Forum: Auto
Airbag-Probleme: Mercedes ruft A-Klasse in Werkstätten zurück
Daimler

Der Autohersteller Mercedes ordert sein neues Kompaktmodell A-Klasse in die Werkstätten. Grund für die Rückrufaktion ist ein möglicher Defekt an den Beifahrer-Airbags. Betroffen sind sämtliche Exemplare, die im vergangene Jahr produziert wurden.

Seite 4 von 4
f2157561 12.06.2013, 15:41
30. Billig produzierte Sicherheitsbauteile aus China bei der A-Klasse?

Ist es richtig, dass diese A-Klasse-Rückrufaktion deshalb zustande kam, da Mercedes Billigbauteile aus China verbaut hat? Gibt es da eine Zusammenfassung, oder Übersicht, welche deutschen Autos in welchem Land tatsächlich hergestellt werden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4