Forum: Auto
Autogramm Mini Cooper S: Für Elise
Mini

Die Modellpflege für den Mini fällt wirklich mini aus. Ein paar kleine Retuschen, optimierte Motoren und ein Update für den Touchscreen - das war`s fast schon. Für echte Neuerungen müssen Kunden nun selbst Hand anlegen.

Seite 1 von 3
krypton8310 04.04.2018, 07:03
1. Technik?

Interessant wäre gewesen wie Mini es geschafft hat mit einem 1,2t Fronttriebler mit 192 PS eine 0-100 Beschleunigung in 5,3s zu schaffen? Technische Lösung? Getrickst fürs Papier? Bei diesen Daten hätte ich eher eine Beschleunigung um die 7 Sekunden erwartet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
warum_nicht? 04.04.2018, 08:21
2.

Zitat von krypton8310
Interessant wäre gewesen wie Mini es geschafft hat mit einem 1,2t Fronttriebler mit 192 PS eine 0-100 Beschleunigung in 5,3s zu schaffen? Technische Lösung? Getrickst fürs Papier? Bei diesen Daten hätte ich eher eine Beschleunigung um die 7 Sekunden erwartet.
Kurze untere Gänge, schnellregelndes Antischlupfsystem und natürlich optimale Reifenfahrbahnkombination könnte ich mir vorstellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ooskar 04.04.2018, 08:31
3.

nee, nee, da stimmt was nicht. Der Cooper Works mit immerhin 231 PS schafft den Sprint in 6,1 laut Herstellerangaben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
memphisman 04.04.2018, 08:35
4. 0-100 glaube ich auch nicht

Zitat von krypton8310
Interessant wäre gewesen wie Mini es geschafft hat mit einem 1,2t Fronttriebler mit 192 PS eine 0-100 Beschleunigung in 5,3s zu schaffen? Technische Lösung? Getrickst fürs Papier? Bei diesen Daten hätte ich eher eine Beschleunigung um die 7 Sekunden erwartet.
Die Frage habe ich mir auch gestellt. Entweder ist die Kiste extremst kurz übersetzt, was ich mir bei den zu erwartend schlechten Abgaswerten eher nicht vorstellen kann, oder es müssten >6,3 sec sein und man hat sich verschrieben.

Hatte neulich auf der BAB eine Begegnung mit einem Mini JCW (John Cooper Works, hat Serie ca. 230 PS bei gleichem Gewicht), der konnte meinem Focus ST Turnier (250PS/1,4t) nicht davon fahren.

Ganz davon ab ist der 0-100km/h Wert ohnehin nur wichtig im Quartett oder auf dem Dragstrip, Im Alltag zählen Drehmoment und Elastizitätswerte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ooskar 04.04.2018, 08:49
5.

Der Works mit 231 PS ist mit 6,3, bzw. 6,1 (6-Gang-Automat) angegeben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
and_over 04.04.2018, 08:53
6. 1,2 Tonnen!

für eine Kasperlbude in der Grösse des Golf I. Leichtbau ist anders.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
krypton8310 04.04.2018, 08:53
7. @2+3

Also bei Wikipedia stehen für das ältere Modell mit ebenfalls 192 PS 6,8 Sekunden drin. Bei anderen Herstellern benötigt man für 5,3 Sekunden Allrad und mindestens 280 PS. Kurze Übersetzung glaube ich nicht. Erstens bringt das bei einem Fronttriebler sowieso fast nichts und zweitens dürfte dann die vmax nicht so hoch sein (oder es gibt irgendwo einen langen Sprung in der Übersetzung, der sehr unfein wäre). Ich glaube deb Wert nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
illusion2001 04.04.2018, 08:54
8. Falsche Angabe

Zitat von krypton8310
Interessant wäre gewesen wie Mini es geschafft hat mit einem 1,2t Fronttriebler mit 192 PS eine 0-100 Beschleunigung in 5,3s zu schaffen? Technische Lösung? Getrickst fürs Papier? Bei diesen Daten hätte ich eher eine Beschleunigung um die 7 Sekunden erwartet.
In Wahrheit sind es 6,9 Sekunden, selbst der JCW braucht über 6.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Speedwing 04.04.2018, 09:22
9. Endlich mal...

...bei einem Facelift nichts verschlimmbessert. Nur die Beiträge über 0-100 sind mal wieder überflüssig wie ein Kropf, da bei vielen Verkehrsteilnehmern die Reaktionszeit an der Ampel mehr als 2 Sekunden beträgt, da bin ich mit meinen 110 PS längst weg. Stimmt, Elastizität ist das Stichwort und der Vergleich mit einem Golf erübrigt sich, da das eh kein Auto geschweige ein VOLKSwagen ist. Ein Mini ist eben keine Massenware und die Gimmicks sind Geil, die Schlechtredner werden Neider sein. Mini ist Kult, ich trauere meinem 1971er immer noch nach. Weniger gezielte Neuerungen sind manchmal mehr. Union Jack als LED auf dem Dach fehlt noch ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3