Forum: Auto
Autogramm VW T6.1: Das SUV, das auch Ökos lieben
Achim Hartmann/ Volkswagen AG

Der VW-Bus T7 kommt schon bald, trotzdem bringt VW jetzt noch einen neuen Bulli auf den Markt: den T6.1. Seine Qualitäten werden überdauern - und von bestimmten Kunden geschätzt.

Seite 3 von 13
bollocks1 06.09.2019, 08:39
20. Na freilich....

Zitat von yogearbear
Mein lieber Jolly.. richtig erkannt: bei SUVs sucht man den Stauraum, den man im Bus hat. Deswegen ist das eine ja auch ein Nutzfahrzeug und das andere ist eben einfach nur ein unnützes Fahrzeug.
....gleich im ersten Beitrag wieder ein subjektiver SUV-Verbeller. Was soll das?
Für den Verkehr und die Umwelt macht es keinen Unterschied ob SUV oder Bulli - praktisch oder nicht.
Auch wenn jetzt manch einer hyperventiliert, ich finde beide haben ihre Berechtigung.
Würde mir allerdings den 3.0L Diesel vom Touareg und Amarok für den T6, bzw. aufgehübschten 6.1 als Option wünschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oumar17 06.09.2019, 08:41
21. Kann mich nur anschließen

Man sitzt höher und "schaut auf alle anderen Verkehrsteilnehmer" herab?? Jo, worauf es halt so ankommt gerade auf der Welt... Und wie schon viele vor mir hier geschrieben haben: wer VW-Bus fährt, braucht zu SUVs gar nichts zu sagen. Doppelmoral.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansfrans79 06.09.2019, 08:43
22. Verstehen Sie

Zitat von mescal1
da wird über SUVs hergezogen, denen dieser Bulli aber in nichts nachsteht. Jene werden von den Ökos verdammt, der Bulli aber geliebt. Da soll noch einer sagen, dass nach Fakten geurteilt wird. Ideologie ist das Zaubewort. Wobei ich den Bulli gar nicht schlecht finde. Nur - ein Ökospielzeug ist der nicht.
Nur, weil es im Artikel behauptet wird, ist das für Sie ein Fakt?
Wie kommen Sie auf die Ideologie??
Bei „Ökos“ sind ja wohl wenn dir alten Bullis wie T2 oder T3 beliebt.
Durch die lange Lebenszeit ist auch die co2 Bilanz völlig ok.
Werden Sie bitte nicht alles durcheinander in Ihrem Frust!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
metman 06.09.2019, 08:44
23. Also ich weiss nicht ...

... worüber ich mehr den Kopf schütteln soll:
Darüber, dass die Überschrift etwas suggeriert, was sich im Artikel in keinster Weise wiederfindet oder über die, die darauf anspringen. Also nochmal - ganz langsam geschreiben -, dass es jeder versteht: "Das ist kein Auto, das man als Öko lieben kann/wird/muss". Es ist einfach nur eine Kiste mit vier Reifen, der eine mag es, der andere nicht -, und manch einer meint, sein Seelenheil hängt davon ab. So what ... Aber bitte erst denken, dann schreiben (gilt für so manche Foristen, aber auch für den Praktikanten aus der Mobilitäts-Abteilung des SPON). Aber um am Ende was Positives zu sagen: Die Dosenhalter, die sind wirklich klasse! Hatte ich zwar vor 40Jahren auch schon an meinem Klapprad, aber endlich hat VW gemerkt, dass da immer schon was gefehlt hat :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doppeldenk 06.09.2019, 08:47
24. Ach ja die Bus-Öko-Heuchelei...

...zu groß, unzuverlässig, nicht öko und um allem die Krone aufzusetzen ist er teuer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
revolte73 06.09.2019, 08:52
25. Nostalgie überschattet...

Den "bulli". Technisch betrachtet, veraltetes Motoren Konzept, viel zu Schwer, sehr hoher Verbrauch und super Teuer. Es gibt miterweile genug Alternativen, die bei weitem innovativer sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mannakn 06.09.2019, 08:53
26. Die Herren in Wolfsburg...

....lachen sich jeden Tag schlapp über die Kunden die so viel Geld für ein Auto ausgeben. Von der Preisdifferenz zum ähnlichen Renault- oder Fordtyp kann man sämtliche Campingurlaube während der Lebensdauer des Fahrzeuges durchfinanzieren. Ich habe mit meiner Freundin einen KangooMaxi ausgebaut und fahre mit 6l und bis jetzt 1/10 der Wartungskosten meines vorherigen Bully.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
2Fast4U 06.09.2019, 08:56
27. Nerviges Detail?

Nur USB-C Buchsen soll ein nerviges Detail sein? Warum sollte man in ein neues Fahrzeug den alte Standards verbauen? Für ein neues Mobiltelefon sollte es nach der Anschaffung doch noch reichen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiegelzelt 06.09.2019, 08:56
28. SUV — Bulli

Der Bulli ist nicht deshalb keinem Hass ausgesetzt weil er mehr Nutzfläche als ein SUV hat sondern weil er nicht wie ein höherer und breiterer PKW aussieht, den man selbst gern hätte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hightower. 06.09.2019, 08:59
29. Aluhut abnehmen

Zitat von jayjayjayjay
Hat euch VW für den Titel des Artikels bezahlt?
Nehmen Sie doch bitte zunächst Ihren Aluhut vom Kopf, bevor Sie solch einen sinnbefreiten Kommentar absetzen.
Sollte Ihnen das nicht möglich sein, informieren Sie sich doch einfach über das Format "Autogramm", bevor Sie mit Ihrer Unwissenheit glänzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 13