Forum: Auto
Autogramm BMW M4 GTS: Allein der Raserei verpflichtet
BMW

Der M4 GTS ist die Antithese zum Weichei-Trend bei Sportwagen. Kompromisslos entrümpelt, Komfort ade. Stattdessen gibt es mehr Leistung - auch dank einer neuen, genialen Technologie.

Seite 1 von 34
wahrsager26 14.04.2016, 14:39
1. Wassereinspritzung

Das ist keine neue Erfindung....im zweiten Weltkrieg wurden genügend Versuche bis hin zur Serieneinführung mit Einspritzsystemen gemacht,um den damaligen Kolbentriebwerken der Jagdflugzeuge mehr Leistung zu entlocken und für begrenzte Zeit eine Art Notleistung zu entlocken...Danke

Beitrag melden
caligus 14.04.2016, 14:39
2. Umwelt egal

Findet die SPON-Redaktion es eigentlich noch zeitgemäß eine solche sinnbefreite Maschine durch Artikel zu hypen?

Beitrag melden
laubblaeser 14.04.2016, 14:41
3. Da scheint BMW...

...schon wieder ein Auto zur Freude am fahren auf die Räder gestellt zu haben. Aber den Heckspoiler finde ich trotzdem hässlich (auch wenn man ihn braucht).

Beitrag melden
mansiehtnurmitdemherzengu 14.04.2016, 14:45
4.

Imposante Leistungsdaten, noch imposanterer Preis, aber am Ende doch nur ein aufgemotztes 3er Coupe. Wann werden diese "kompromisslosen" Sportler eigentlich mal richtig abgespeckt?

Beitrag melden
Info&Hilfe 14.04.2016, 14:47
5. Einfach nur peinlich!

Wäre mir wirklich unangenehm in solch einer Proll-Kiste gesehen zu werden. Die Ausweglosigkeit des deutschen Automobilbaus muss tatsächlich enorm sein, wenn solche Kisten schon gepriesen werden müssen.

Beitrag melden
Mr Bounz 14.04.2016, 14:56
6.

Wahnsinn, schon wieder ein unglaublich innovatives Fahrzeug aus Deutschland. Leider aber wieder nur mehr Leistung und mehr Drehmoment.
Also mal wieder nix neues. Schade

Beitrag melden
mirdochwurscht 14.04.2016, 14:57
7. Oh Graus

Ich sehe jetzt schon wieder einige Handwerksgesellen und Handyverkäufer die Leopoldstrasse in München auf- und abfahren. Wieso werden wir vor solchen Kisten nicht verschont?

Beitrag melden
KlausKram 14.04.2016, 14:57
8.

Zitat von Info&Hilfe
Wäre mir wirklich unangenehm in solch einer Proll-Kiste gesehen zu werden. Die Ausweglosigkeit des deutschen Automobilbaus muss tatsächlich enorm sein, wenn solche Kisten schon gepriesen werden müssen.
Sie müssen die Proll-Kiste ja auch nicht kaufen. Mal abgesehen davon, dass Sie das Geld ohnehin nicht haben.
Ich sehe keine Ausweglosigkeit des Automobilbaus - schon seit Jahrzehnten werden die (Leistungs-)Topmodelle aller Automobilhersteller mit großen Aufwand inszeniert, wohlwissend das nur sehr wenige tatsächlich so einen Wagen kaufen. Aber der Absatz des "normalen" 4er Coupé wird beinah garantiert steigen.

Beitrag melden
jj2005 14.04.2016, 14:58
9. Umwelt egal

Zitat von caligus
Findet die SPON-Redaktion es eigentlich noch zeitgemäß eine solche sinnbefreite Maschine durch Artikel zu hypen?
Naja, der Sprit ist viel zu billig, und Tom Grünweg ist "Der Raserei verpflichtet" ;-)

Aber die Dinger finden offensichtlich reissenden Absatz. Der Spieltrieb des Mannes ist ungebremst, und die Reichen werden immer reicher. Irgendwie müssen sie ihre Kröten ja loswerden. Die Saudis freuen sich über zusätzliche Einnahmen, Siggi Pop und die deutsche Waffenschmieden freuen sich über zusätzliche Nachfrage, und das Problemchen mit dem Einsatz dieser Waffen in Syrien, Jemen usw und den daraus resultierenden Flüchtlingsströmen wird Angie schon irgendwie lösen. Nach uns die Sintflut...

Beitrag melden
Seite 1 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!