Forum: Auto
Autogramm Porsche 911 Carrera 4S: Die fetten Jahre beginnen jetzt
Porsche

Der Porsche 911 geht in die achte Generation und ist breiter denn je. Das dürfte vielen Fans gefallen - anders als ein freies Plätzchen im Getriebe.

Seite 3 von 12
Der BIicker 17.01.2019, 09:08
20. Gerade die neuen ...

und breiten Porsche erinnern in der Heckansicht nur noch an einen - mit Verlaub - breiten Ar***h! Von der Ästhetischen Eleganz eines Porsche 911 Carrera RS von 1972 oder aber auch eines BMW X1 von 2016 sind diese Pseudorenner meilenweit entfernt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bedireel 17.01.2019, 09:08
21.

@13. Können sie mir erklären wie ich mit einem TESLAR S von München an die Adria zu meiner Jacht komme ohne zwei mal Übernachten zu müssen. Mit meinem Porsche brauche ich wenn ich gemütlich die Strecke Plöckenpass -Udine fahre sechs Stunden.
M.f.G.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
razer 17.01.2019, 09:09
22.

Zitat von tommahawk
Das Klima kippt und der Autotester verliert kein Wort über (hoffentlich) nochmals reduzierte Verbräuche dieses Kleinwagens fast ohne jegliche Zuladung? Fand überhaupt ein Test statt oder wurde das Marketingblabla unkritisch übernommen? Das Mehrgewicht (!) trotz Alu ist ein Armutszeugnis und die immer fetter werdende Karosserie auch. Der Porsche verfettet wie seine Käufer. Ob das dem Image wohl positiv beeinflusst?
"Fand überhaupt ein Test statt oder wurde das Marketingblabla unkritisch übernommen?" Klugscheißermodus an : Nein natürlich nicht, hier gibt es höchstens Fahrberichte ohne unabhängig ermittelte Testwerte. Für einen richtigen Test vom neuen 911er muß man meistens bezahlen.
Sonst sehe ich das genau so, ich bin zwar leider auch fetter geworden, aber mein alter 911er wiegt nun schon fast 400 kg weniger als der hier vorgestellte 4s.
Ich finde Porsche versucht hier mal wieder, bestenfalls evolutionären Fortschritt, als die große "Nummer" zu verkaufen. Ich hätte mir auch ein Modell mit E-Antrieb, wie bei dem Taycan, gewünscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reifenexperte 17.01.2019, 09:19
23. Die Autohasser kaufen immer breitere Autos,

damit kommen auf den meisten deutschen Strassen zwei Autos nicht mehr aneinander vorbei und so wird der Autoverkehr sabotiert. Ihr erkennt sie an ihren Autos!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AGCH 17.01.2019, 09:32
24.

Zitat von Der BIicker
und breiten Porsche erinnern in der Heckansicht nur noch an einen - mit Verlaub - breiten Ar***h! Von der Ästhetischen Eleganz eines Porsche 911 Carrera RS von 1972 oder aber auch eines BMW X1 von 2016 sind diese Pseudorenner meilenweit entfernt!
Sie wollten sicher BMW M1 schreiben, der ist aber von 1978 nicht 2016!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thilo_Knows 17.01.2019, 09:34
25. Sie können es einfach!

Porsche baut konstant die schönsten Autos der Welt. Optik, Leistung, Klang, der reine Genuss. Wird wohl leider noch lange ein Traum bleiben. Aber ein schöner!
Wer bei diesem Preis und den entsprechend winzigen Zulassungszahlen von Verbrauch und Umweltschutz schwadroniert, dokumentiert nur die eigene ideologische Besserwisserei und Verbohrtheit. Habt Ihr nix zu tun? Stricken? Tofutaler braten? Mit Eurer von Euch gelangweilten Frau im alten Prius zum Grünzeug einkaufen fahren? Irgendwas anderes als anderen Leuten auf die Nerven zu gehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
varesino 17.01.2019, 09:35
26. @DerBlicker

Das mit dem 2016er X1 ist gut. Köstlich.
Weiter so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pickle__Rick 17.01.2019, 09:39
27.

Zitat von rsl1411
Im Gegenzug wird der 130 t€-Tesla dann auf der Nordschleife von jedem GTI nassgemacht. Aber hey, an der Ampel hat er immerhin eine Sekunde gewonnen. Was natürlich keine Socke interessiert, außer natürlich Tesla-Fanboys, weil das offenbar das einzige ist, was die Kiste kann.
Mit Ökoanstrich sind auch Ampelrennen wieder im Trend.
Da zeigt sich doch auch wunderbar wie so einige Verunftsfetischisten ticken. Es geht am Ende auch nur darum mit seinem Auto zu kommunizieren was für ein geiler bzw. besserer Mensch man ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pirkal 17.01.2019, 09:40
28. Wozu so breit?

in der Autobahnbaustelle immer rechts hinter den LKW hängen, weil man links nicht darf, ist doch das reinste Vergnügen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GyrosPita 17.01.2019, 09:49
29.

Zitat von calinda.b
Der 'Sport'-Wagen wird von jedem 7-Sitzer Tesla an der Ampel abgehängt, der bloß ein Viertel davon kostet.
Das wird besonders die kongolesischen Kinderarbeiter freuen, die die seltenen Erden für die Batterie von der Dreckskarre mit bloßen Händen aus der Erde geschürft haben.

PS: Können Sie mal Ihren Rechenweg aufzeigen, der würde mich doch sehr interessieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 12