Nadine von Kameke

Trauerbegleiterin über Männer und ihre Gefühle Außen hart und innen ganz weich

Ein trauernder Mann bekommt meist nur eine kurze Schonfrist. Dann möge er bitte zum gewohnten Zustand zurückkehren. Wie erkennt und achtet er seine Gefühle?
Trauer: Brauchen Männer etwas anderes als Frauen? (Symbolbild)

Trauer: Brauchen Männer etwas anderes als Frauen? (Symbolbild)

Foto:

J Danielle Wehunt/ J Danielle Wehunt / Stocksy United

"Warum sind Sie eigentlich krankgeschrieben, Ihre Frau hat doch das Baby verloren?", das fragte eine Vorgesetzte ihren Mitarbeiter, ganz ungläubig. Der Mann hatte seine Chefin gerade über den Verlust informiert, den seine Frau und er erlitten hatten.

Ein Paradebeispiel: Es zeigt, wie unsere Gesellschaft noch immer auf trauernde Männer schaut. Hier geht es stellvertretend um einen Vater, Gleiches gilt für Witwer, Brüder und Söhne in Trauer.

Ein Mann wird meist nur kurze Zeit als trauernd wahrgenommen, für diese Zeit bekommt er eine Schonfrist. Er möge danach bitte möglichst zügig zum gewohnten Zustand zurückkehren – beruflich und privat. Gefühle zeigen, ja bitte, allerdings nicht zu intensiv und vor allem nicht zu lange.

Diese Einstellung erleben wir sogar bei Fachkräften aus dem medizinischen und sozialen Bereich, die Trauernde eigentlich unterstützen sollen. Sie durchzieht den Alltag, wenn beispielsweise die Partnerin, der Bruder, die Schwester, die Mutter oder der Vater stirbt. An einer Erkrankung, durch einen Unfall oder durch Suizid. Oder eben das Kind während der Schwangerschaft.

Wie steht es um die Gleichberechtigung in der Trauer? Brauchen Männer etwas anderes als Frauen? Und allem voran: Ist es legitim, wenn ich als Frau über ihre Trauer schreibe?

Zur Autorin

Nadine von Kameke, 60, ist Journalistin und Trauerbegleiterin. Ihr Vater starb, da war sie noch Jugendliche, ihren Sohn verlor sie kurz vor seiner Geburt – dadurch hat sie erfahren: Trauer ist unabwendbar. Heute nimmt sie das Thema wohlwollend mit durch ihr Leben. Nach Jahren in Südamerika mit ihrer Familie hat sie lange Zeit beim Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V. trauernde Erwachsene und Jugendliche unterstützt und sie zurück in ihren veränderten Alltag begleitet.

Ich denke, ja, denn Verlust und Trauer um etwas oder jemanden treffen Mann und Frau gleichermaßen im Lauf eines Lebens, es gibt hier keine gesellschaftlichen oder kulturellen Grenzen. Lediglich die Erwartung daran, wie wir damit umgehen sollen, ist unterschiedlich.

Der Vater, der soeben sein Kind verloren hat, gilt von nun an als "Außenminister" der trauernden Mutter: Wie geht es Ihrer Frau? Was braucht sie? Wie können wir ihr helfen? Er ist Ansprechpartner und organisiert, benachrichtigt Familie und Umfeld. Männer halten oft stand, erfüllen die Rolle und tragen Verantwortung, obwohl auch sie alles andere als stabil sind in solchen Krisen.

Jetzt weiterlesen mit SPIEGEL+

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden SPIEGEL-Abo.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt. Jetzt testen.

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich.

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App.

  • Einen Monat für 1,- € testen.

Einen Monat für 1,- €
Jetzt für 1,- € testen

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit SPIEGEL+

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Freier Zugang zu allen Artikeln, Videos, Audioinhalten und Podcasts

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App

  • DER SPIEGEL zum Anhören und der werktägliche Podcast SPIEGEL Daily

  • Nur € 19,99 pro Monat, jederzeit kündbar

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

SPIEGEL+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 19,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um SPIEGEL+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem SPIEGEL-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.