Smarter leben - Der Ideen-Podcast "Abos, Stromverträge, Gasverträge - das sind die Geldfresser im Alltag"

Das Probe-Abo vergessen, schon wieder auswärts gefrühstückt und plötzlich ist das Konto leer. SPIEGEL-Redakteur Henning Jauernig erklärt im Podcast, wie wir ganz leicht Geld sparen und anlegen können.

Das Studium ist abgeschlossen. Der erste Job in Sicht. Die eigene Wohnung fast eingerichtet. Wer denkt in dieser Lebensphase schon an Geldanlage oder die eigene Rente?

SPIEGEL-Redakteur Henning Jauernig macht genau das. Schon als Student hat er ein bisschen Geld zur Seite gelegt und investiert. Heute hilft er auch anderen dabei, ihre Finanzen zu organisieren.

Denn wirklich Ahnung von Sparplänen, Altersvorsorge und Aktienkäufen haben nur wenige. "Man bekommt es nicht beigebracht", sagt Henning im "Smarter leben"-Podcast. "Das Thema steht in der Schule nicht auf dem Lehrplan, also muss man sich selbst darum kümmern."

Für den Einstieg empfiehlt er ein Haushaltsbuch, um sich erst einmal einen Überblick zu verschaffen. Das klingt zwar nervig, vielleicht auch altbacken - aber es lohnt sich: "Abos, Stromverträge, Gasverträge - das sind die dauerhaften Geldfresser im Alltag."

Anzeige
Jauernig, Henning

Young Money Guide: Richtig mit Geld umgehen und mehr vom Leben haben

Verlag: Penguin Verlag
Seitenzahl: 272
Für 10,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Welche digitalen Lösungen empfiehlt Henning für ein Haushaltsbuch? Wie kann man als ahnungsloser Anfänger am Aktienmarkt investieren? Und warum ist der Immobilienkauf nicht zwangsläufig die beste Form der Altersvorsorge?

Antworten darauf gibt Henning Jauernig in der neuen Podcast-Folge von "Smarter leben".

Podcast »Smarter leben« abonnieren

Sie können »Smarter leben« in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach »Smarter leben«. Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier .