Forum: Auto
Autogramm Skoda Rapid Spaceback: Raumfahrt zum Schnäppchenpreis
Skoda

Die VW-Tochter Skoda ist so erfolgreich, dass es der Konzernmutter langsam ungeheuer wird. Jetzt starten die Tschechen mit dem Kurz-Kombi Rapid Spaceback den nächsten Angriff, und zwar mitten ins Herz des VW-Imperiums - die Golf-Klasse.

Seite 4 von 5
Nebhrid 30.08.2013, 17:15
30. Kein Motor

im Angebot den ich neu oder gebraucht kaufen würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jaidru 30.08.2013, 20:27
31. zeitlos = hässlich

Wenn ich schon "zeitloses Design" lese, ist klar, was dabei rauskommt. Was für eine hässliche Kiste! Und selbstverständlich spielt der Octavia in der Golf- und nicht in der Passatklasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pepeott 30.08.2013, 20:32
32. VW Baukasten

Das langweilige Kastendesign erinnert mich stark an den VW Grand Lavida, der in China verkauft wird. Schmal und hoch geht gar nicht !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haku210 30.08.2013, 20:44
33.

Zitat von Nebhrid
im Angebot den ich neu oder gebraucht kaufen würde.
Unter 5Liter V12 geht bei mir auch nix! Sonst kann ich mich damit auf Sylt echt nicht blicken lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wakaba 30.08.2013, 22:21
34.

Zitat von jaidru
Wenn ich schon "zeitloses Design" lese, ist klar, was dabei rauskommt. Was für eine hässliche Kiste! Und selbstverständlich spielt der Octavia in der Golf- und nicht in der Passatklasse.
Brechreizerregend langweiliges Baukastenauto zusammengefrickelt aus der vorvorletzten Generation Fox, Polo, Golf. Und das war qualitativ schon unterste Schublade. Die ausgeleierten Werkzeuge die jetzt Skoda braucht machens auch nicht besser.

So, meine lieben VAG-Drohnen - sieht die Sache objektiv aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dideldum1 31.08.2013, 00:34
35.

Wer braucht solche Autos?
Ein vernünftiges Auto hat mindestens 3 Liter Hubraum, 6 Zylinder in Reihe, und nicht unter 180 PS und ist mindestens 20 Jahre alt. Alles was danach kommt, taugt nichts. Ach ja, ein Stern muss das Markenzeichen sein!
Alles andere ist ohnehin Schrott, in dem Augenblick, in dem es vom Band läuft.
Zum Glück gibt es solche Autos noch, auch wenn es immer weniger werden. Ich habe zwei davon, zusammen verbrauchen sie ca. 40 Liter feinstes Super auf 100km. Und das ist gut so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maynard9791 31.08.2013, 01:41
36.

So ganz klar wird mir nicht, wohin Skoda mit diesem Modell will. Um im Golf-Revier zu wildern, ist der Rapid zu schlicht. Um Dacia Konkurrenz zu machen, zu teuer. Der Wagen sitzt zwischen allen Stühlen, so ähnlich wie der Fabia, der ja auch für nen Kleinwagen zu groß und zu teuer ist, für nen Kompakten nach deutschem Geschmack zu wenig wertig anmutet.

Für das Geld (wenn der Wagen gut ausgestattet ist) bekomme ich entweder einen schickeren Seat Ibiza, VW Polo etc oder Raumriesen a la Dacia Logan MCV oder Lodgy. in "Vollausstattung".

Ein Kombi auf Basis des Stufenheck-Rapid würde mir auch schlauer erscheinen.

Trotzdem, angenehm anzuschauen ist der Wagen allemal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mitbestimmender wähler 31.08.2013, 09:40
37. In der Einfachheit liegt die Chance

Warum schlachtet man die SKODAs nicht aus und macht preislich was das an DACIA reicht und im Volkswagenkonzern noch fehlt?

-Der Suberb einstellen, wird zu selten gekauft.
-Der Oktavia hatte und hat seinen Markt e schon als Firmenwagen.
-Alle Skodas über Roomster zu Oktavia würden auch zu günstigeren Preisen super abgesetzt.


Skoda und Seat machen zusammen in Ihrer jetzigen konkurrierenden Form einfach keinen Sinn.

-Seat sollte sportlich, jugendlich und bezahlbar bleiben
-Skoda Familienfreundlich, praktisch günstiger

Beitrag melden Antworten / Zitieren
George712 31.08.2013, 13:26
38. "Philodophie"

Zitat von tweet4fun
Ich habe über Ihren kleinen Tippfehler im Wort "Philodophie" herzlich gelacht! Obwohl Sie es sicher nicht beabsichtigt haben, fiel mir ein neuer Begriff ein, der mitunter prima angewendet werden kann: "Philodoofie". ;-)
Das war doch kein Tippfehler..;) Wer Skoda fährt braucht viel dieser "Phlilodophie". Ich finde meinenen Skoda sehr praktisch, aber auch sehr klobig im Design, was aber, wenn man das Auto erstmal hat, nicht weiter stört. Beim Kauf hatten andere Eigenschaften Priorität

Die Letzte Generation III aber hat tatsächlich eine klare schnörkellose Linie, die mir sehr gut gefällt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 31.08.2013, 17:50
39. Einsparpotenzial ...

Zitat von dideldum1
Wer braucht solche Autos? Ein vernünftiges Auto hat mindestens 3 Liter Hubraum, 6 Zylinder in Reihe, und nicht unter 180 PS und ist mindestens 20 Jahre alt. Alles was danach kommt, taugt nichts. Ach ja, ein Stern muss das Markenzeichen sein! Alles andere ist ohnehin Schrott, in dem Augenblick, in dem es vom Band läuft. Zum Glück gibt es solche Autos noch, auch wenn es immer weniger werden. Ich habe zwei davon, zusammen verbrauchen sie ca. 40 Liter feinstes Super auf 100km. Und das ist gut so!
Hallo @dideldum1 ...

Sie wissen vielleicht, dass der ***-Konzern auch garnicht schlechte Fahrräder im Angebot hatte ?
Versuchen Sie sich 'mal:
Ich dachte so an 'Bewegung' - 'Umwelt' - 'Energieeinsparung' (manchmal) ...
Oder haben Sie in Ihrer Garage d-a-f-ü-r keinen Platz ? Sie haben doch eine oder zwei ?

Oder wollten Sie nur mal ang.... ääh provozieren ?

Lassen Sie es uns wissen, aber noch heute, ehe Sie vom Hof reiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 5