Forum: Auto
Autogramm BMW M4 GTS: Allein der Raserei verpflichtet
BMW

Der M4 GTS ist die Antithese zum Weichei-Trend bei Sportwagen. Kompromisslos entrümpelt, Komfort ade. Stattdessen gibt es mehr Leistung - auch dank einer neuen, genialen Technologie.

Seite 2 von 34
KlausKram 14.04.2016, 14:59
10.

Zitat von caligus
Findet die SPON-Redaktion es eigentlich noch zeitgemäß eine solche sinnbefreite Maschine durch Artikel zu hypen?
Soll SPON jetzt das "Used-look-vintage" Hollandfahrräder und wahlweise "Renn"räder hypen, damit die Hipster zufrieden sind?

Beitrag melden
s.p.igel 14.04.2016, 15:07
11.

Zitat von caligus
Findet die SPON-Redaktion es eigentlich noch zeitgemäß eine solche sinnbefreite Maschine durch Artikel zu hypen?
... und finden es Politiker noch zeitgemäß, dass solche Fahrzeuge als Firmenwagen steuerlich absetzbar sind?

Beitrag melden
crazyclown 14.04.2016, 15:07
12. Pffff...

0-100 km/h 2,7s
Nordschleife 7:18.6
Preis unter 100.000,- EUR

...und das ganze sogar mit Rückbank!
Die erste Frau die errät wie das Auto heißt bekommt einen Kuss... ;-)

Beitrag melden
crazyclown 14.04.2016, 15:10
13. Pffff...

0-100 km/h 2,7s
Nordschleife 7:18.6
Preis unter 100.000,- EUR

...und das ganze sogar mit Rückbank!

Die erste Frau die errät wie das Auto heißt bekommt einen Kuss... ;-)

Beitrag melden
Info&Hilfe 14.04.2016, 15:13
14. Wow, Sie sind Hellseher!

Zitat von KlausKram
Sie müssen die Proll-Kiste ja auch nicht kaufen. Mal abgesehen davon, dass Sie das Geld ohnehin nicht haben.
Sie kennen meine finanziellen Verhältnisse? Interessant! Wo die doch nicht mal meine Ex-Frau kennt. :-) Ja, aber so ist das, wenn man die Meinung anderer nicht akzeptieren kann. Schade.

Beitrag melden
Cpt. Haddock 14.04.2016, 15:14
15. Kompromisslos entrümpelt?

Bei einem Leergewicht von über 1,5 metrischen Tonnen von kompromissloser Entrümpelung bei einem Sportwagen zu sprechen ist schon etwas gewagt. Die über 30 Jahre alte W123_Baureihe von Mercedes wiegt nur 1,3 Tonnen und ein Lotus Exige 1,1 Tonnen.

Beitrag melden
Info&Hilfe 14.04.2016, 15:22
16. Für 40.000,-€ weniger

Zitat von jj2005
Aber die Dinger finden offensichtlich reissenden Absatz. Der Spieltrieb des Mannes ist ungebremst, und die Reichen werden immer reicher. Irgendwie müssen sie ihre Kröten ja loswerden.
... gibt es einen Tesla P85D und den "Sprit" gibt es für umme. Nebenbei beschleunigt der Tesla auch noch besser. Mal die Videos googlen!

Beitrag melden
argonaut-10 14.04.2016, 15:23
17. eh klar

dass hier wieder öko-mäßig getobt wird. Um es nochmal zu verdeutlichen: Ingineurskunst = weniger Verbrauch bei mehr Leistung und... ist ungleich Einheits-Minifahrzeuge im Stile der vereinheitlichenden DDR.
Spaß am Autofahren ist ja inzwischen politisch nicht mehr korrekt... schlimme Zeiten kommen auf uns zu. Ist es eigentlich den Meisten schon aufgefallen, dass die wenigen Nörgler immer der Mehrheit den Spass verderben?

Beitrag melden
griaseich 14.04.2016, 15:25
18.

verstehe ich nicht....wenn ich 142.000,- auf den Tisch legen muss kaufe ich mir doch sicher keinen BMW?? (Z8 ausgenommen).....für schlappe 30.000,- bekomme ich einen gebrauchten Porsche, dass reicht doch als Schwanzersatz allemal......

Beitrag melden
meineidbauer 14.04.2016, 15:27
19.

Auch wenn das zweifellos ein schönes Auto ist, das gewiss viel Spaß macht, würde mir heute nicht mehr im Traum einfallen, den Gegenwert einer Eigentumswohnung in ein Fun-Mobil zu stecken. Diese Hörner habe ich mir gottseidank abgestoßen. Gönnen wir also jenen, die sich automobile Unvernunft unterschnallen möchten diesen Spaß.

Beitrag melden
Seite 2 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!