Forum: Auto
Autogramm Range Rover Evoque Cabrio: Ab geht die Wanne
Range Rover

Ist die Nische noch so klein, einer zwängt sich doch noch rein: Range Rover präsentiert sein Evoque als Cabrio. Der SUV mit Faltverdeck bietet gewohnte Technik - nur an das Fahrgefühl muss man sich gewöhnen.

Seite 3 von 7
Bocuse_AK 27.03.2016, 09:09
20. Meine Güte, ...

... ist der grauenvoll häßlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klospülung 27.03.2016, 09:10
21. Für Den der schon alles hat.

Der typische SUV Fahrer geht nie ins Gelände und genauso fährt der typische Cabrio Fahrer nur offen zwischen 24 und 26 Grad. Ansonsten ist es zu kalt bzw. zu warm.
Somit bedient dieses Auto beide Zielgruppen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 27.03.2016, 09:35
22.

Zitat von dr. kaos
'Kavalierstart' hat auch mit durchdrehenden Reifen zu tun. In Zeiten von ASR ESP ABS etc nicht mehr möglich.
Das stimmt nicht ganz.
Sowas ist sehrwohl noch möglich, wird dann aber vom ASR ganz schnell runtergeregelt.

Ist vor allem eine Frage der 'Einstellung' des Systems (Empfindlichkeit).
Mein Fahrzeug läßt sich z.B. auch mit eingeschaltetem ESP kurzzeitig 'quer stellen'

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eunegin 27.03.2016, 09:43
23. Range Rover stand einmal für Understatement und Stil

Understatement und Stil ist eben nichts für den größeren Markt der Proleten mit Geld. Dieses peinliche Gefährt ist ein Imageschaden auf vier Rädern. Aber Hauptsache, die Kasse stimmt. Auf dem Bild sieht der sinnfreie SUV in Orange aus wie von der städtischen Bautruppe - oder von OBI.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 27.03.2016, 09:44
24.

Zitat von Klospülung
Der typische SUV Fahrer geht nie ins Gelände...
Natürlich nicht.
Der typische SUV hat mit einem Geländewagen soviel zu tun wie der Weihnachtsmann mit Ostern.
Oftmals hat ein SUV ja noch nicht einmal einen Allradantrieb.

Nur ganz wenige der großen SUV sind technisch (Untersetzungsbetriebe z.B.) in der Lage, sich im Gelände fortzubewegen, z.B. Touareg oder Cayenne.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f36md2 27.03.2016, 10:11
25. Überflüssige Kiste

Hauptsache, den coolen "Abenteurer" spielen. In Deutschland ist es nicht erlaubt, im Gelände zu fahren (außer auf Privatgrundstücken), also bleibt die Fahrt zu ALDI oder die Großmutter bringt damit die Enkel zum Kindergartenfest. Umweltverpestung? Dafür sind die bösen Politiker zuständig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dirk1962 27.03.2016, 10:20
26. Auch dafür finden sich Käufer

Das Auto ist auch nicht sinnloser, als jedes andere SUV. Wer zum Beispiel als Förster wirklich einen Geländewagen braucht, der fährt Lada Niva. Robuste Technik, die einfach funktioniert und wirklich überall durchkommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 27.03.2016, 10:25
27.

Zitat von f36md2
Hauptsache, den coolen "Abenteurer" spielen. In Deutschland ist es nicht erlaubt, im Gelände zu fahren (außer auf Privatgrundstücken), also bleibt die Fahrt zu ALDI oder die Großmutter bringt damit die Enkel zum Kindergartenfest.
Auch Sie dürfen sich so langsam mal merken: SUV ungleich Geländewagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chaps 27.03.2016, 10:55
28. Da geht doch noch mehr!

Wie wäre es mit einem Pickup Cabrio? Oder einem Sprinter Cabrio? Der Range Rover wird bei mir in Frankfurt bei der einschlägigen Klientel zu bewundern sein (Bahnhofsviertel und bei einigen Business-Kaspern). Früher war es mal eine stilvolle Marke. Mittlerweile fast nur noch peinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sierrabravofour 27.03.2016, 11:05
29.

Zitat von eunegin
Understatement und Stil ist eben nichts für den größeren Markt der Proleten mit Geld. Dieses peinliche Gefährt ist ein Imageschaden auf vier Rädern. Aber Hauptsache, die Kasse stimmt. Auf dem Bild sieht der sinnfreie SUV in Orange aus wie von der städtischen Bautruppe - oder von OBI.
JLR macht das was es braucht um am Markt zu bestehen. Nicht jeder steht auf kantig. Mit dem Disco, dem RR, RR Sport alleine koennen Sie nicht bestehen. Der Erfolg des Evoque gibt ihnen recht, die sind keine Charity.
Passt mir zwar auch nicht, das ist aber so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 7