Forum: Auto
Autogramm Maserati Quattroporte S Q4: Maserati rüstet ab
Maserati

Stärker, schneller, teuerer als andere Limousinen - bislang waren Maseratis beim Auto-Quartett immer gut für einen Stich. Künftig gibt es den Quattroporte erstmals auch mit V6-Motor. Ein Abstieg? Nicht die Bohne.

Seite 3 von 4
austin mini 13.05.2013, 22:09
20. Schön

...ist der Spruch bei Bild 7: "...aufdringlich aufgerissene Lufteinlässe gibt es nicht." Nee, ist klar. Wenn die Dinger links und rechts nicht aufdringlich sind - was dann? Aber ansonsten finde ich das Auto formal nicht soo schlecht. Ok, die Scheinwerfer gehen mal gar nicht und das Heck ist - naja (Audi kommt mir dabei aber nicht in den Sinn). Aber einem 5,30m-Dickschiff hohe Alltagstauglichkeit zuzusprechen, nur weil über 500 Liter Kofferraum herausgesprungen sind... *hüstel*. Mit dem Haufen in ein durchschnittliches Parkhaus? Na, ich weiss nicht... Wenn ich mit dem Auto erst auf eine einsame Landstrasse fahren muss, damit es 'zierlich' wirkt, läuft da was falsch. Hier in HH begegnet man ja öfter den moderneren Maseratis. Einfach zu gross.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wakaba 13.05.2013, 22:12
21. optional

Wo genau ein Preisunterschied Fiat V6 Biturbo und Fiat V8 Turbo besteht kann ich nicht ausmachen. Bei Chevrolet ist der Aufpreis auf den V8 gerade mal 800 USD. Beide habe zuwenig Hubraum und sind einem einfachen Corvette/Camaro Motor, Ford oder Hemi gnadenlos unterlegen was Leistungsentfaltung, Haltbarkeit, realer Verbrauch angeht.

Was ist besser als viel Hubraum? Noch mehr Hubraum.

Europäer können keine Musclecars. Die Fiatkisten sind hoffnungsloses Retro. Futurismus der 70iger wäre toller.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bissig 13.05.2013, 22:30
22. Nö

"Immerhin wird der neue V6 bei Ferrari gebaut, weshalb nicht nur die Leistung, sondern vor allem auch der Klang stimmt." Stellt doch einfach mal Fachleute ein oder wenigstens Leute mit Halbwissen! Für den "Sound" ist immer noch primär die Auspuffanlage zuständig! Vom Motor gibt's hauptsächlich mechanische Geräsche. Das weiss sogar der dümmste Proll, der sich einen Tuning-Auspuff an sein Auto schraubt oder den DB-Eater aus dem Motorrad-Auspuff entfernt - nur bis zur Spon-Redaktion ist das anscheinend noch nicht vorgedrungen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unter_linken 13.05.2013, 22:56
23.

Es ist zum heulen. Da wird der QP schon zu einem Audi/Koreaner-Verschnitt, dann kommt auch noch ein Sechsender dazu. Mit Biturbo, weil es ja nichts langweiligeres gibt. Hauptsache die Charakteristik eines Diesels in einen Benziner implementieren. Es ist eine Schande. Auf dem Vorhaben, 50.000 Einheiten abzusetzen, wird jegliche Charakteristika und Individualität verschrottet. Und der Ghibli, wie ein QP aus dem man die Luft raus lässt.

Ich bete, dass wenigstens die Preise für den, mittlerweilen alten, QP fallen. Obwohl ich mir das bei dem Unfall an Nachfolger kaum vorstellen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gloobaas 13.05.2013, 23:14
24. Zwei wichtige Fragen werden nicht beantwortet

Was wiegt der 6 Zylinder im Gegensatz zum Achtzylinder (nur Motor)? Welche konstruierte Lebensdauer hat der Sechszylinder?

Viele alte Audi V8 laufen heute mit über 250.000 km und einem Zahnriemenwechsel einwandfrei mit voller Leistung fast ohne Verschleissspuren im Innenraum. Sowas ist für mich Leistung im Automobilbau.

Und nicht eine zusammengenagelt schnelle Kiste, die bei 100.000 km zusammenbricht, falls sie bis dato noch nicht durchgerostet ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paris75001 13.05.2013, 23:25
25. Das Auto ist nicht sozial gerecht

Deswegen werden die Sozis und die Melonenpartei das Tempo künstlich verringern, damit auch der arme 1-Zimmer-Bewohner mit seinem 60 PS Datsun solche Autos auf der Autobahn wird jagen können ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nörgelrentner 14.05.2013, 06:33
26. Amerikanische Linie

Länge 5262 mm, viel Spass in Stadt, Parkhaus,...
zum Vergleich: Porsche Panamera 4970 mm

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hmm 14.05.2013, 07:02
27. Schicker Bildschirm

Sieht aus wie einer aus dem Pearl Katalog. Der ganze Chinaböller ist doch Ressourcenverschwendung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
timmeyy 14.05.2013, 10:44
28.

Zitat von sysop
Während die V6-Aggregate von Audi, Mercedes oder BMW nur leise säuseln wie die Musik im Fahrstuhl, dreht der Maserati den Lautstärkeregler schon beim Anlassen heftig auf.
Seit wann verbaut BMW V6-Motoren?
Und die V6 im Audi S4/S5 geben auch mal mehr als ein leises säuseln von sich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Petra Carotin 14.05.2013, 10:46
29. .....

Zitat von kajoter
Individualisten werden wohl eher Rad oder Bahn fahren. Oder meinten Sie Materialisten?
Individualisten teleportieren sich oder reisen auf der Kanonenkugel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 4