Forum: Auto
Autogramm VW Polo: Einstöpseln und schwupps
Volkswagen

Ein Fest der Formen ist etwas anderes: Der neue Polo ist äußerlich kaum vom Vorgänger zu unterscheiden. Nur beim Tanken oder Telefonieren sind die Verbesserungen eklatant.

Seite 7 von 13
dale_gribble 13.04.2014, 21:23
60.

Zitat von jasper366
Ähnlich (nur ohne Entertainmentsystem) funktioniert es auch bei meinem 5S und dem inzwischen 9 Jahre alten (!!) Auto. Einmal das Handy anmelden und es verbidnet sich binnen Sekunden mit dem Auto..
Ich bin auch so einer bei dem das reibungslos funktioniert. Obwohl ich ein billig-Plastiksmartphone und ein ebensolches Autoradio (100Euro-Klasse) habe.
Ich steige ein und das Phone verbindet sich automatisch mit dem Radio. Drücke ich auf "Play" spielt das Autoradio ueber BT-Audio meine Playlist (oder die auf dem.iPod meines Sohnes) drahtlos ab. Absolut uralter, vollkommen ausgereifter Käse sowas.
Ein USB-Kabel habe ich für sowas seit Urzeiten nicht mehr benutzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sion1 13.04.2014, 23:07
61. Ein deutsches Fahrzeug?

das nicht in der BRD gebaut wird, sondern für alle Kenner in Spanien.
Meine Frau hat einen Polo 6r Highline und ist mit dem Fahrzeug rundum zufrieden! Es ist ein empfehlenswertes Fahrzeug für relativ wenig Geld und nicht all zu hohe Ansprüche!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bloßmolwassage 13.04.2014, 23:09
62. Um nach

Zitat von thomas.mann1
als dass ein Anruf im Auto nicht warten könnte. Und im Notfall...nehme ich lieber mein Handy direkt, als mich erst mal durch 6(!) Menüpunkte zu hangeln, bevor das integrierte Teil überhaupt loswählt.
Hause zu telefonieren reicht bei meinem 10!! Jahre alten BMW ein einziger Tastendruck. Im Extremfall zwei, das war es dann aber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HenryFromWob 13.04.2014, 23:36
63. @lechpirat

Tatsächlich ist auch beim aktuellen VW Golf die Verbindung des Smartphones mit dem Infotainment-System nach einmaliger, kurzer Einstellung möglich und absolut komfortabel. Daher verstehe auch ich den Jubel über die USB-Verbindung nicht, die eigentlich nur dann super ist, wenn der Akku mal schlapp macht. Des weiteren glaube ich auch nicht, dass MirrorLink nur über USB möglich ist, BT sollte heutzutage bei der Kommunikation mit dem Smartphone mindestens drin sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maxmart 14.04.2014, 08:30
64.

wenn ich mir hier genauer anschaue, was herr neußer mit der demokratisierung meint, sind das vor allem technische eingriffe ins fahrerverhalten, automatische korrekturen oder sogar den fahrer erziehende massnahmen. dies mit demokratrie zu betiteln, zeigt ein demokratieverständnis vom zunächst (technisch und/oder politisch) auf linie gebrachten bürger, damit der dann demokrat sein darf. oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jupp78 14.04.2014, 10:07
65.

Zitat von Rockaxe
Audi, Mercedes oder BMW zählen nicht, da hier kein vergleichbares Fahrzeug im Portfolio enthalten ist. Skoda gehört zwar zu VW, fällt aber raus, da nicht deutsch.
Warum zählt Audi nicht? Mit dem A1 haben die ein Fahrzeug im Programm, welches sogar auf der identischen technischen Plattform wie der Polo läuft. Wenn das nicht vergleichbar ist, dann weiß ich auch nicht.

Ansonsten gefällt mir der Polo weiterhin gut, denn das Design ist einfach zeitlos. Das wird auch in 10 Jahren nicht alt aussehen.

Warum man allerdings ein System bejubelt, wo man sein Smartphone via Kabel verbinden muss, bleibt auch mir ein Rätsel. Das macht man ein paar mal und dann wird es einem zu doof. Ab dem Augenblick ist das System nutzlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spaas11 14.04.2014, 10:22
66. wenn

ich die meisten asiatischen Scheusslichkeiten sehe, ist der VW o.k. Typisch deutsche Jammerei. Kaum ein KOnzern ist so erfolgreich wie dieser, kann also nicht alles schlecht sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IronSky 14.04.2014, 10:22
67.

Zitat von spmc-135322777912941
Im übrigen habe ich vor einiger Zeit einen Toyota Auris gemietet. Die einzige Überraschung war dass der Wagen nur gelegentlich ansprang.Als ich ihn umtauschen wollte fragte mich der Servicemann ob ich den auch immer schön die Kupplung durchtreten würde, was ich verneinte.Ja, dann kann der Wagen ja auch nicht anspringen. Warum man mir das nicht vorher gesagt habe ? Leider haben wir das auch nicht gewusst.
sorry, aber das lernt man schon in der fahrschule. beim zündschlüssel umdrehen immer bremse und kupplung durchtreten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
odo_waldo 14.04.2014, 10:23
68. In der Tat

Zitat von jupp78
Warum zählt Audi nicht? Mit dem A1 haben die ein Fahrzeug im Programm, welches sogar auf der identischen technischen Plattform wie der Polo läuft. Wenn das nicht vergleichbar ist, dann weiß ich auch nicht. Ansonsten gefällt mir der Polo weiterhin gut, denn das Design ist einfach zeitlos. Das wird auch in 10 Jahren nicht alt aussehen. Warum man allerdings ein System bejubelt, wo man sein Smartphone via Kabel verbinden muss, bleibt auch mir ein Rätsel. Das macht man ein paar mal und dann wird es einem zu doof. Ab dem Augenblick ist das System nutzlos.
Nach meinem Verständnis ist der Begriff hier völlig fehl am Platze und lässt all zu tief in das Menschenbild eines Ingenieurs blicken. Demokratie ist nichts, was man gütig von oben nach unten reicht und auch nichts, was man gegen Aufpreis ordern muss. Davon abgesehen, ist an einem Kleinwagen für 20k (je nach Ausstattung) nun wirklich nichts mehr volkstümlich. Aber "Demokratisierung" hört immer gut an, gell?

Zum Auto: Formal ist der Wagen recht erwachsen. Hatte den kleinen Benziner schon als Mietwagen und war angenehm überrascht, da er sich ganz souverän bewegen lies. Anders als dem Autor, kamen mir ob der ach so tollen Materialien, zarten Schäumungen, und feinen Fugen nicht die Tränen. USB finde ich eigentlich ganz praktisch, da Smartphones unterwegs recht zügig den Akku leersaugen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spaas11 14.04.2014, 10:24
69. wenn

ich die meisten asiatischen Scheusslichkeiten sehe, ist der VW o.k. Typisch deutsche Jammerei. Kaum ein KOnzern ist so erfolgreich wie dieser, kann also nicht alles schlecht sein. Und einen Säuferami mit riesig PS? braucht kein Mensch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 13