Forum: Auto
Autogramm Toyota Auris: Schlüsselerlebnis
Toyota

Der Golf-Konkurrent Toyota Auris ist der Unsichtbare unter den Kompaktautos. Um das beim neuen Modell zu ändern, hat Toyota eigens eine "Abteilung für wahrnehmbare Qualität" gegründet. Die hat sich ausgetobt - auch beim Schlüssel.

Seite 1 von 13
licorne 02.07.2015, 07:27
1. Schlüsselgeschichte

Beim Toyota prius kann man den Motor auch mit dem Schlüssel in der Tasche starten. Das passierte: das Auto wurde im Hotel von einem Angestellten vorgefahren. Besitzer und Fahrer dachten nicht daran, dass der Schlüssel in der Tasche des Angestellten steckte, der Motor lief. Der Besitzer fuhr 250 km Autobahn und dann zum Tanken. Motor am Knopf ausgeschaltet und dann erst gemerkt, dass der Schlüssel nicht da war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hornet63 02.07.2015, 07:39
2. Durchaus gelungen,

mit Ausnahme des viel zu tief plazierten Navis und der Bedienung für die Klimaanlage.

Im Vergleich zum neulich vorgestellten Audi A4 ist das ein schnörkelloses fahrerfreundliches Innenraumdesign ohne angeklatschten Monitor und Mäusekino.

Zu den Motoren kann man so früh noch nichts sagen. Dem Downsizing traue ich bezüglich Pannenanfälligkeit und Lebensdauer nach wie vor nicht über den Weg. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Wagen in der Praxis schlägt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wincel 02.07.2015, 08:19
3.

Ausser dem Leder-Ueberzug von Mittelkonsole und Co sehe ich da wenig Attraktives sondern finde die Optik unseres (amerikanischen) Prius C deutlich gelungener. Es waere nur schoen wen letzterer die Raedchen zum Einstellen der Lueftung auch haette, den die lassen sich leider nur (richtungstechnisch) ver- aber nicht (staerkebezogen) ab/ein-stellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felix1961 02.07.2015, 08:49
4. Nichts für Große

Wer lange Beine hat, dessen rechtes Knie macht bei Toyota-Modellen bei jeder Lenkraddrehung und beim Tritt auf die Bremse Bekanntschaft mit dem Tempomat-Hebelchen, das sich an ungünstiger Stelle unterhalb des Lenkrads befindet und mitdreht. Leider reichen die Verstellmöglichkeiten des Lenkrads nicht aus, um Abhilfe zu schaffen. Auch den Fahrersitz zu verstellen, ändert nichts. Dabei bin ich für mitteleuropäische Verhältnisse gewiss kein Riese, knapp unter 1,90 m. Aber in Japan geht man wohl immer noch von anderen Maßen aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ergoprox 02.07.2015, 08:53
5.

Zitat von licorne
Beim Toyota prius kann man den Motor auch mit dem Schlüssel in der Tasche starten. Das passierte: das Auto wurde im Hotel von einem Angestellten vorgefahren. Besitzer und Fahrer dachten nicht daran, dass der Schlüssel in der Tasche des Angestellten steckte, der Motor lief. Der Besitzer fuhr 250 km Autobahn und dann zum Tanken. Motor am Knopf ausgeschaltet und dann erst gemerkt, dass der Schlüssel nicht da war.
Merkbefreiter Fahrer sage ich dazu. Denn im Kombiinstrument blinkt die Keyless-go-Leuchte die ganze Zeit gelb, wenn der Schlüssel nicht im Fahrzeug ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
humpensack 02.07.2015, 09:19
6. echt jetzt

Zitat von licorne
Beim Toyota prius kann man den Motor auch mit dem Schlüssel in der Tasche starten. Das passierte: das Auto wurde im Hotel von einem Angestellten vorgefahren. Besitzer und Fahrer dachten nicht daran, dass der Schlüssel in der Tasche des Angestellten steckte, der Motor lief. Der Besitzer fuhr 250 km Autobahn und dann zum Tanken. Motor am Knopf ausgeschaltet und dann erst gemerkt, dass der Schlüssel nicht da war.
Im ernst? Was ist den das für eine technische Meisterleistung?
Ich wäre jetzt automatisch davon ausgegangen, dass der Motor aus geht, wenn z.B. länger, als 1 Minute kein Zertifikatsaustausch mehr statt gefunden hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
H-Vollmilch 02.07.2015, 09:31
7. Hat nichts mit Technik zu tun.

Zitat von humpensack
Im ernst? Was ist den das für eine technische Meisterleistung? Ich wäre jetzt automatisch davon ausgegangen, dass der Motor aus geht, wenn z.B. länger, als 1 Minute kein Zertifikatsaustausch mehr statt gefunden hat.
Sondern lediglich mit Schusseligkeit der beiden beteiligten.
Fahre selbst den Prius seit nunmehr 5,5 Jahren. Noch nie wurde der Schlüssel irgendwie mal vergessen. Nie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rockaxe 02.07.2015, 09:45
8. Recht

nettes Wägelchen, vor allem interessant wenn man häufig Stadtverkehr oder Kurzstrecke fährt und sich die Hybrid Variante leisten kann.
Ein Manko empfinde ich (aber nicht nur bei diesem Fahrzeug) inzwischen die Unart, die Heckscheibe ebenfalls immer kleiner werden zu lassen, dann noch die schwarze Randeinfärbung, so dass der Sichtbereich nochmals kleiner wird.
Wozu auch noch bei (aktuelleren und aktuellen) Fahrzeugen Heckscheibenwischer verbaut werden erschließt sich mir auch nicht mehr. Die Fläche die von den Zwergteilen bei Regen kurzfristig befreit wird ist doch völlig lächerlich. Da kann man die Teile auch direkt weglassen und spart so ein wenig Gewicht.
Was ich in der Fotoserie vermisst habe war
Zitat von Tom Grünweg im Artikel
neuen Armaturenbrett des Auris. Statt einer lustlos gestalteten Landschaft aus grauem Plastik thront dort eine hübsche, funkelnde Konsole, in deren Mitte ein großer Touchscreen in einem glänzenden Metallrahmen die Blicke einfängt - fast wie ein eingebauter Tablet-Computer.
Zum Glück funkelt es wohl nicht so viel, sonst wären störende Reflextionen in der Frontscheibe an der Tagesordnung.
Nebenbei gefragt, ist Herr Grünweg (und Co.) in den Adelstand erhoben worden, oder warum schreiben die Herren im Text so oft in der 3. Person?
Zitat von Beispiel
Das werden wir nicht vergessen: oder, Das ist uns aufgefallen:
Sinnleere Worthülsen wenn es doch nur um einen Autor geht. Oder ist das seit langem das Werk von Praktikanten oder Volontären?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
was_nun_machen? 02.07.2015, 09:48
9. Die Richtung stimmt

"Wir haben gelernt", sagt Toshio Kanei, der bei Toyota die Baureihe Auris verantwortet.
und diese Sprüche habe ich bereits bei der Einführung Auris I FL und Auris II gehört. Die Verkaufszahlen sind bei Auris (Neuwagen) inzwischen auf

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13