Forum: Auto
Autogramm Triumph Tiger 800 XRx: Weiterhin gute Reise
Triumph

Triumph hat seinen Bestseller aufgefrischt: Der Motor der Reiseenduro Tiger 800 ist verfeinert worden, außerdem gibt es eine Menge zusätzliche elektronische Helfer. Die neuen Möglichkeiten offenbaren allerdings ein altes Problem des englischen Herstellers.

Seite 2 von 2
rosenstielchen 07.01.2015, 15:23
10. Tiger ist falsch ...

... früher, in der guten echten alten Triumph-Zeit, vor 1990, hieß diese Triumph Trident und war der letzte verzweifelte Versuch von Triumph, der Honda 750/4 Paroli zu bieten. BSA hatte ein ebensolches Parallelmodell: BSA Rocket 3. Beide waren noch 750er, die Trident gab es aber auch noch mit Umrüstsatz auf 850 ccm.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deadbandit 07.01.2015, 16:59
11. Hoffentlich

haben sie den Seitenständer jetzt so überarbeitet, dass man nicht linksherum schon bei mäßiger Schräglage aufsetzt.
Ansonsten wie immer Geschmackssache, welche Triumph man bevorzugt. Für mich ist es ein wenig zu viel Elektronik für die paar PS und Nm.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yoshimi 07.01.2015, 19:02
12. es gibt noch schönere Triumphs

Zitat von deadbandit
haben sie den Seitenständer jetzt so überarbeitet, dass man nicht linksherum schon bei mäßiger Schräglage aufsetzt. Ansonsten wie immer Geschmackssache, welche Triumph man bevorzugt. Für mich ist es ein wenig zu viel Elektronik für die paar PS und Nm.
...daher habe ich mir spontan die Bonnie zugelegt (T100), sieht so "alt" aus, daß man mir nicht glauben wollte, daß es sich um keinen oldtimer handelt (und dieses Moped fällt immer ins Auge, obwohl eigentlich unaufällig). Und diese Bonnie verzichtet weitestgehend auf die Elektronik. Habe noch nichts davon vermisst (vorher 3 BMWs/GS gehabt).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seppiverseckelt 07.01.2015, 20:35
13. Diese

... ist also das Bestverkaufte Triumph-Modell ? DAS sagt leider alles über den nicht mehr vorhandenen Geschmack heutiger Motorradfahrer!
Bonnie und Trident (Vor allem Bonnie!)- DAS IST MOTORRAD ! SO sieht "Motorrad" aus !!! DAS verbindet als fast einziges noch was heute angeboten wird mit Motorrad wie bis in die 70er hinein... Klar- es gibt noch HD -aber HD ist noch mehr HD als "nur" Motorrad... und sonst?
WO wäre der Nachfolger der Moto-Guzzi California? WO die authentisch aussehenden Nachfolger der SS-Ducatis der 70er...?? WANN leg Yamaha ENDLICH dei SR-500 mit OriginalDesign samt heutiger Technik vor (mit elektro UND Kickstarter!!) ????? Oh j Oh je- wenn ich aufs heutige Motorradl seh...!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dolfi 07.01.2015, 20:42
14. Yamaha...

Hat das gemacht. Halt nur eine SR 400 aber genau so wie die alte. Auch eine sehr schöne FJ, genau wie das Original von Anno Dunnemals.

Was mich bei der Triumph nur wundert: Einen Tourer mit Kette? Igitt, die ganze Zeit die Ölerei! Also entweder Kardan oder Riemen. Wie seht ihr das?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deadbandit 08.01.2015, 11:45
15. Tourer mit Kette

geht auch. Ein automatisches Schmiersystem erspart einem die Sauerei mit dem Spray und erlaubt eine extrem lange Lebensdauer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bill_dauterive 08.01.2015, 18:06
16.

Zitat von dolfi
Was mich bei der Triumph nur wundert: Einen Tourer mit Kette? Igitt, die ganze Zeit die Ölerei! Also entweder Kardan oder Riemen. Wie seht ihr das?
Ich sehe kein Problem darin, ab und an mal ein bisschen Spray auf die Kette zu tun.
Motorrad (Guzzi und BMW aussen vor) gehört sich mit Kette.
Zahnriemen ist doch furchtbar. Das erste was man bei einer Harley macht ist diesen peinlichen Riemen rauswerfen und auf Kette umrüsten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2