Forum: Auto
Autogramm Porsche Panamera Sport Turismo: Raumschiff Surprise
Porsche

Längst baut Porsche mehr SUV-Modelle als Sportwagen, und jetzt bringen die Schwaben auch noch einen Kombi auf den Markt. Oder zumindest etwas Ähnliches. Denn echte Kombi-Qualitäten hat das Auto nicht zu bieten.

Seite 13 von 17
warum_nicht? 14.08.2017, 15:53
120.

Zitat von karl555
Ich arbeite als Arzt an einer großen deutschen Uniklinik, aber einen Totenschein wegen Todesursache "Autoabgase" habe ich noch nie ausgestellt (Außer bei offensichtlichen CO Vergiftungen durch Suicid). Klar, Todesursache ......
An "Autoabgasen" direkt wird sicher niemand sterben (vom Einleiten dieser in die Fahrgaszelle mal abgesehen). Doch werden Sie als Arzt sicher bestätigen, dass NOx als Reizgas definitiv nicht lebensverlängernd wirkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
almeo 14.08.2017, 15:58
121.

Zitat von karl555
[...]Das man da in gewissen Bereichen eher einen Porsche, als einen E-Golf zur Verfügung gestellt bekommt leuchtet ein. Stichwort Reichweite. E-Golf 300km (Normangabe!), d.h. Aktionsradius maximal 150km, real wohl eher weniger. Was nützt es mir, wenn mein Angestellter gar nicht erst zum Kunden hin kommt? [...]
Das mag sein, dieses Beispiel bezog sich aber nicht nur auf einen leitenden Angestellten der IT-Abteilung, der gar keine (!) Außentermine hat, sondern alleine für die hauseigene Entwicklung zuständig ist (stellt sich eh die Frage, was der mit einem Firmenwagen soll außer morgens zum Job und abends heim zu kommen) und auf einen Umstand, der genauso ausgegangen wäre, hätte er statt eines E-Golfes einen Kia Picanto oder Opel Corsa gewünscht. Es stellt sich da halt schon die Frage, wieso muss es denn eine C-Klasse sein, wieso darf man keinen Corsa fahren? Ich weiß es nicht. Ich habe Prio-Zugang zu unserem Fahrzeugpool, aber keinen Firmenwagen - etwas vermisst habe ich da bisher nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wombie 14.08.2017, 16:33
122.

Zitat von rgb1983
Ist schon toll, wie in den letzten Wochen, in diversen Foren, eine Schlüssel-Industrie diffamiert wird. Ich vermute mal, dass das Leute sind, die in ihrem Leben noch nie Wertschöpfend tätig waren. Die kostenlos studiert haben etc. und dabei ignorieren, dass genau diese Aufwendungen von den Steuern der Menschen bezahlt werden, die jeden Tag in einen Werkhalle gehen und Arbeiten!
Achso, wer nicht ihrem Bauchgefühl folgend "wertschöpfend" tätig ist, sollte sich ihrer Ansicht nach nicht an Diskussionen beteiligen, auch wenn es im besonderen beim Dieselskandal um das Allgemeingut Gesundheit der Bevölkerung geht. Die zusätzlichen Gesundheitskosten durch Stickstoffdixid Lungen trägt wieder die Allgemeinheit.
Ein merkwürdiges Demokratieverständnis offenbaren Sie da und für ihr Bauchgefühl, ich bin Vollzeit "wertschöpfend" tätig und kritisiere trotzdem die Abschaltvorrichtungen der Abgasreinigung in Dieselfahrzeugen, da sich die Hersteller hiermit einen unlauteren Vorteil gegenüber ihren Mitbewerbern verschafft haben und auch damit unsere "Schlüsselindustrie" unter zukünftigen geänderten Rahmenbedingungen wettbewerbsfähig bleibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gerd0210 14.08.2017, 16:38
123.

Doch, das funktioniert. Bei 20.000 pro Jahr dauert es nur eine Mio. Jahre und jeder hat so ein Auto... manche dann sogar zwei davon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spezialdm 14.08.2017, 16:43
124.

Zitat von Analog
Noch steigt die Lebenserwartung der Deutschen, von Jahr zu Jahr, wie erklären Sie sich das denn? Obwohl die Kinder alle mit SUVs zum Kindergarten gebracht werden...
Weil der Begriff "Lebenserwartung" eben nicht beschreibt wie oft oder wie "schlimm" jemand erkrankt war. Mit den entsprechenden Medikamenten können sie heute auch mit starkem Asthma deutlich älter werden als vor 50 Jahren. Schön ist das aber nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gerd0210 14.08.2017, 16:43
125.

Zitat von reifenexperte
Obzön. P.S.: Wann werden Käufer und Verkäufer solcher obzönen Gegenstände als Exhibitionisten behandelt?
Kein Porschefahrer wird mit offener Motorhaube fahren...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spezialdm 14.08.2017, 16:49
126.

Zitat von karl555
Da auch hier die Verbrauchstests genormt sind, wird hier gar nichts suggeriert. Toyota gibt den Plugin Prius mit 1,0L/100km nach Norm an ( https://www.toyota.de/automobile/prius-plugin/index.json ), was definitiv ebenso real nicht machbar ist.
Und deshalb darf man den Porsche nicht kritisieren, oder was? Weil Toyota das so angibt darf Porsche das auch? Schwachsinn, die Argumentation wie auch beide Verbrauchsangaben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl555 14.08.2017, 16:56
127.

Zitat von spezialdm
Und deshalb darf man den Porsche nicht kritisieren, oder was? Weil Toyota das so angibt [b]darf[b] Porsche das auch? Schwachsinn, die Argumentation wie auch beide Verbrauchsangaben.
Das hat nichts mit dürfen zu tun, der im gesetzlich vorgeschriebenen Normzyklus ermittelte Verbrauch muss angegeben werden, so will es das Gesetz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neandiausdemtal 14.08.2017, 17:18
128. Ein wahres Wort, gelassen niedergeschrieben.

Zitat von s.p.igel
ein erster Schritt wäre es, wenn solche Fahrzeuge nicht mehr als Betriebsausgabe steuerlich absetzbar wären. Praktisch sämtliche überdurchschnittliche Spritschlucker werden offiziell als Firmenwagen zugelassen. Auf der einen Seite quatschen Politiker über Umweltschutz, steuerlich gefördert wird Umweltverschmutzung und Tötung (es sterben mehr Menschen an Autoabgasen als an Autounfällen).
Genau diese Automobilsubvention für einige, die natürlich und wie sollte es anders sein, je teurer die Karre wird, die Allgemeinheit richtig Geld kostet, ist wirklich absurd. Und in letzter Konsequenz zahlen den Spaß Ottilie und Otto Normalsteuerzahler, die eben keinen Geschäftswagen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steffen.ganzmann 14.08.2017, 17:51
129.

Zitat von karl555
[...]1.)Vielleicht können Sie mich kurz aufklären, wie hoch die aktuellen Todesraten durch "Autoabgase" sind und 2.) wie man diese diagnostiziert?
Zu 1: 32 000 Tote
Zu 2: Keine Ahnung, schliesslich bin ich Orthopäde und kein Pulmologe ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 17