Forum: Auto
Audi A5 Sportback 1.8 TFSI: Mehr Bumms für die Basis

Frisch geliftet geht der Audi A5 gerade in die zweite Runde. Die Veränderungen beim Design muss man mit der Lupe suchen.*Die interessanteste Neuerung ist ohnehin der neue Basis-Benziner namens 1.8 TFSI.

Seite 1 von 4
mauimeyer 16.12.2011, 13:01
1. Aus eigener Erfahrung....

Zitat von sysop
Frisch geliftet geht der Audi A5 gerade in die zweite Runde. Die Veränderungen beim Design muss man mit der Lupe suchen.*Die interessanteste Neuerung ist ohnehin der neue Basis-Benziner namens 1.8 TFSI.
....mit einem 1.8 Liter TFSI weiß ich, daß es in der Praxis dann 8 - 8,5l/100km werden. Aber für einen Benziner auch noch ein guter Wert. Wer mehr wissen möchte schaut mal in Spritverbrauch berechnen und Autokosten verwalten - Spritmonitor.de nach!
Herr Grünweg hat Recht: Der Motor ist einsame Klasse! Durchzugsstark, leise und vibrationsfrei! Er läßt einen Diesel vergessen!
Kauri

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pepito_sbazzeguti 16.12.2011, 13:40
2. Sportback

Zitat von sysop
Frisch geliftet geht der Audi A5 gerade in die zweite Runde. Die Veränderungen beim Design muss man mit der Lupe suchen.*Die interessanteste Neuerung ist ohnehin der neue Basis-Benziner namens 1.8 TFSI.
Bereits die Bezeichnung "Sportback" veranlasst mich, den Karren lieber beim Händler stehen zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cor 16.12.2011, 14:54
3. "Sportback"

Zitat von pepito_sbazzeguti
Bereits die Bezeichnung "Sportback" veranlasst mich, den Karren lieber beim Händler stehen zu lassen.
Was wäre dem Herrn denn genehmer? "Avant"? "Touring"? "5-Türer"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Landpirat 16.12.2011, 16:55
4.

Zitat von Oliver Gnutz
Stimme Ihnen zu "Sporta...h" soll wohl die homosexuelle Kundschaft zum Kauf verleiten ;-) Kombi oder Variant sind etablierte Begriffe, die das zum Verkauf stehende Objekt vollumfänglich beschreiben - aber klingt halt nicht so weltgewandt.
Mit Sportback bezeichnet Audi allerdings keinen Kombi. Es handelt sich sowohl beim A3 als auch beim A5 lediglich um die 5-Tür-Variante mit etwas mehr Stauraum und Länge als beim 3-Türer.
"Sport" meint wohl nur, dass man da sein Surfbrett o.ä. besser hineinbekommt (sofern man die Öffnungsmöglichkeit in der Rücksitzbank mitbestellt).
Schaut Euch mal die Fotoserie an - sieht so ein "Kombi" oder "Variant" aus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
masterhiggins 16.12.2011, 17:01
5. Kein Kombi

Über den Begriff "Sportback" mag man wohl streiten können, aber es ist mit Sicherheit KEIN Kombi. Das wäre quasi eine Beleidigung aller Kombis (nicht aus ästhetischen, vielmehr aus praktischen Gesichtspunkten).
Rein formal korrekt wäre wohl der Begriff "Schrägheck", aber da Audi seine Kombis noch nie Kombi genannt hat, wieso sollten sie da den (verbal hässlichen) Begriff "Schrägheck" nutzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pepito_sbazzeguti 16.12.2011, 18:37
6. Kombi

Zitat von cor
Was wäre dem Herrn denn genehmer? "Avant"? "Touring"? "5-Türer"?
Kombi?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichauchmalwassagen 16.12.2011, 18:53
7.

Zitat von mauimeyer
....mit einem 1.8 Liter TFSI weiß ich, daß es in der Praxis dann 8 - 8,5l/100km werden. Aber für einen Benziner auch noch ein guter Wert. Wer mehr wissen möchte schaut mal in nach! Herr Grünweg hat Recht: Der Motor ist einsame Klasse! Durchzugsstark, leise und vibrationsfrei! Er läßt einen Diesel vergessen! Kauri
Na klar doch. 8,5 Liter. Ich tippe da mal auf 10-12 Litrer. Turbo läuft, Turbo säuft. Bei einer zügigen Fahrweise und 1,3 Tonnen Gewicht sind Verbräuche von 8 Litern im Reich der (Wunsch)träume anzusiedeln. Warum betrügen sich die Leute eigentlich immer selbst?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oliver Gnutz 16.12.2011, 19:11
8. Higgins

Zitat von ichauchmalwassagen
Na klar doch. 8,5 Liter. Ich tippe da mal auf 10-12 Litrer. Turbo läuft, Turbo säuft. Bei einer zügigen Fahrweise und 1,3 Tonnen Gewicht sind Verbräuche von 8 Litern im Reich der (Wunsch)träume anzusiedeln. Warum betrügen sich die Leute eigentlich immer selbst?
Pssst - Das dürfen Sie doch nicht so laut sagen.

Ich zitiere mal aus einem AUDI-Forum zu einem 170 PS-Audi-Turbobenziner (dem 200er):

2,1 l turbo mit 170 PS, Beschleunigung ca. 8,9s 0-100, max. Geschw. ca. 211, Verbrauch nicht unter 10l, bei Vollgas gut und gerne 20-25l, macht aber tierischen Spaß

Turbos sind nun mal die Bukowskis unter den Zechern - ein Wunder dass Audi nicht schreibt "Verbrauch 0 Liter, wenn er geschoben wird" um den Kunden noch mehr zu vera.....n.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
basiliusvonstreithofen 16.12.2011, 20:31
9. AUDI S 5 und vier Türen....

Der AUDI A5 dürfte wohl eines der schönsten Autos sein, wenn man ihn als Zweitürer belässt, z. B. halte ich den AUDI S 5 für den derzeitigen Beau unter allen Autos.

Das vorgestellte Auto ist zu groß, zu schwer und mit vier Türen eher kein Coupe.
Auch die Fahrleistungen zweifle ich an. Ein 170 PS-Auto mit diesem Gewicht fährt keine 230 km/h.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4