Forum: Auto
Autogramm Honda Civic i-DTEC: Nagelprobe
Honda

Dieselmotoren bei Pkw gelten als Auslaufmodell. Doch Honda, der größte Motorenhersteller der Welt, will davon noch nichts wissen - und bringt den Civic mit neuem Selbstzünder.

Seite 1 von 8
brotherandrew 16.02.2018, 07:05
1. Tolle ...

... Kiste und eigentlich ein Konkurrent für den BMW 3er oder die Benz C-Klasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefanmargraf 16.02.2018, 07:40
2. Damit werden unsere Motorenbauer im Mark getroffen

Unsere einstmals führenden und bewunderten Motorenbauer wurden durch Fehlentscheidungen überbezahlter Manager düpiert und dann mit einer aufgehetzte Öffentlichkeit weidwund frühverrentet. Darauf hat die Konkurrenz gewartet und gibt uns jetzt den Todesstoß, derweil unsere "Manager" unser letztes Ansehen durch dilettantische Elektrobasteleien endgültig verspielen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kinon 16.02.2018, 08:12
3. Nur so

"Er wandelt den Stickstoff aus dem Abgas mit Hilfe einer Edelmetallbeschichtung in Stickstoffdioxid um, das oxidiert und als NO3 in einer weiteren Beschichtung gespeichert und dann regelmäßig "freigebrannt" wird."

Er wandelt die Stickoxide aus dem Abgas mit Hilfe einer Edelmetallbeschichtung in Nitrat (NO³-) um, das in einer weiteren Beschichtung gespeichert und dann regelmäßig "freigebrannt" wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kinon 16.02.2018, 08:14
4. Nur so

Sry, keine hochgestellte 3, sondern tief

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Überfünfzig 16.02.2018, 08:19
5. Womit begann die Hetzjagd gegen den Diesel?

Doch mit dem von der WHO und den Green-NGO’s ausgewürfelten aberwitzigen Grenzwert von 40 Mikrogramm NOX welches durch übertriebenen Aktionismus von der EU ungeprüft übernommen wurde um blind den Autohersteller Beine zu machen, die wiederum sich für andere Versprechen aus der Politik haben dazu überreden lassen hat, das man das swuppdiwupp realisieren kann. Jetz sitzen wir alle in der Falle und keiner getraut sich mal auf Anfang zurück zu gehen und mit fundierten wissenschaftlichen Methoden festgestellt wird wie hoch und in belegbaren Zahlen die angebliche Todesrate durch NOX als Schreckgespenst wirklich ist? Mir macht die institutelle Tatenlosigkeit z.B. bei den Krankenhauskeime mehr Sorgen, da man jetzt in einem Alter ist, wo ein Besuch eines Krankenhauses nicht mehr unabwendbar ist und somit die Chance, dieses nur noch in einer Kiste zu verlassen rapide ansteigt. Meine Mutter wurde wg. Keime nach drei Wochen intensiv noch weitere 4 Wochen in ihrem Krankenzimmer unter Zwangsquarantäne gesetzt, was dann auch hieß das sie ihr Zimmer nicht einmal für Spaziergänge etc. verlassen durfte. Jeder körperlich aktive Mensch kann sich vorstellen was es für eine Qual ist, wochenlang in 9 qm eingesperrt zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dancar 16.02.2018, 08:25
6. Marktanteil 0,8 %

Honda hat seit Jahren nur noch Nieschendasein mit Marktanteil kleiner 1 Prozent.
Wie die Autohäuser überleben können frage ich mich schon lange...
Hatte mir ca. 1992 die 3. Generation Accord gekauft. Schönes Auto, aber ab 100tkm geht doch mal was kaputt und dann würde es teuer.
Warum z.B. der Accord quasi aufgegeben wurde (in D), verstehe ich bis heute nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlicker 16.02.2018, 08:27
7. das ist absurd

Zitat von stefanmargraf
Unsere einstmals führenden und bewunderten Motorenbauer wurden durch Fehlentscheidungen überbezahlter Manager düpiert und dann mit einer aufgehetzte Öffentlichkeit weidwund frühverrentet. Darauf hat die Konkurrenz gewartet und gibt uns jetzt den Todesstoß, derweil unsere "Manager" unser letztes Ansehen durch dilettantische Elektrobasteleien endgültig verspielen.
Der Honda Motor kann nun wirklich nichts, was deutsche Motoren nicht längst können. Der sauberste Diesel der Welt ist der aktuelle BMW 520d, der im Realtest die NOx Werte nach Euro 6 um den Faktor 4 unterschreitet und der hat 190 PS. Ob der Honda mit seinen 120 PS im Realtest ohne SCR die Werte schafft, ist erst noch zu klären. Mazda meinte ja auch mit Skyactive Technik ohne SCR den Diesel sauber machen zu können, aber das funktioniert nur auf dem Prüfstand, in der Realität liegen die Skyactive Diesel ohne SCR um den Faktor 3 bis 4 über den Grenzwerten nach Euro 6.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
super-m 16.02.2018, 08:29
8.

Die Optik des Hecks ist wirklich ein Verbrechen. Allein deswegen wird der Wagen kaum Konkurrenz zu deutschen Fabrikaten sein. Schade, dass Honda seit dem ersten Raumschiff-Civic in Sachen Design solche unschönen Experimente machen muss.
Bei dieser Generation stimmt die Front wenigstens schon wieder, sodass man hoffen kann, das die nächste Generation wieder in Gänze ansprechender aussehen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tinnytim 16.02.2018, 09:36
9.

Zitat von DerBlicker
Der Honda Motor kann nun wirklich nichts, was deutsche Motoren nicht längst können. Der sauberste Diesel der Welt ist der aktuelle BMW 520d, der im Realtest die NOx Werte nach Euro 6 um den Faktor 4 unterschreitet und der hat 190 PS. Ob der Honda mit seinen 120 PS im Realtest ohne SCR die Werte schafft, ist erst noch zu klären. Mazda meinte ja auch mit Skyactive Technik ohne SCR den Diesel sauber machen zu können, aber das funktioniert nur auf dem Prüfstand, in der Realität liegen die Skyactive Diesel ohne SCR um den Faktor 3 bis 4 über den Grenzwerten nach Euro 6.
Ohne unabhängige Prüfung lässt sich das so pauschal nicht sagen. Leider habe ich für den kleinen Diesel auch in der letzten Baureihe keinen Test finden können, der das mal überprüft. Ich vertraue der Sache nämlich auch nicht, da nur Speicherkat, liebäugel aber mit dem Auto.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8