"Playboy"-Gründer Hugh Hefner: "Wir sind kein Familienmagazin"

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner: "Wir sind kein Familienmagazin"

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Ein Nacktfoto von Marilyn, aber fast kein Geld: Mit dem "Playboy" startete Hugh Hefner aus dem Nichts. Sein Magazin sollte zunächst ganz anders heißen, auch die berühmten Hasen kamen erst spät ins Spiel. Von Ariane Stürmer mehr...

Marilyn Monroe als Babysitter: "Ich war das Objekt ihrer Begierde"

Marilyn Monroe als Babysitter: "Ich war das Objekt ihrer Begierde"

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Joshua Greene landete regelmäßig im Bett von Marilyn Monroe - um dort von ihr durchgekitzelt zu werden: Sie war seine Nanny. Hier erzählt er vom Familienalltag mit der Ikone. Ein Interview von Katja Iken mehr...


Seitenspringer: Die amourösen Abenteuer der Promis

Seitenspringer: Die amourösen Abenteuer der Promis

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Im Königshaus, im "Oral Office", in der Besenkammer: Affären von Stars und Politikern zertrümmerten Ehen und Karrieren, ganze Regierungen taumelten. Gefährliche Liebschaften und ihre pikanten Details. Von Nadine Helms mehr...

Versteckte Kamera: Dieser Spiegel ist ein Miststück

Versteckte Kamera: Dieser Spiegel ist ein Miststück

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2016

Sie richten die Strümpfe, taxieren die Taille, prüfen das Zahnfleisch: Ein "Life"-Fotograf ertappte New Yorker Nachtschwärmer 1946 in peinlichen Posen - mithilfe eines fiesen Tricks. Von Katja Iken mehr...


Kultfotograf Philippe Halsman: Für ihn sprangen sie alle

Kultfotograf Philippe Halsman: Für ihn sprangen sie alle

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

3, 2, 1... Jump! Philippe Halsman löste 1959 eine regelrechte Sprungbewegung aus. Er fotografierte Stars wie Marilyn Monroe und Grace Kelly, Audrey Hepburn und Salvador Dalí natürlich wie nie - in der Luft. Von Marc von Lüpke mehr...

Posthume Filmproduktionen: Hauptdarsteller tot? Dreh geht weiter!

Posthume Filmproduktionen: Hauptdarsteller tot? Dreh geht weiter!

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2015

Was haben James Dean, Bruce Lee und Heath Ledger gemein? Alle starben während laufender Kinoproduktionen. Und weil das Showbiz keine Pause kennt, wurden die Filme trotzdem vollendet - mit oft verwegenen Methoden. Von Stefan Volk mehr...


Monroe-Fotos: Die bloße Göttin

Monroe-Fotos: Die bloße Göttin

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2012

Sexbombe im Swimmingpool: 1962 ließ Marilyn Monroe am Set ihres letzten Films betörende Aktaufnahmen machen. Die Bilder sollten als Waffe gegen ihre größte Rivalin dienen. Doch dann starb die Hollywood-Diva. Hier sind die Fotos des legendären Shootings. Von Benjamin Maack mehr...

Frühe Monroe-Fotografien: 352.000 Dollar für ein Lächeln

Frühe Monroe-Fotografien: 352.000 Dollar für ein Lächeln

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2011

Sie war jung, schön - und völlig pleite: 1946 wackelte Marilyn Monroe in ein Fotostudio in Los Angeles und bat um einen Job. Die Bilder ihres ersten Shootings in Hollywood zeigen ein "vollkommen gewöhnliches Mädchen", wie der Fotograf befand. Nun wurden sie für eine gigantische Summe versteigert. Von Benjamin Maack mehr...


Monroe im Krankenurlaub: Entzücken auf Krücken

Monroe im Krankenurlaub: Entzücken auf Krücken

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2010

Er fand sie "nicht besonders sexy - dafür süß und doof". Im August 1953 erhielt der Fotograf John Vachon einen Auftrag, den er nur widerwillig annahm. Der Hollywood-Hasser sollte Bilder von der fußkranken Marilyn Monroe schießen. Es entstand eine einzigartige Fotoserie - die für mehr als 50 Jahre in Archiven verschwand. Von Katja Iken mehr...

Reliquien einer Ikone: Mensch Marilyn

Reliquien einer Ikone: Mensch Marilyn

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2009

Sexbombe, Platinblondine und für immer ein Geheimnis: Marilyn Monroe. Der rätselhafteste Star der Filmgeschichte ist offenbar auch Jahrzehnte nach seinem Tod für Enthüllungen gut. Immer wieder bringen neue Dokumente erstaunliche Details ans Licht - manche davon fast zu schlüpfrig, um wahr zu sein. Von Benjamin Maack mehr...