Frühe Farbfotos aus deutschen Kolonien: Menschenleere Traumziele

Frühe Farbfotos aus deutschen Kolonien: Menschenleere Traumziele

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2019

Kolonien gehörten für das Kaiserreich zum Weltmachtstatus, doch nach Afrika wollte fast kein Deutscher. 1907 sandte ein Berliner Verlag Fotografen aus. Sie brachten Farbbilder mit - so schön wie unwirklich. Von Solveig Grothe mehr...

"Es gab Massaker und Unterdrückung": Mexiko will Entschuldigung von Spanien und Vatikan

"Es gab Massaker und Unterdrückung": Mexiko will Entschuldigung von Spanien und Vatikan

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2019

Vor 500 Jahren eroberten die Spanier Mexiko - und zwar "mit Schwert und Kreuz", wie Präsident López Obrador nun sagte. Er hoffe auf eine "historische Aussöhnung". Zuerst sei es aber Zeit für Entschuldigungen. mehr... Forum ]


Deutsche Kolonialvergangenheit und ihre Folgen: Wir Herrenmenschen
picture alliance / akg-images

Deutsche Kolonialvergangenheit und ihre Folgen: Wir Herrenmenschen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Deutschlands Kolonialzeit ist lange vorbei, doch unser rassistisches Erbe wirkt fort. Klischees von "bedrohlichen Afrikanern" oder "hilflosen Entwicklungsländern" prägen unser Denken. Von Bartholomäus Grill mehr...

Deutsche Kolonialgüter sollen zurück nach Namibia: Die Ministerin, die Bibel und die Peitsche

Deutsche Kolonialgüter sollen zurück nach Namibia: Die Ministerin, die Bibel und die Peitsche

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2019

In deutschen Museen liegen Tausende in der Kolonialzeit geraubte Gegenstände. Nun gibt Baden-Württemberg zwei Objekte an Namibia zurück - und sorgt damit für Unruhe in dem afrikanischen Land. Von Felix Bohr mehr... Forum ]


Deutscher Neokolonialismus: Afrika ist kein Land!

Deutscher Neokolonialismus: Afrika ist kein Land!

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2019

Frankreich muss sich den Vorwurf gefallen lassen, afrikanische Staaten wie Kolonien zu behandeln. Aber was ist mit uns: Wie viel koloniale Haltung steckt noch in Deutschland? Eine Kolumne von Ferda Ataman mehr... Forum ]

Melania Trumps Garderobe in Afrika: Jenseits von angemessen

Melania Trumps Garderobe in Afrika: Jenseits von angemessen

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2018

Melania Trump reist durch Kenia, sie trägt dabei auch einen weißen Tropenhelm. Auch wenn Kritik an ihren Outfits häufig nicht gerechtfertigt ist - hier ist sie es. Eine Stilkritik von Eva Thöne und Thies Schnack (Video) mehr... Video | Forum ]


Wohnen im "Kolonial-Chic": Der Glamour der Unterwerfung

Wohnen im "Kolonial-Chic": Der Glamour der Unterwerfung

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Findige Interior-Designer haben den Kolonialstil entdeckt und preisen ihre Holztische und Elefantenfiguren mit Entdeckerromantik und Exotik an. Eine Verherrlichung dunkelster Kolonialherrschaft. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]

Aussteiger, Nudist und Vegetarier: Der Herr der Kokosnüsse

Aussteiger, Nudist und Vegetarier: Der Herr der Kokosnüsse

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Mitten in der Südsee rief August Engelhardt 1902 den "Sonnenorden" ins Leben. Motto: Kokosnüsse essen und unsterblich werden. Für manche der frühen Hippies endete der Ausflug ins Paradies fatal. Von Manuel Opitz mehr...


Angolas Herrscherin Nzinga: Die skrupellose Königin

Angolas Herrscherin Nzinga: Die skrupellose Königin

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Einst bekämpfte sie Kolonialherren, dann verkaufte Königin Nzinga selbst Afrikaner als Sklaven. Jahrhunderte ist das her - nun soll eine Berliner Straße nach der gerissenen Menschenhändlerin benannt werden. Von Thilo Thielke mehr...

Schädel in Hamburger Uniklinik: Leichenteile im Keller

Schädel in Hamburger Uniklinik: Leichenteile im Keller

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Ein Hamburger Arzt häufte jahrelang Schädel und Knochen an. Die morbide Sammlung ist nun wieder aufgetaucht, und mit ihr heikle Fragen: Was steckt hinter dem Fund - und was soll mit ihm geschehen? Von Peter Maxwill und Conny Neumann mehr... Video ]