Forum: Auto
Autogramm Citroën Berlingo: Der Zauberwürfel
Citroen

Der Citroën Berlingo ist so geräumig und flexibel wie nur wenige andere Pkw. Als Kastenwagen ist er weniger modisch, dafür in vielen Punkten besser als ein SUV. Ihm reichen selbst simple Lösungen.

Seite 1 von 8
eizboks 06.08.2018, 04:58
1. interessantes Fahrzeug...

.nur leider völlig untermotorisiert. Vollgepackt ein weiteres Verkehrshindernis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
inmado 06.08.2018, 05:24
2. Hochdachkombi

"Hochdachkombi"? Welch ein Euphemismus! Das ist ein Kastenwagen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berliner Nase 06.08.2018, 06:28
3. Milchglasscheibe??

Ich wunder mich doch sehr das Citroen hier keine Panoramadach verbaut hat. oder hat da jemand den Schalter zum öffnen des Rollos nicht gefunden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
equigen 06.08.2018, 07:05
4. Bessere Preis/Leistung ist nicht zu haben

Bin den aktuellen 5 Jahre lang gefahren, nicht einmal in der Werkstatt (ausser zum Kundendienst natürlich). Der Innenraum bereits richtig schick (im Vergleich zum Vorgänger), riesige Lademöglichkeiten, viele Komfortfunktionen mit drin, die Schiebetüren, die große Heckklappe, die Sitze die man umklappen oder komplett rausnehmen kann. Also ein besseres Auto für Famiien (man kann einen Kinderwagen ohne Zusammenklappen reinstellen! Wo geht das sonst?!) deren Familienvater nicht mit nem SUV protzen muss gibt es nicht. Einzige Einschränkung: Rasen auf der Autobahn ist nicht... nicht, dass der Motor zu schwach wäre. Er schluckt einfach ab 150 unendlich wegen der hohen Form. Hat mich nie gestört. Auch für ein Paar, das einige Sportsachen verstauchen muss oder in Richtung Campen denkt sehr praktisch. Und der Preis? Wenn man das richtige Angebot nimmt weit niedriger als ein Golf oder Astra oder C4, das muss man sich mal vorstellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
salomohn 06.08.2018, 07:50
5. Gutes Konzept

Diesen Autotyp gibt es auch bei Renault etc., auch mit Panoramadach und als Hybride. Die Verkaufzahlen sind insgesamt sehr hoch. Mich würde freuen, wenn die Tester keine Diesel mehr propagieren würden. Inzwischen dürfte auch der Letzte gemerkt haben, daß damit ein totes Pferd geritten wird.
Berlingo und Co. sind eine gute Lösung für Familien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupo62 06.08.2018, 07:55
6.

Schöner Wagen. Die Verkaufszahlen hierzulande werden sich aber in Grenzen halten, weil er mit seiner Funktionalität zu wenig hermacht. Den ersten Beitrag hatten wir schon: 100 PS = rollendes Verkehrshindernis.
Das ist eine Familienkutsche und Tranportfahzeug, kein Rennauto und auch nichts für den Geschäftsmann, der jeden Tag 500 Kilometer fahren muß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
glenfarclas15 06.08.2018, 08:22
7.

echt was neues, suggeriert der Text. Ist es aber nicht, seit vielen Jahren sind Kangoo und Caddy etabliert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
valmel 06.08.2018, 08:27
8. Praktisches Auto,

aber warum gibt es solche Fahrzeuge immer nur mit dem Charme einer Küchenmaschine und Sparmotorisierung? Eine Version mit hochwertigem Interieur, guter Geräuschdämmung, vernüftigen Sitzen und sagen wir mal 130PS, dann würde ich so eine Kiste kaufen.
Denn ich fahre auch öfter schon mal Strecken mit vielen Hundert Kilometern, da möchste man entspannt ankommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spezialdm 06.08.2018, 08:38
9.

Zitat von glenfarclas15
echt was neues, suggeriert der Text. Ist es aber nicht, seit vielen Jahren sind Kangoo und Caddy etabliert.
Ähm, der Berlingo war schon vor dem Kangoo auf dem Markt und gaaanz lange vor dem Caddy (2K).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8