Forum: Auto
Autogramm Porsche Macan S: Der Star von SUVenhausen
Porsche

Mit dem 911er poliert Porsche sein Image, mit SUVs wie dem Macan verdient das Unternehmen viel Geld. Damit das so bleibt, wurde der Bestseller aufgefrischt - ein großer Nachteil an dem Wagen aber bleibt.

Seite 2 von 15
tomymind 21.01.2019, 07:27
10.

Aus Sche... e Gold gemacht. Audi Motor und alte Audi Plattform.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ExigeCup260 21.01.2019, 08:10
11.

Schwerer Sportwagen mit Frontantriebsarchitektur, aha... Fahrdynamik wird bei Porsche großgeschrieben?
Die einzigen Sportwagen bei Porsche, die das Attribut sportlich einigermaßen verdienen, sind derzeit 718 und Cayman.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yang0815 21.01.2019, 08:11
12. RE: Überflüssig?

Zitat von leberhart
Ich fahre jetzt den ersten Winter ein Auto mit beheizbarer Frontscheibe.
Ich musste den Satz auch zwei mal lesen. Es steht "überfällig" nicht "überflüssig".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nichtauchdasnoch 21.01.2019, 08:14
13. Verbrauch = 8,9 Liter?!

Das klingt nach einem völlig unbedeutenden Mehrverbrauch im Vergleich zu Alltagsautos. Sollte es sich bei der Meinung, große SUV seien rollende Spritpumpen, etwa um ein Vorurteil handeln?
Nun, auf spritmonitor.de wird ein etwas anderer Durchschnittswert angegeben: 13,7 Liter / 100 km; manche kommen auf bis zu 18 Liter.
Gibt es einen Grund, warum der Autor den Durchschnittsverbrauch auf seiner Probefahrt lieber nicht mitteilen wollte?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marcaurel1957 21.01.2019, 08:15
14.

Zitat von dirkcoe
das der Wagen keinen Audi Müll (Audi nennt das Dieselmotor) mehr verbaut wird. Damit wird der Wagen vermutlich auf der Liste möglicher Dienstwagen in vielen Unternehmen bleiben - Audi ist längst gestrichen worden.
Es gab nienviel Unternehmn, die Porsche als Dienstwagen akzeptiert haben, vielleicht abgesehen von der Vorstandsebene.

Hingegen ist der A4, A6 jederzeit in jeder Carpolicy enthalten, daran hat sich nichts geändert.

Natürlich vor allem als Diesel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Toshie01 21.01.2019, 08:16
15. Das letzte was wir brauchen

Lieber Spiegel/SPON, große Autos sind derzeit das letzte, was wir brauchen! Bitte hört auf, hier der Autoindustrie immer wieder eine Werbeplattform zu bieten!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freespeedy 21.01.2019, 08:16
16. sinnlos und hässlich

in einer zeit in der sich alles um e und Hybrid technik dreht erwarte ich neue Innovationen... einfach nur porsche fahren weil es ja eine edelmarke ist? auf den ständigen Gesichtsausdruck von porschefahrern ( zur seite .. mir gehört die welt ... schaut alle her was ich mir leisten kann und ... junge mädelsaufreissding für alte herren in der midlivekrise) kann ich verzichten. Wir sollten von dem denken "rettet ihr die welt ... ich kann mir viel benzin leisten und mach was ich will" endlich mal wegkommen. und an Porsche .... armselig! macht mal etwas vernünftiges aus euren riesigen möglichkeiten!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
robinlott 21.01.2019, 08:34
17.

Wss bitteschön ist eine "verbindliche" Federung?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AGCH 21.01.2019, 08:36
18.

Zitat von freespeedy
in einer zeit in der sich alles um e und Hybrid technik dreht erwarte ich neue Innovationen... einfach nur porsche fahren weil es ja eine edelmarke ist? auf den ständigen Gesichtsausdruck von porschefahrern ( zur seite .. mir gehört die welt ... schaut alle her was ich mir leisten kann und ... junge mädelsaufreissding für alte herren in der midlivekrise) kann ich verzichten. Wir sollten von dem denken "rettet ihr die welt ... ich kann mir viel benzin leisten und mach was ich will" endlich mal wegkommen. und an Porsche .... armselig! macht mal etwas vernünftiges aus euren riesigen möglichkeiten!!
In einer Welt, in der alles schön in Schubladen verpackt ist, lebt es sich halt leichter, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
robinlott 21.01.2019, 08:40
19.

und wenigstens ein bisschen umweltbezogene Einordnung des vorgestellten Modells wäre wohl auch zu fordern. Den ece-Verbrauch anzugeben ist genauso anachronistisch wie das ganze Auto an sich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 15