Forum: Auto
Autogramm BMW 8er: Sportler mit Speckschicht
BMW AG / Daniel Kraus

Mit dem neuen 8er schärft BMW nach längerer Zeit wieder sein sportliches Image: Das Auto soll Vollgas-Ikonen wie den Porsche 911 angreifen. Kann das gelingen?

Seite 6 von 23
Speedwing 25.10.2018, 14:12
50. Schön geht anders...

BMW baut schon lange keine schönen Autos mehr. Die letzten schönen waren die 3er Cabrios mit Stoffmütze und der 635 CSI. Zeitlos elegant und kein Prollkarren, bei denen es in die Endrohre reinregnet...Braucht kein Mensch!

Beitrag melden
krypton8310 25.10.2018, 14:20
51.

Zitat von DerBlicker
Wissen Sie, was ein Benzin-Hybrid bei Tempo 200 braucht?
So um die 12 Liter, würde ich mal tippen. Aber wer sich diese Frage bei einem so teuren Auto stellt, hat sowieso irgendwo einen Denkfehler.

Beitrag melden
Normaler Ottoverbraucher 25.10.2018, 14:24
52. Aus dem gleichen unerfindlichen Grund...

Zitat von laurent1307
Warum werden eigentlich in dieser Rubrik hauptsächlich nur Autos vorgestellt, die in der Regel die Mehrheit der SPON Leser, Normalverdiener nämlich, sich nie leisten können wird?
… aus dem in der in Rubrik "Abgehört" von Andreas Borcholte Musik vorgestellt wird, die von der Mehrheit der SPON-Leser nicht gehört wird...

Beitrag melden
varesino 25.10.2018, 14:26
53. Sport

Zitat von ramuz
Ich habe in diesem Bereich seit Jahrzehnten ein Defizit, bin also sehr interesssiert an Auskunft aus offenbar wissendem Munde: Was an einem Auto erlaubt denn den Begriff "Sport"? Also jetzt nicht so ...gefühlt oder ebenmal so hingeschrieben, sondern eben ganz generell und allgemeingültig definiert, ohne Beispielnennungen, nur eben die Erfordernisse,die Kriterien definiert, die einen Sportwagen ausmachen. Interessiert mich seit Jahrzehnten! Ich bitte um Aufklärung. Das macht dann Ihren Beitrag oben auch wertvoll.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sport
Oder
"eine der körperlichen Aktivitäten, die man zum Vergnügen, zur Kräftigung des Körpers oder als Wettbewerb betreibt"

Körperliche Aktivität, also ein Auto aus dem man schwitzend aussteigt. Am besten nicht schwitzend durch Sommerhitze, Stress, oder Angst. Die Bedienung erfordert Kraft, Konzentration und Übung.

Wettbewerb, man kann mit diesem Auto an Wettbewerben teilnehmen.

Beispiele für Sportwagen, Caterham, Elise.

Beitrag melden
AGCH 25.10.2018, 14:28
54.

Zitat von DerBlicker
Der V8 Turbo im 8-er ist durchzugsstärker als viele V12 Motoren. Nervig sind nur laute, hochdrehende Saugmotoren.
Ihr Beitrag zeigt nur einmal mehr, dass Ihnen ausser Quartettwerten nichts vom genussvollen Autofahren bekannt ist.
Es ist vollkommen egal, ob der Turbo-V8 durchzugsstärker ist, ein V12 läuft vibrationsfrei, säuselnd leise. Beim Hochdrehen, gibt er ein sanftes Fauchen von sich, nervig war da nichts. Zumindest tat dies der E32-750er, den ich mal hatte. Für mich ist dagegen ein Ratterdiesel nervig, den man umständlich wegdämmen muss.
Es ist keine Schande, noch nie einen V12 gefahren zu sein, nur urteilen Sie dann nicht über Dinge, von dnen Sie keine Ahnung haben.

Beitrag melden
mikko11 25.10.2018, 14:58
55.

Zitat von DerBlicker
Dafür fährt Ihrem V8 Mustang schon der Basis 8-er mit 3 Liter Diesel 6 Zylinder um die Ohren, und das zum halben Verbrauch. Vergleichen Sie mal die Fahrleistungen.
In dieser Preis- und Leistungsklasse sind Fahrleistungen von nachrangiger Bedeutung. Mit einer "man könnte wenn man wollte"-Haltung werden die meisten 8er-Fahrer wahrscheinlich unterwegs sein.

Beitrag melden
ramuz 25.10.2018, 15:07
56. Nein, lieber franz.b.Schaumwein

Zitat von franz.b.schaumwein
50. "Sport" ist im Wortsinn... ...der Vergleich von Leistungen. Darum kann auch schweissfreies Handeln, wie z.B. Schach, Sport sein. Wenn Autos nicht zu dem vornehmlichen Zweck des kommoden Transports vieler Menschen und ihrer Habseligkeiten konzipiert werden, sondern mit dem Gedanken, damit Freude am Fahren und munteres um die Ecke Wieseln zu erleben, dann kann man schonmal Sportwagen dazu sagen. Mit dem 8er kann man sich sicher mit einem LC500 Fahrer auf der Nordschleife messen. Natürlich nur anlässlich eines Trackdays.
Das ist es ganz sicher eben genau nicht. Nur mal zur Heranführung an einen Begriff des von Ihnen zitierten Wortsinnes:
https://www.wissen.de/wortherkunft/sport
Womit auch fraglich ist, ob Schach ( Zählt geistige Anstrengung dazu? Kann das Hirn überhaupt angestrengt werden? ) Sport sein kann - oder Autofahren jeder Art ( ist das eine rein körperliche Betätigung? Wohl kaum - also nein, eher Arbeit - aber kein Sport )

Aber eine allgemeine Definition eines Sportwagens ist das halt auch nicht. Auch wenn ich mit dem um die Ecke Wieseln ganz bei Ihnen bin. ;-)) .. aber das konnte ich schon mit meinem Tretroller.

Vielleicht müsste man - wie ein Vorforist das getan hat - nur ein Limit fürs Leistungsgewicht einführen ..so etwa:
Wenn Leistungsgewicht kleiner / gleich 1 kg/kW .., dann: "wir alle sagen ab sofort Sportwagen!" Bisschen willkürlich, meinen Sie? Ja, meine ich auch, würde auch fast alle strassenzugelassenen "Sport"wagen zu "wagen" degradieren. *gg*

Ich warte natürlich gerne ein paar weitere Jahrzehnte auf eine Definition ----

Beitrag melden
Meerkönig 25.10.2018, 15:25
57.

Zitat von f36md2
Auch als Diesel erhältlich?! Viel Freude beim Wiederverkauf in einigen Jahren.... Aber wer sich den leisten kann, hat für Fahrten in die Stadt bestimmt noch ein Elektro-Fahrzeug als Zweitwagen in der Garage stehen....?!
Wer ein funktionierendes Elektrofahrzeug (PKW) in der Garage hat wird nie mehr auf diese Museumstechnik umsteigen wollen.

Beitrag melden
Meerkönig 25.10.2018, 15:28
58.

Zitat von f36md2
Auch als Diesel erhältlich?! Viel Freude beim Wiederverkauf in einigen Jahren.... Aber wer sich den leisten kann, hat für Fahrten in die Stadt bestimmt noch ein Elektro-Fahrzeug als Zweitwagen in der Garage stehen....?!
Wer ein funktionierendes Elektrofahrzeug (PKW) in der Garage hat wird nie mehr auf diese Museumstechnik umsteigen wollen.

Beitrag melden
albertaugustin 25.10.2018, 15:31
59. "Endlich wieder ein Traumwagen"...

welch bescheuerte Antwort des Herstellers. Hat man in München noch nicht gemerkt, dass die Zeit der PS- und SUV-Monster eigentlich schon der Vergangenheit angehört ? Was soll diese blödsinnige "Höllenmaschine" mit 530 PS, Testosteron-Gehabe nix anderes. Die Autobahnen und Bundesstrassen werden stets voller und in einigen Jahren gibt es, auch wegen der zunehmenden Zahl von Lastwagen, wohl einen Kollaps.

Beitrag melden
Seite 6 von 23
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!