Parteispenden und Lobbyarbeit: Wir brauchen einen Kodex der Redlichkeit
Arnd Wiegmann/ REUTERS

Parteispenden und Lobbyarbeit: Wir brauchen einen Kodex der Redlichkeit

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Daimler will in diesem Jahr nicht mehr an Parteien spenden. Ist das eine gute Nachricht? Von Dirk Kurbjuweit mehr...

Kleinstparteien bei der Europawahl: Schlacht um die Geldtöpfe
Tinka Dietz/ DER SPIEGEL

Kleinstparteien bei der Europawahl: Schlacht um die Geldtöpfe

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Kleinstparteien und skurrile Gruppen kandidieren in großer Zahl fürs EU-Parlament. Denn mit etwas Glück gibt es viel Geld zu gewinnen. Von Matthias Bartsch mehr...


Erstwähler im Video: Jung, links, optimistisch

Erstwähler im Video: Jung, links, optimistisch

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2017

Drei Millionen junge Deutsche dürfen bei der Bundestagswahl zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Doch sie werden von der Politik meist ignoriert. Was haben die Jungwähler zu sagen? mehr... Video | Forum ]

SPON-Umfrage: Jungwähler fühlen sich von Parteien ignoriert

SPON-Umfrage: Jungwähler fühlen sich von Parteien ignoriert

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

Junge Erwachsene interessieren sich nicht für Politik - dieses Klischee hält sich hartnäckig. Aber stimmt es auch? Hier finden Sie die Ergebnisse der repräsentativen Jungwähler-Umfrage von SPIEGEL ONLINE. Von Verena Töpper und Katja Braun (Grafik) mehr... Forum ]


Die Erfindung der Sozialen Marktwirtschaft: Erfolgsmodell aus der Klosterzelle

Die Erfindung der Sozialen Marktwirtschaft: Erfolgsmodell aus der Klosterzelle

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Wirtschaftswunder, Persil und Wohlstand für alle - das verbinden viele Deutsche mit der Sozialen Marktwirtschaft. Doch nicht Ludwig Erhard hat sie erfunden, sondern der Ökonom Alfred Müller-Armack. Unter abenteuerlichen Umständen. Von Claus Hecking mehr...

Westberlin in den Achtzigern: Im Wilden Westen

Westberlin in den Achtzigern: Im Wilden Westen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2016

Graue Stadt, prima Stimmung: Westberlin war in den Achtzigerjahren ein surreales Soziotop mit Spießern und Spinnern, Punks und Hausbesetzern. Fotograf Christian Schulz zeigt die Stadt zwischen Party und Randale. Von Michael Sontheimer mehr...


Medien: Die Unter-Drei-Regel

Medien: Die Unter-Drei-Regel

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Wenn sich Politiker und Journalisten treffen, heißt es oft: "Das Gespräch ist unter Drei." Was heißt das für die Berichterstattung? mehr...

Politik zum Anschauen: Die großen Gesten der Geschichte

Politik zum Anschauen: Die großen Gesten der Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2016

Obama in Hiroshima, Merkel und Hollande in Verdun - es sind Tage historischer Begegnungen. einestages erinnert an markante Politik-Momente aus 60 Jahren. mehr...


Mediensatire und Politik: Lästern bis zur Staatskrise

Mediensatire und Politik: Lästern bis zur Staatskrise

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

Rudi Carrell löste den Schlüpfer-Skandal mit Irans Revolutionsführer aus, die "taz" zettelte einen kleinen Kartoffelkrieg mit Polen an. Schon immer reagierten Politiker dünnhäutig auf Satire - einer drohte gar mit tödlichen Schlägen. Von Christoph Gunkel mehr...

Franz Josef Strauß: "Sie können seine Größe nicht ertragen"

Franz Josef Strauß: "Sie können seine Größe nicht ertragen"

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2015

Feindbild für die einen, Idol für die anderen: Kaum ein Politiker polarisierte die Bundesrepublik so sehr wie Franz Josef Strauß. Für Markus Söder war der CSU-Übervater vor allem eines - ein politisches Vorbild. Ein Fanbeitrag von Markus Söder mehr...