Brutto-Netto-Rechner Was von Ihrem Lohn noch übrig bleibt


In Kooperation mit Steuerfachanwalt Disqué

Steuerklasse:
3
Kirchensteuerpflichtig:
nein
Kirchensteuersatz:
8.0
Krankenkasse:
Pflicht-Versicherung
Kassensatz (nur gesetzliche KK):
15.5
Zusatzbeitragssatz gesetzl. KK:
1.0
Rentenversicherungspflicht:
ja (west)
Kinderfreibeträge:
1
Bundesland:
Alte BL

 
Jahr 2018
Monat
Brutto-Arbeitslohn:
63.000,00
5.250,00
Lohnsteuer:
8.526,00
710,50
Solidaritätszuschlag:
352,00
29,33
Kirchensteuer:
0,00
0,00
Krankenversicherung:
4.407,30
367,28
Pflegeversicherung:
677,03
56,42
Rentenversicherung:
5.859,00
488,25
Arbeitslosenversicherung:
945,00
78,75
Netto-Arbeitslohn:
42.233,68
3.519,47

Der Inhalt der Tabelle sowie das gezeigte Auswertungsergebnis erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Für den Inhalt der Tabelle und das gezeigte Auswertungsergebnis wird keine Gewährleistung übernommen. Rechtsansprüche wegen inhaltlicher Fehler, Unvollständigkeiten oder unzutreffenden Ergebnissen können nach den gesetzlichen Vorschriften nur nach dem wirksamen Zustandekommen eines Auftragsverhältnisses entstehen.

© Rechtsanwalt Thomas M.R. Disqué - Stand 07/2019

Zurück zur Eingabe

ANZEIGE
Franz Konz:
1000 ganz legale Steuertricks

Knaur TB; 832 Seiten; 12,99 Euro.

    Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier.



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.