Forum: Auto
Autogramm Lexus UX: SUVtie
Lexus

Mit dem UX will die Marke Lexus endlich Erfolge in Europa feiern - und mehr als 100.000 Autos jährlich verkaufen. Das Design des SUV wirkt dementsprechend angriffslustig - doch beim Fahren zeigt der Wagen seine andere Seite.

Seite 11 von 11
Meerkönig 20.09.2018, 21:05
100.

Zitat von kraus_adam
Ich glaube, dass nach diesem Statement jeglicher weiterer Diskussionsversuch fruchtlos ist. "Sandpferderennbahn frischgeeggt". Da ist schlicht und ergreifend nichts mehr hinzuzufügen. Da kann man sich nur noch voller Ehrfurcht verneigen. Chapeau.
Was ist denn da falsch dran? Jeder kauft ein Fahrzeug nach seinen persönlichen Bedürfnissen. Wo einer Vorteile hat, hat der andere Nachteile. Welchen Sinn macht ein Fahrzeug, dass in 5 Sekunden von 0 bis 100 beschleunigt wenn a ) nur 50 km/h gefahren werden darf und b) überall bereits ein Auto ist, wo ich auch gerade hin will. Immer hinten an stellen und von 300 km /h träumen, das kann man viel besser in einen geräuschfreien und schadstofffreien "Prius Plug in", da können sie wirklich träumen ,denn der fährt auch ganz alleine. z.B. Wir wohnen zum Beispiel in einer Wohnsiedlung, da darf man schon seit 10 Jahre nur mit einem Elektro - Auto einfahren. Der Lexus UX wird auch noch geduldet, da er sich meist nur elektrisch bewegt. Was nützt da ein Porsche GT3, da sind sie mit dem Rollator schneller.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
digge8 10.10.2018, 12:00
101. moin spiegelredaktion

in ihrem Onlineportal tauchen leider immer noch viele dieser unnützen und vor allem schädlichen PKW als Themenschwerpunkt der Autoindustrie auf. ich bitte sie, unterlassen sie diese Werbemaßnahmen undunterstützten sie lieber zukunftstrchnologien, die unser leben nicht weiter verschlechtern, sondern verbessern. Danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 11