Forum: Auto
Autogramm VW Beetle Dune: Schöne Erinnerung
VW

Zu lachen gibt es bei VW gerade wenig. Doch ein kleiner Rest guter Laune hat sich in Wolfsburg gehalten - sonst würde es aufgepeppte Beetle-Varianten wie den Dune nicht geben.

Seite 1 von 4
besch2vital 12.01.2016, 05:49
1.

Zu lachen gibt es bei VW gerade wenig. Doch ein kleiner Rest guter Laune hat sich in Wolfsburg gehalten - sonst würde es aufgepeppte Beetle-Varianten wie den Dune nicht geben.

--------


glaubt der verehrte Autor etwa, das ein automobil overnight oder zumindest "übers Wochenende" konstruiert wird? das vergestellte Modell wird sicher schon seit 2 Jahren entwickelt, und eben just now präsentiert. das gehacke auf VW nervt langsam. vorallem auf diesem grandiosen Qualtätsformat wie spon...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noalk 12.01.2016, 05:55
2. Der Herr Geiger ...

... wäre gut beraten, vor dem Online-Stellen seiner Artikel diese noch einmal zu redigieren und wenigstens die peinlichen Grammatik-Fehler (nicht nur die Verwendung von Akkusativ statt Dativ) auszumerzen. Man könnte sonst nicht nur an seiner sprachlichen, sondern auch seiner fachlichen Kompetenz zweifeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rubyconacer 12.01.2016, 06:21
3. Absolute Ahnungslosigkeit

Entwicklungszyklen, Rollen im Entwicklungsprozess, aktuelle VW-Modelle mit Euro 6 vs. alte Modelle mit Euro 5 ("Abgaswerte" in den USA)... Das kann ein Journalist alles nicht begreifen. Er kann als Kunde das Ergebnis sehen, anfassen und fahren und vergleichen. Dies hat er getan, mehr nicht. Und übrigens: "PS" gibt es seit dreißig Jahren nicht mehr. Hier ist auch ein Update auf Schreiberseite nötig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jrzz 12.01.2016, 06:47
4. Ähhh...

"Der Beetle Dune wird in zwei Karosserieversionen angeboten, als Coupé und Cabriolet." Den Beetle gibt es auch als Coupé??? Und als Limousine, Kombi, Van... Vielleicht mal nicht jeden Marketing-Quatsch abschreiben? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rantamplan 12.01.2016, 06:57
5. nein danke

....das ist ja ein betrügerischer VW.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BeatDaddy 12.01.2016, 07:30
6. Wenn ich

so einen Käse schon höre:" Der wichtigste Markt war immer der und der...", kann ich nur sagen, werft diese überbezahlten Männätschä und zusätzlich noch alle Controller raus...

Alle Märkte sind wichtig aber das allerwichtigste ist der Kunde. Ohne den gibt es keine Märkte...Und in den Kunden muss man auch investieren, aber nicht mit so einem Möchtegern-"Beach-Käfer" und schon gar nicht mit diesen Mond-Preisen für Autos von VW.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zweituerer 12.01.2016, 07:31
7. Optimisten

Max. 150 PS aber Tacho bis 260...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rocketsquirrel 12.01.2016, 08:00
8.

Der wohl letzte Versuch dem Beetle Cabrio etwas Leben einzuhauchen. Die 1,2er TSI bekommt man mittlerweile für 15k beim freundlichen Händler, dass ist weniger als ein Polo mit Sonnendach...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RacingGreen 12.01.2016, 08:09
9. Was ist aus dem Skiträger geworden?

Und den restlichen Ideen der Studie? Ich seh hier nur einen relativ stinknormalen Beetle mit einer Spezial Farbe. Zudem sollte es doch eine Option mit 210 PS geben ... das Ding ist doch ist doch eine Lachnummer

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4