Forum: Auto
Autogramm Seat Leon Cupra: Tschüss, GTI
Seat

Übermotorisierte Kompaktwagen haben im Volkswagen-Konzern Tradition, jüngster Aufrüstungsschritt ist der Seat Leon Cupra mit 280 PS. Damit ist der neue Cupra der aktuell stärkste Fronttriebler im VW-Konzern - und lässt auch den Golf GTI alt aussehen.

Seite 1 von 8
e-ding 24.02.2014, 10:26
1.

Eigentlich ein ganz adrettes Wägelchen, wenn nur der Frontantrieb nicht wäre, der bei dieser Leistung wohl nur mit den elektronischen Helferchen funktioniert. Dann lieber, wie im Golf R, einen Allradantrieb verbauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
divb0 24.02.2014, 10:28
2.

Wenn ich mich recht entsinne gibt es auch einen RS3

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schredder66 24.02.2014, 10:31
3. Er ist...

...und bleibt ein hässlicher Nachfolger für einen ehemals recht ansehnlichen Kompakten.

Da helfen auch die vielen PS nichts, nur eine Flex und Spachtelmasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jaidru 24.02.2014, 10:32
4. Stielt die Schau?

Habe ich das tatsächlich richtig gelesen? Er "stielt" die Schau? Quasi eine "Schau am Stiel"? Mein Gott, SPON, es wird immer absurder. Gibt es eigentlich einen einzigen Artikel, der vor der Veröffentlichung noch einmal korrekturgelesen wird??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kraus.roland 24.02.2014, 10:33
5. Die Verführung der Autofahrer..

..- und der Kommentatoren - zur Unvernunft mag ja immer noch funktionieren, aber die Zukunft ist längst dabei, derlei Kraftprotze alt aussehen zu lassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bochumschalke 24.02.2014, 10:46
6. Der Leon

mag dank VW Technik ein flottes Auto mit span. Emotion sein. Trotzdem gilt die Tatsache: GTI ist GTI und Seat eben Seat!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thlogical 24.02.2014, 10:50
7. Wow 280 PS an der Vorderachse

Schon mal gefragt wie man soviel Leistung auf den Boden bekommen soll bei nur zwei angetriebenen rädern. Totaler Bockmist ist sowas. Die 5,7 Sec sind für so ein leichtes Auto extrem langsam und man sieht wieder mal das im Konzern Kurzdenken gefragt ist. Haltbarkeit ist wohl auch eher ein flüchtiger Begriff. Wahrlich kein Meisterstück dieses Auto wie auch GTI, GT, R ect.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dernachdenklich 24.02.2014, 10:52
8. Ich habe ein Problem bei dieser PS-Leistung

und das Problem heißt: Frontantrieb.

Mir wäre Allrad lieber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepfritz 24.02.2014, 11:05
9.

Das Ding soll fast 34.000 Euro kosten?
Für 40.000 bekomm ich einen Charger RT mit Allrad und V8! Der hält wenigstens länger als 150.000km!
Optisch ist der Wagen aber ganz ok.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8