Forum: Auto
Autogramm BMW M4 CS: Halten Sie ihr Geld fest!
BMW

Manche Menschen kaufen für 40.000 Euro ein Auto. Beim BMW M4 CS gibt es dafür zehn PS mehr, 35 Kilo weniger und eine um 0,1 Sekunden bessere Beschleunigung im Vergleich zum Standard-M4. Totaler Quatsch, oder?

Seite 24 von 24
MisterD 14.08.2017, 21:31
230. Was aber nicht daran liegt...

Zitat von tony..montana
(...) Hand auf's Herz: Welcher der Foristen hat denn schon einmal einen M4 in freier Wildbahn gesehen oder gar selbst gefahren? Die Dinger sind deutlich seltener als Porsche 911...
Dass ein M4 teurer oder gar exklusiver als ein Porsche 911 wäre. Die 4er-Reihe von BMW existiert schlicht und einfach erst seit 2013 und stellt im Grunde nichts weiter dar, als die Coupé und Cabrio-Variante des 3er...
Der Porsche 911 wird seit 1963 gebaut... kein Wunder, dass davon mehr durch die Gegend fahren ;)

Beitrag melden
lynx2 15.08.2017, 00:19
231. Noch doofer, so einen Schuhkarton...

Zitat von marelli62
haben nichts mit dem Klima zu tun. Echt nicht. Ich habe trotzdem versucht die Mitte zu finden und fahre einen Forfour Brabus, mit Spaß.
... so aufzumotzen.

Beitrag melden
lynx2 15.08.2017, 00:31
232. Die so was fahren, das sind:

Zitat von karl555
Woher wollen sie wissen, dass es Migranten sind? Gönnen sie Menschen mit Migrationshintergrund keinen Erfolg in Deutschland? Ich glaube nicht, dass ihr braunes Gedankentum hier im Autoforum gut aufgehoben ist. Versuchen sie es mal im Forum der Aris.che.n Bruderschaft.
Dönerfabrikbesitzer, Spielothekenbetreiber, Gerüstbauer, Import-Export-Händler, Gebrauchtwagenhändler, Taatoo-Shop-Besitzer etc.
Aufgemotzte AMG sind da sehr beliebt.
Das waren vielleicht mal Migranten und die haben Firmen, wo sie klotzig Geld verdienen. Schwarz fällt da auch etwas ab und da sind 120.000 € für diese Leute kein Geld. Spätaussiedler z.B. aus Rußland fahren nichts, was unter einem großen Audi oder Mercedes
ist. Auch Phaeton ist ihnen nicht zu teuer. Man muß sagen, daß diese Fahrer nicht unbedingt immer einen fabri´kneuen Daimler fahren. Die kaufen oft gebrauchte aber sehr gepflegte Autos, die wie fabrikneu aussehen.

Beitrag melden
nick_neuer 15.08.2017, 01:33
233. Den 4er....

Zitat von MisterD
Dass ein M4 teurer oder gar exklusiver als ein Porsche 911 wäre. Die 4er-Reihe von BMW existiert schlicht und einfach erst seit 2013 und stellt im Grunde nichts weiter dar, als die Coupé und Cabrio-Variante des 3er... Der Porsche 911 wird seit 1963 gebaut... kein Wunder, dass davon mehr durch die Gegend fahren ;)
Gibt es auch als Fließhecklimousine, im Marketingsprech "Grand Coupé", übrigens die meistverkaufte Karosserievariante des Vierers.

Aber zur M-Variante: Da Sie korrekterweise anführen, dass das 4er Coupé eigentlich ein 3er Coupé ist, und der M4 demnach direkter Nachfolger des E90-M3 Coupé und seiner Vorgänger, verstehe ich Ihre Jahreszahlen nicht. Das erste M3-Coupé entstammt der E30-Serie und datiert von 1986.

Das macht den M4 (in der Standardausführung) zwar nicht teurer und auch nicht exklusiver als den 911, die Tradition des M3 hat er aber auf jeden Fall.

Beitrag melden
invisibleman 15.08.2017, 11:03
234. Und wenn Sie

Zitat von nick_neuer
Aber zur M-Variante: Da Sie korrekterweise anführen, dass das 4er Coupé eigentlich ein 3er Coupé ist, und der M4 demnach direkter Nachfolger des E90-M3 Coupé und seiner Vorgänger, verstehe ich Ihre Jahreszahlen nicht. Das erste M3-Coupé entstammt der E30-Serie und datiert von 1986.
auch noch alle 316, 318, 320 dazuzählen, wo M3 draufsteht, war es sicher das meistverkaufte der Welt.

Beitrag melden
MisterD 15.08.2017, 16:21
235. Ich verstehe ihr Unverständnis nicht...

Zitat von nick_neuer
(...) Aber zur M-Variante: Da Sie korrekterweise anführen, dass das 4er Coupé eigentlich ein 3er Coupé ist, und der M4 demnach direkter Nachfolger des E90-M3 Coupé und seiner Vorgänger, verstehe ich Ihre Jahreszahlen nicht. Das erste M3-Coupé entstammt der E30-Serie und datiert von 1986. (...)
Völlig egal, ob der 4er im Grunde der Nachfolger des 3er ist. Als M4 wird er erst seit 2013 verkauft, sie werden keinen M4 finden, der 1986 gebaut wurde...
Es gibt aktuell keinen Vorgänger des F82 und auch keine Vorgänger von F32, F33 und 36. Auch wenn Sie das auf Wikipedia so finden, es ist, streng genommen, falsch.

Beitrag melden
Seite 24 von 24
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!