Coronakrise Wird Wohnen bald günstiger?

Schwere Zeiten für die Wirtschaft - das beeinflusst auch den Immobilienmarkt. Werden Mietwohnungen nun billiger? Wo lohnt sich ein Immobilienkauf? SPIEGEL-Redakteur Henning Jauernig antwortet im Podcast.
Ein Podcast von Lenne Kaffka

In den vergangenen Jahren sind die Mieten und Immobilienpreise in ungekannte Höhen gestiegen. Die Drei-Zimmer-Altbauwohnung in Innenstadtnähe? In vielen Orten beinahe ein Luxusobjekt. Doch die Wirtschaftskrise verändert auch den Immobilienmarkt - und schon hoffen Mieter und Hauskäufer, dass das Wohnen bald wieder günstiger wird.

Wie entwickeln sich die Preise wirklich? Sind Schnäppchen zu erwarten? Wie sollten Hauskäufer jetzt vorgehen? Und lohnt es sich, demnächst umzuziehen? Im Podcast antwortet SPIEGEL-Redakteur Henning Jauernig auf diese Fragen.

Anzeige
Jauernig, Henning

Young Money Guide: Richtig mit Geld umgehen und mehr vom Leben haben

Verlag: Penguin Verlag
Seitenzahl: 272
Für 10,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Der ganze Podcast zum Lesen

Neugierig geworden? Dann klicken Sie oben am Artikelanfang einfach auf Play und hören Sie die neue Folge unseres Podcasts "Smarter leben", der sich jeden Tag um unseren Alltag in der Coronakrise dreht.

Podcast »Smarter leben« abonnieren

Sie können »Smarter leben« in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach »Smarter leben«. Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier .