Forum: Auto
Autobahnen: Verkehrsexperten fordern Tempolimit für mehr Sicherheit
DPA

Wie sinnvoll ist ein generelles Tempolimit auf Autobahnen? Eine Regierungskommission will damit dem Klima helfen. Polizei und Unfallforscher halten eine Begrenzung aus Sicherheitsgründen für dringend geboten.

Seite 7 von 7
bambata 25.01.2019, 05:07
60.

Zitat von Fragende_Leere
Nur weil "Experten" (wodurch eigentlich?) MEINEN, dass Unfälle an hohen Geschwindigkeiten liegen, muss das ja nicht stimmen: der Nachweis steht aus. Genau könnte ich sagen, Raser konzentrieren sich mehr aufs Fahren und daddeln nicht nebenbei am Smartphone. Wenn wirklich ein Tempolimit Unfälle verhindern soll, dann denkt doch mal radikal und macht eines mit 90 km/h auf der Bahn. Dann gibts keine Notwendigkeit mehr zu überholen ind die EAutos haben hohe Reichweiten. Ob dann allerdings die Unfallzahlen sinken, bezweifel ich: mMn werden dann noch mehr Leute am Smartphone daddeln
Exakt so ist. Lässt sich bereits heute beim Vorbeifahren im Kolonnenverkehr mit schöner Regelmässigkeit beobachten. So ca. jeder 8. - 10. schaut konzentriert in Richtung Schoß und zwischendurch ab und an mal nach vorne auf den vorausfahrenden Verkehr. Die Rückspiegel innen und außen könnte man getrost abbauen, mit der zusätzlichen Nutzung derselben wäre Homo Automobliis Smartphonsonsis grotesk überfordert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fußballer 29.01.2019, 07:41
61. Forderung nach Tempolimit und Neid sind typisch deutsch verknüpft!

Diese Debatte macht mich wütend! Es geht den Befürwortern des Limits längst nicht mehr um die Sache.
Die selbsternannten Umweltschützer schaffen es, aus egoistischem Neid unsere wirtschaftlich
letzte Bastion zu zerstören: Die wirtschaftliche Stärke Deutschlands resultiert auch aus dem weltweiten Mythos, dass deutsche Ingenieure die besten Autos bauen. Dies wiederum ist mit der Illusion verknüpft, dass es auf allen deutschen Autobahnen kein Speed Limit gibt ... - was, wie wir alle wissen, völliger Quatsch ist:
Es gibt mehr Kilometer mit Limit als ohne!

Ein Limit wird also nur noch geringe Verbesserungen in der Unfalltodesbilanz bringen - aber definitiv unsere Autoindustrie weiter demontieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Reiner100 29.01.2019, 11:52
62. Wieder diese unsinnige Diskussion

Erst Dieselfahrer jetzt alle Auto`s. Wird mal wieder eine Sau durchs Dorf getrieben. Unsere Autobahnen sind die sichersten der Welt. Für Klima bringt es nicht viel, besteht ja sowie so schon fast überall Tempolimit und fast immer Autobahn verstopft durch die vielen LKW`s. Da müßte man mal was tun für Verkehrsicherheit und Klimaschutz. Das Schienennetz der Bahn hat man ja vergammeln lassen auch unter Rot-Grün. Alle Güter auf die Straße ist billiger. Immer die Autofahrer gängeln. Verkehrsleitsysteme gehört die Zukunft. Am Sonntag morgen auf 3 spuriger Autobahn da ist 130 idotisch, schlafe ich ein. Man sollte mal die vielen Diskussionen über Gutachten beenden. Glaube nur dein eigenes Gutachten oder deine eigenen Statistik wo du gefälscht hast, für die steht auch sehr viel Geld auf den Spiel wenn Meinung nicht so ausfällt wie gewünscht. Demokratie steht auf den Spiel, mit den vielen Gängeleien aus EU und bestimmten Politikern (grün). Man sollte mal hinter fragen wo die so genannten Verkehrsexperten politisch welcher Partei nahe stehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 7