Forum: Auto
Auto-Salon: Diese Modelle feiern in Genf Premiere
TMN

Start in den Auto-Frühling: Auf der ersten großen Fahrzeugmesse in Europa fahren die Hersteller mächtig auf - vom Luxuscoupé bis zum spartanischen Transporter. Der erste Überblick über die Premieren des Genfer Salons im März.

Seite 4 von 7
kaitou1412 17.02.2014, 16:32
30.

Einheit der Leistung ist Watt! Das gilt auch für Automobile! Meine Güte, ist es denn so schwer? PS ist heutzutage der größte Unsinn und gehört endlich in die Vitrine ins Museum!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bernhard aus R. bei B. 17.02.2014, 16:45
31. Gettoblaster

Es ist grauenhaft… weil die heutigen BMWs oft wie Gettoblaster (ich weiss, die sind schon fast ausgestorben) aussehen, muss ich weiter alte Derrick-Folgen angucken, um noch schöne BMWs zu sehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heiniha 17.02.2014, 16:49
32.

Zitat von kaitou1412
Einheit der Leistung ist Watt! Das gilt auch für Automobile! Meine Güte, ist es denn so schwer? PS ist heutzutage der größte Unsinn und gehört endlich in die Vitrine ins Museum!
Das interessiert kein Schwein, Sprache ist mehr als Erbsenzähler-Besserwisser-Meckerei.
Es war schon immer PS, es ist PS und es wird immer PS heißen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LDaniel 17.02.2014, 17:04
33. Mhh

Zitat von privat78
Wo sind die vernünftigen Autos für normale Menschen. Ich meine nicht diejenigen, die ihren Frust durch PS kompensieren müssen. Frust, weil sie nur noch in Geld denken und dementsprechend ihr Leben einrichten. Jetzt kommt wieder das Neid Argument. Ich setze dagegen das Intelligenzargument. 100 PS reichen aus, um auch bei einem schweren Wagen vernünftige Ergebnisse zu erzielen. Wir können uns nicht immer nach den Gestörten richten, weil wir dann unsere Zukunft verspielen. Wenn man keine Minderwertigkeitsprobleme hat, dann kann auch das normale Leben schön sein, wenn man nicht gerade Arbeitssklave ist der die Birne für die dekadenten Narzissten hinhalten muss.
Sind Sie schon einmal auf die Idee gekommen, dass Leute so etwas wie Spaß und Freude an einem Auto haben. Abgesehen davon, dass 100 PS bei einem scheren Auto in den Alpen nicht reicht, ist ihre Ansicht sehr verbohrt. Bloß weil für SIE ein Auto ausschließlich ein Gebrauchsgegenstand ist, darf sonst keiner Freude daran haben ohne gleich Minderwertigkeitskomplexe o.ä. zu haben?
Haben Sie in allen Bereichen Ihres Lebens nur das, was absolut notwendig ist? Nirgendwo einen kleinen Luxus, der Ihnen Freude bereitet? Ich nehme an, dass dem nicht so ist. Warum werfen Sie dann jemandem, der Freude an schnellen, schönen, großen, kleinen oder sonstigen Autos hat Minderwertigkeitskomplexe vor oder sprechen Ihm Intelligenz ab.
Ich WEIß, dass ich keinen Audi S5, einen Jaguar F-Type o.ä. brauche. Ich finde die Autos aber schön - und wenn ich genug Geld hätte, um mir das Auto (ohne mich in Umkosten zu stürzen) leisten zu können, würde ich es mir vermutlich nicht kaufen :D. Sondern eine Nummer kleiner - dennoch fände ich das Auto super!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
medwediza 17.02.2014, 17:15
34. Guten Abend!

Zitat von kaitou1412
Einheit der Leistung ist Watt! Das gilt auch für Automobile! Meine Güte, ist es denn so schwer? PS ist heutzutage der größte Unsinn und gehört endlich in die Vitrine ins Museum!
Unser Kilowatt-Forentroll ist wieder da - willkommen! Und wenn es Ihnen auch noch so quer im Hals liegt, PS wird bleiben. Kilowatt für Autos ist der größte Unsinn. Meine Güte, ist es denn so schwer...?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Randgruppe 17.02.2014, 17:34
35. Ja sicher!

Zitat von marty_gi
Duerfen dann all die auslaendischen Autos ueberhaupt noch rein in die Schweiz?
Aber nur, wenn kein Usländer drin sitzt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sachfahnder 17.02.2014, 17:41
36. Das kann auch nur noch...

Zitat von deepforces
Swarovski Steine in den Scheinwerfern?! Wie bescheuert gehts eigentlich noch? Mercedes macht sich immer lächerlicher!
… Simpel-Schwaben begeischdern!

Siebenundvierzig Glitzersteine aus Hall, die einen Ex-Werk-Preis von geschätzten 3€ haben.
Und der solchermaßen aufgegeilte Käufer darf da vermutlich ein paar Tausender extra hinblättern ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weltretter1 17.02.2014, 18:15
37. ja wo sind sie dann ??

Zitat von privat78
Wo sind die vernünftigen Autos für normale Menschen. Ich meine nicht diejenigen, die ihren Frust durch PS kompensieren müssen. Frust, weil sie nur noch in Geld denken und dementsprechend ihr Leben einrichten. Jetzt kommt wieder das Neid Argument. Ich setze dagegen das Intelligenzargument. 100 PS reichen aus, um auch bei einem schweren Wagen vernünftige Ergebnisse zu erzielen. Wir können uns nicht immer nach den Gestörten richten, weil wir dann unsere Zukunft verspielen. Wenn man keine Minderwertigkeitsprobleme hat, dann kann auch das normale Leben schön sein, wenn man nicht gerade Arbeitssklave ist der die Birne für die dekadenten Narzissten hinhalten muss.
Ja wo sind sie denn, die Autos für die wirklich vernünftigen Weltretter ?? (Vernunft ist hierbei vermutlich gleichzusetzen mit wenig solvent) ...
Es kann Ihnen doch egal sein, wer ein Rolf Benz Sofa (anstatt einer Discountercouch von Poco Domäne) oder eine Bang&Olufsen-Analge (anstatt einer Sony XYZ) kauft - genauso verhält es sich mit Luxus-/ Premiumfahrzeugen. Fuhren Sie überhaupt schon einmal ein (Neu-)fahrzeug mit 400/500 PS ?? Wohl kaum.
Hoch leben die Minderwertigkeitskomplexe ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dicimi 17.02.2014, 18:58
38. s klasse

Der Mercedes sieht von vorne mit seinen mutierten Hamsterbacken einfach nur hässlich aus-von Ästhetik keine Spur. Warum kann bei Mercedes kein deutscher oder Italiener der Chefdesigner sein?...vielleicht sollten die Herren mal den Bruno Sacco zurück holen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sepp.brett 17.02.2014, 21:47
39. der cactus

die franzosen haben urbane mobilitaet begriffen. endlich mal ein konzept fuer die stadt, ohne stress...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 7