Forum: Auto
Autogramm BMW 2er Cabrio: Das kleine Schwarze
BMW

Der Name ist neu, das Konzept ist das alte: BMW hat den Nachfolger des 1er-Cabrios vorgestellt. Der kompakte 2er mit Textildach sieht rassig aus, fährt knackig - und hat eine gute Nachricht für Fondpassagiere parat.

Seite 1 von 9
kloppskalli 04.02.2015, 15:29
1. sehr huebsch, aber

leider nur von vorn. Das heck und vor allem der Innenraum... geht gar nicht. Viel zu wuchtig, keine Eleganz. Dann kauf ich lieber nen gut erhaltenen 3er Cabrio gebraucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 04.02.2015, 15:42
2. Gefällt....

Gefällt mir.... und dürfte in der 228i-Variante auch wirklich Spaß bereiten.

Aber ich bin gespannt, wann der erste Uralt-Volvo-Fahrer hier auftaucht und meckert, dass man keine Waschmaschine reinbekommt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RobMcKenna 04.02.2015, 16:02
3.

Vom "kleinen Schwarzen" schreiben und Fotos von einem silbernen Auto dazupacken - Realsatire à la SpON. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
No use for a name 04.02.2015, 16:04
4. Der Äpfel/Birnen Vergleich

Den 2er mit dem 4er zu vergleichen zeugt nicht gerade von fachlicher Kompetenz...anderes Auto, andere Zielgruppe Herr Grünweg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mannheimer011 04.02.2015, 16:11
5. Sind das Blinker?

in den vorderen Kotflügeln? Sieht jedenfalls bescheuert aus der orange Fleck im Blech.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 04.02.2015, 16:27
6. Nein, keine Blinker....

Zitat von Mannheimer011
Sind das Blinker in den vorderen Kotflügeln? Sieht jedenfalls bescheuert aus der orange Fleck im Blech.
Nein, keine Blinker, sondern Reflektoren. Ist eine Vorgabe in den USA, für den europäischen Markt produzierte Autos werden diese Reflektoren nicht haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Champagnerschorle 04.02.2015, 17:18
7. Innen

Mir gefällt der 2er richtig gut. Knackiges Design und für mich die richtige "Cabriogröße". ABER: Der Innenraum geht gar nicht. Ich hoffe, BMW hört irgendwann auf Premiuminnenräume erst ab dem 5er zu verbauen aber schon darunter für lieblose Plastiklandschaften Premiumpreise zu verlangen. Wie es geht zeigt Audi, da stimmen Haptik und Preis überein (...jaja ich weiß, wer Premiumpreise zahlt ist per se doof...)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TS_Alien 04.02.2015, 17:27
8.

Ein kleines Auto mit 136 PS für 32000 Euro. Auch dieses Auto wird Käufer finden. Warum auch immer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mglenewinkel 04.02.2015, 17:58
9. sehr hübsches Auto

aber wenn ich den Innenraum mit dem von meinem alten 3er Cabrio vergleiche, selbst bei einer vernünftigen Farbe der Sitze einfach nur ätzend dies Billiplastikgelumps

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9