Forum: Auto
Autogramm BMW 3er Touring: Lebe deinen Raum
BMW

Autofahrer gieren nach SUV, doch siehe da: Beim 3er Touring zeigt BMW, dass der gute alte Kombi den Stadtpanzern in mancher Hinsicht klar überlegen ist.

Seite 1 von 11
Rossi-LSD 02.08.2019, 06:11
1. Artikel von T. G. sind fast nicht mehr lesbar

Was habe ich mich früher auf die SPON Autovorstellungen gefreut. Das war einmal. Heute werden sie geprägt von sinnlosem geschwafel.

"Erstmals klappt die dreigeteilte Rücksitzlehne elektrisch um. Laderaumabdeckung und Trennnetz passen exakt in ein Fach unterm Ladeboden. An so etwas merkt man, dass die Bayern schon Kombis gebaut haben, als von SUV noch gar keine Rede war."

Ich finde SUV zwar auch unsinnig, aber wegen dieser zweier Punkte ist der Touring besser als der X? Sind wir soweit, dass wir elektrische Motoren für die Umlagefunktion der Rücksitze benötigen? Früher ging das mit einem Knopf in der Rücksitzlehne, dann ging es per Seilzug aus dem Kofferraum und jetzt muss es ein unnötig Gewicht steigender Elektromotor sein? Und die passgenau Schale für die Laderaumabdeckung wiegt auch nichts?

Dann dürfen wir festhalten, dass der aktuelle Citroën C3 Bilder (nicht Videos) versenden kann. Ein grandioses Alleinstellungsmerkmal, dass ihm aber nicht zum Topseller in seinem Segment geführt hat. Wir merken aber, dass vom Rotwein benebelte Ingenieure nur auf Bilder kommen, wohingegen ein gutes Weißbier sogar zu Videos animiert.

Spart Euch bitte die Neuvorstellungen und konzentriert Euch auf Old-/Youngtimer Artikel. Die sind klasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
migampe 02.08.2019, 07:50
2. Schw...verlängerer

Was gehört heutzutage verboten?
KFZ mit einem CO2-Ausstoß von mehr als 100 g/km - bei Vollast!
Kraftfahrzeuge jeglicher Art mit einem Fahrgeräusch von mehr als 75db/A - natürlich auch bei Vollast!
Tempo 30, 80, 130... es gibt so viele sinnvolle Dinge, die unseren Lebensstandard erhöhen würden und nichts kosten - aber wir brauchen ja für die Großkopferten Gewinne, Gewinne, Gewinne. Dividende. Steueroptimierungsmöglichkeiten und dumme Bürger. Leider steht die Verbesserung des Lebensstandards des "gemeinen Bürgers" gaaaanz hinten an........ und von Letzterem haben wir ja auch genug!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mickymesser 02.08.2019, 07:58
3. Ein Brüller

Der Laderaum ist um fünf Liter gewachsen und damit passt eine Reisetasche mehr hinein?
Danke Tom ich ahnte schon immer dass du ein bescheidenes Kerlchen bist. Vermutlich machst du auch all die Lobpreisungen dür die deutsche Automobilindustrie auch kostenlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gt1961 02.08.2019, 08:21
4. Wagen

mein Wagen (Bj. 2017)hat nur halb so viel Leistung, verbraucht aber 6,5 Liter, ich bin geneigt den Angaben von BMW mit 5,4 Liter zu Misstrauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Erika.Mustermann@spon.de 02.08.2019, 08:30
5. Nachruf?

Der Artikel hinterlässt den Eindruck ein Nachruf zu sein.
Es fehlt jede Innovation, ob beim Design, bei der Technik - oder Image. Dieser Wagen ist der Beweis, dass die dt. Automobilindustrie noch immer im letzten Jahrtausend ruht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chk_23 02.08.2019, 08:31
6. Imageproblem

Glaubt BMW ernsthaft mit dem Ruf des PKW, der genauso oft vor Mietshäusern steht wie er zu 100% finanziert wird, auf dem richtigen Weg zu sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kreklova 02.08.2019, 08:52
7. Tom Grünweg bleibt Tom Grünweg

Jedes Mal wenn T.G. wieder eine Jubelarie auf ein PS-strotzendes Vehikel gesungen hat fragt man sich von wem dieser Journalist eigentlich bezahlt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
friespeace 02.08.2019, 08:54
8. Eine Tasche mehr

Passt rein, weil der Kofferraum um 11cm breiter geworden ist.
Die Aussage klingt tatsächlich schlüssig. Ein theoretisch gutes Volumen ist bei manchen Herstellern praktisch schlecht nutzbar. Hier scheint BMW sich verbessert zu haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
redrat69 02.08.2019, 09:21
9.

Zitat von Erika.Mustermann@spon.de
Der Artikel hinterlässt den Eindruck ein Nachruf zu sein. Es fehlt jede Innovation, ob beim Design, bei der Technik - oder Image. Dieser Wagen ist der Beweis, dass die dt. Automobilindustrie noch immer im letzten Jahrtausend ruht.
Liebe Erika. Pauschale Aussagen sind immer leicht zu tätigen. Verkaufen sich gut. Ich bitte um detaillierte Beschreibung, welcher Hersteller denn innovativer ist, die angeblich zukunftsorientiertere Technik hat etc. - dies bitte auch begründen und die Techniken / Innovationen aufzählen. Das einzige worüber sich streiten lässt, ist Design - dies ist Geschmacksache. Apropos Image: Bei Automobilen hat BMW eines der höchstes Images und dies wird regelmäßig durch entsprechende Umfragen bestätigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11