Forum: Auto
Autogramm Audi SQ5: Zu gut für große Gefühle
Audi

Audi fällt beim SQ5 auf eine simple Annahme rein: Mehr Leistung, mehr Sportausstattung - bringen auch mehr Spaß beim Fahren. Doch die Rechnung geht beim Top-Modell der SUV-Reihe nicht auf.

Seite 3 von 6
magier 21.08.2017, 09:29
20.

Bisher habe ich gedacht, ein Auto müsse zuverlässig fahren und eine gute Qualität besitzen. Nun lerne ich, das reicht nicht. Es muss Emotionen auslösen und mit einem "wohlklingenden" Motorengeräusch die anderen belästigen wie die Motorradfahrer. Da hat ein stilles Elektroauto bei dem Deutschen natürlich keine Chance, wegen Emotionslosigkeit. Wofür benötigt man auf unseren verstopften Straßen eigentlich 350 PS und in unseren Städten einen spritfressenden umweltverschmutzenden Geländewagen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 21.08.2017, 09:53
21.

Zitat von magier
...in unseren Städten einen spritfressenden umweltverschmutzenden Geländewagen?
Also Geländewagen sieht ich auf den Straßen recht wenig - Sie sollten Ihre Brille mal putzen damit Sie SUV von GW unterscheiden können.

Ein Q5 ist kein GW, war nie einer und will auch nie einer sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rocketsquirrel 21.08.2017, 09:59
22. @20

Autos werden seit jeher über Emotionen verkauft. Entweder aus Sympathie für die Marke, Image oder eben weil Autos eben auch Emotionen wecken soll - besonders dann, wenn es ein Sportmodell sein soll. Wenn Autokauf so rational wäre wie Sie sagen, würden wohl alle in den Basisversionen von Dacia herum fahren. Macht aber niemand, selbst die Daciakäufer nicht.
Mal davon ab dass ich SUVs by design eher öde finde, finde ich ebenfalls, dass man zumindest bei den Sportversionen etwas mehr "Drama" bieten sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
khazar 21.08.2017, 10:12
23.

AUDI hat wirklich verzweifelt versucht den SQ5 hier in Bayern zu etablieren. Auf dem Hauptplatz des MUC Flughafens, wurden 20-30 SQ5 ausgestellt und den Leuten mit Maklern vorgestellt. Es wurden in den Auto-Häusern große Rabatte ausgeteilt und Probefahrten flehend angeboten.

Inzwischen sieht man fast mehr SQ5 auf der Straße, als man Q5 sieht. Also alles richtig gemacht AUDI. *schief lächel*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Business Ethics 21.08.2017, 10:37
24.

Zitat SPON: "Auch der imposant erscheinende Sportauspuff, entpuppt sich bei genauer Betrachtung als Plastikblende ohne Funktion."

Selten so gelacht! Wers braucht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
warum_nicht? 21.08.2017, 11:28
25.

Zitat von Business Ethics
Zitat SPON: "Auch der imposant erscheinende Sportauspuff, entpuppt sich bei genauer Betrachtung als Plastikblende ohne Funktion." Selten so gelacht! Wers braucht...
Das hatte der wegen seines Designs viel gelobte Lamborghini Miura bereits, nur kam aus den falschen Rohren noch nicht mal etwas heraus, aus der Plastikblende schon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fritz.A.Brause 21.08.2017, 12:16
26. Ich bin froh,...

Zitat von nn280
überteuert, für den Allteg sinnlos, für mich total uninteressant.
...dass Sie der Welt diese wichtige Mitteilung gemacht haben. Sie haben der Menschheit einen grossen Dienst erwiesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spicer011 21.08.2017, 12:31
27. Etwas schade...

...finde ich, dass die 'echten' Instrumente verschwinden. Gerade die Audi-Uhren mochte ich immer gern, die sahen mal richtig wertig aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mazzmazz 21.08.2017, 13:00
28. 80.000

Das Ding kostet "fertig" 80.000 Eur. Für einen hochgelegten Golf mit V6 schon deftig.
Aber für 700 Eur Leasing geht das schon.
Das Auto reflektiert den Markenkern von gefühlter kühler Perfektion. Viele mögen das.
Ein hecklastiger AWD ist auch ok.
Ein peinlicher Klein-SUV bleibt er, aber das ist Geschmacksache.
Ich wäre für diesen Preis eher bei einem Mercedes E400, aber sei's drum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ctwalt 21.08.2017, 13:07
29. Murks

aber die Kunden werden das Ding kaufen, als gäbe es ken Morgen ! Die kaufen auch Billigfleisch, fahren/fliegen in die Türkei in den Urlaub und überhaupt gern alles möglichst billig. Mal eben > € 70.000,- für einen Qxy sind dann immer drin......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 6