauerfall noch. Wozu nur? Ein Aktenfund gibt Kopenhagener Geheimdienstlern Rätsel auf. Von Solveig Grothe mehr...


Stasi am Telefon: Die Tonspur der Schnüffelei

Stasi am Telefon: Die Tonspur der Schnüffelei

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Klicken, Knacken, Knistern und alle Facetten der Niedertracht - ein Hörspielduo hat aus Original-Tonbändern der Stasi eine außergewöhnliche Collage gestaltet: Verhörmitschnitte mit Elektrosounds. Von Peter Wensierski mehr...

Chefagentinnen: Frauen mit Geheimnissen

Chefagentinnen: Frauen mit Geheimnissen

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Mit Gina Haspel soll künftig eine Frau an der Spitze der CIA stehen. Bei deutschen Nachrichtendiensten sind Frauen in Führungspositionen eher die Ausnahme. Zweifel gab es an Haspels Eignung als Agentin. Von Christopher Nehring mehr...

Nachkriegsaffäre: Wie deutsche Konzerne für den BND spionierten

Nachkriegsaffäre: Wie deutsche Konzerne für den BND spionierten

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Geheime CIA-Dokumente verraten, wie eng Reinhard Gehlen, der Gründer des Bundesnachrichtendienstes, mit Unternehmen wie Rodenstock, Linde und AEG zusammenarbeitete. Von Klaus Wiegrefe mehr...