Forum: Auto
Autogramm Corvette Z06 Cabrio: Legende mit Ohrensausen
Chevrolet

Zum 65. Geburtstag treibt es die Corvette wilder denn je. Als Z06-Cabrio in der Sonderedition bietet der US-Sportwagen ein akustisches Feuerwerk. Und das Konzept ist noch nicht ausgereizt.

Seite 1 von 6
valdivia 31.03.2018, 11:23
1. und ein paar Fehlzündungen

dann den Startknopf drücken und ein paar Fehlzündungen durch die vier mittig platzierten Auspuffendrohre knallen lassen,
Naja, das ist ja wieder ein gefundenes Fressen für den Selbstdarsteller der Deutschen Umwelthilfe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TheFunk 31.03.2018, 11:25
2. Eine Corvette ist unglaublich großartig.

ein Porsche 911 ist unglaublich langweilig im Vergleich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Speedwing 31.03.2018, 11:30
3. Wenn schon....

denn schon....Hubraum ist durch nichts tu ersetzen, außer durch ..... Hubraum. Tolles Teil für Individualisten abseits von der Stange, endlich mal keine Rede von Vernetzung oder sonstigen Online Quatsch, mein Geldbeutel ist leider etwas zu schmal ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
till_wollheim 31.03.2018, 11:34
4. Der Import dieses Brüllaffen-Autos muß verboten werden!

Lärm ist die schlimmste Umweltverschmutzung die wir hierzulande haben. Daran hat einen großen Anteil der in letzter zeit zunehmende Lärm durch Primitivos - die leider auch noch durch infantile Bürschchen in den Autovorständen ausgestattet werden und korrupten Politikern die das auch noch zulassen! De Fakto sind solch laute Autos illegal - seit immer schon: ein Blick in die StVZO belehrt einen!
Im Übrigen: ssind sich die Fahrer solcher Schrotthaufen nicht bewusst, daß sie praktisch mit einem Schild um die Brust herumfahren: . Das gleiche gilt natürlich für gewissen Motorräder! Der Slogan muß heißen: rottet die Brüllaffen aus!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
was-zum-teufel... 31.03.2018, 11:51
5. @ till_wollheim:

Ruhig bleiben. Ausrottung ist jetzt nicht das angemessene Wort. Warum so dogmatisch? Den Wagen gibt es weltweit nur in einer Auflage von 650 Stück. Bei meiner Giulia von 1977 fiel auch den letzte Auspufftopf weg. Hieß früher Donnerrohr ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mikko11 31.03.2018, 12:03
6.

Zitat von till_wollheim
Lärm ist die schlimmste Umweltverschmutzung die wir hierzulande haben. Daran hat einen großen Anteil der in letzter zeit zunehmende Lärm durch Primitivos - die leider auch noch durch infantile Bürschchen in den Autovorständen ausgestattet werden und korrupten Politikern die das auch noch zulassen! De Fakto sind solch laute Autos illegal - seit immer schon: ein Blick in die StVZO belehrt einen! Im Übrigen: ssind sich die Fahrer solcher Schrotthaufen nicht bewusst, daß sie praktisch mit einem Schild um die Brust herumfahren: . Das gleiche gilt natürlich für gewissen Motorräder! Der Slogan muß heißen: rottet die Brüllaffen aus!!
Ob diese Fahrzeuge hier zugelassen werden können, entscheiden gottseidank andere Leute, die dafür messbare Kriterien anlegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eines davon (weltweit 650) zu Gesicht bzw. zu Ohren bekommen werden, ist verschwindend klein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
barlog 31.03.2018, 12:10
7. @till_wollheim

Hübsch geschrieben. Ich habe mich noch nie von Supersportwagen belästigt gefühlt, denn man sieht sie doch eher selten.
Was Motorräder betrifft, gebe ich ihnen recht - eine echte Plage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlicker 31.03.2018, 12:17
8. Könnte schneller sein

Ein Porsche 911 Turbo mit nur 540PS ist in 3 s von 0 auf 100 und damit deutlich schneller, erst recht bei nasser Fahrbahn, da geht bei der Heckschleuder Corvette nämlich gar nichts mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
barlog 31.03.2018, 12:42
9.

@DerBlicker: Solche Sätze haben wir früher beim Autoquartettspielen auch immer gesagt und vom realen Fahrerlebnis in solchen Autos hatten wir ebenfalls keine Ahnung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6