Forum: Auto
Autogramm Honda Civic: Du bist aber groß geworden!
Honda

Das Design der jüngsten Honda-Civic-Modelle war eher schrill. Jetzt fährt der neue Wagen vor, und Honda ändert den Kurs: Das Styling wird konservativer, dafür legt der Golf-Konkurrent beim Format kräftig zu.

Seite 1 von 6
mazzmazz 24.03.2017, 05:39
1. Subaru?

Das Ding sieht irgendwie aus wie ein getunter Subaru.
Keine Ahnung, weshalb man Civic und nicht Focus kaufen sollte. Wegen des Designs sicher nicht den Civic.

Beitrag melden
Premiumbernd 24.03.2017, 07:30
2. Ehrlich?

Es wird in dem Artikel das Fehlen eines Diesel moniert?

Beitrag melden
saarpirat 24.03.2017, 07:40
3.

Eigentlich ein schönes Auto. Aber in England gebaut? Das ist nicht unbedingt ein Vorteil.

Und wo die ihn wohl nach dem Brexit bauen werden?

Beitrag melden
krypton8310 24.03.2017, 08:14
4. Gruselig

Traurig, in welch kurzer Zeit es Honda geschafft hat vom m.E. coolsten Kompaktwagen-Design am Markt (8. Generation) zum hässlichsten überzugehen. Das einzig positive daran ist, dass es überhaupt noch Marken gibt, die sich was trauen. Beim Civic sieht man was passiert, wenn es dann nicht klappt. Honda hatte mit dem Accord auch über lange Zeit den schönsten Wagen der unteren Mittelklasse. Mittlerweile muss man sich fast freuen, dass der in Europa eingestellt wurde, bevor er verhunzt wurde.

Beitrag melden
neurobi 24.03.2017, 08:15
5. Kompaktwagen?

Sieht besser aus als sein Vorgänger und bietet eine Menge fürs Geld.
Nur, ein Kompaktwagen ist es nicht mehr. Der Civic ist in die Mittelklasse gewachsen, innen und außen.

Beitrag melden
Verpeilt 24.03.2017, 08:18
6. Klar ist das downsizing

Die kleine Version ist ein Dreizylinder vorher hatte er vier. Die nächstegrößere Version hat nur noch 1.5l Hubraum vorher 1.8l.
Das ganze wird nur durch einen Turbo aufgemotzt. Erinnert schwer an die Motorenauswahl vom Focus.
Wenn man einen Japansportler haben möchte ist man mit einem Subaru BRZ besser bedient. Da kann man notfalls auch einen Turbo einbauen. Bzw. wenn man Kinder hat den Subaru WRX der kann seine Leistung dank Allrad auch auf die Straße bringen.
Als jemand mit einem 2009 Civic mit dem ich sehr zufrieden bin ist die neue Version etwas entäuschend.

Beitrag melden
Stefan_G 24.03.2017, 08:26
7. Schon merkwürdig

Dem Auto hier wird vorgeworfen, mit 129 PS zuviel Leistung zu haben. Ich kann mich nicht erinnern, dass z.B. dem (kleineren) Golf VII je vorgeworfen wurde, mit 130 PS zuviel Leistung zu haben.

Beitrag melden
tims2212 24.03.2017, 08:29
8. War doch klar...

... das der Civic wachsen wird, wenn der Accord eingestellt wird. Was ich interessant finde ist, das Honda den Kombi wieder einstellt, wo doch Kombis in Europa sehr beliebt sind. Vor allem, wenn der Accord wegfällt.
Wie immer ist es Geschmackssache, aber ich habe mich gerade mit der 9. Gen angefreundet und bin dem Kombi doch sehr angetan. Aber Honda hat eben auch auf der Insel immernoch den Ruf des Opa-Autos, wahrscheinlich daher das Styling. UK ist eben immer noch einer wichtigsten Märkte für Honda in Europa. Und zum Brexit Argument: Honda hat auch schon vorher den Civic in England gebaut und wird Ihn auch danach dort bauen. Allein was es kosten würde, eine neue Fabrik aufm Kontinent zu bauen, wird sich dagegen aufrechnen lassen.

Beitrag melden
ADie 24.03.2017, 09:19
9. Grässliches Aggro-Design

Wann wird endlich der Trend zum aggressiven Auto-Design gebrochen? Das Design der 8. Generation war um Klassen besser, auch wenn man sich an das runde Heck erstmal gewöhnen musste.

Beitrag melden
Seite 1 von 6
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!