Forum: Auto
Autopilot-Technik: Tesla lässt Autos automatisch lenken
REUTERS

Die Aktion war lange angekündigt, nun ist es soweit: Der Elektroauto-Hersteller Tesla startet in den USA per Software-Update seine Autopilot-Technik. Doch Firmenchef Musk rät: Fahrer sollten die Hände trotzdem am Steuer lassen.

Seite 1 von 22
Tahlos 15.10.2015, 05:22
1. also

soll man 2500$ für nichts ausgeben, wenn man ohnehin weiter selber dafür haftet und die Hände am Steuer haben soll. Nette Spielerei - die aber auch nun wirklich so überhaupt keinen Sinn hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cobolt 15.10.2015, 07:25
2. pseudo Autopilot

Was soll das. Entweder oder und dann bitte mit Herstellerhaftung für die, die den Murks programmiert haben !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aixfriend 15.10.2015, 07:30
3. Verwunderung

Mein Skoda Superb kann das schon seit Monaten. Wieso ist das jetzt beim Tesla eine Meldung wert? Und ja, in "entspannten" Situationen funktioniert das System auch zuverlässig; aber es gibt immer wieder Situationen, in denen das System Alarm meldet und den Eingriff des Fahrers lautstark einfordert. Zudem fehlt diesen Systemen bislang schlichtweg Intelligenz. Ihnen fehlt die Übersicht über eine Verkehrssituation, die meist komplexer ist als der Abstand zum Vorder- und Nebenmann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-49j-k5ri 15.10.2015, 07:42
4.

Also abgesehen vom Spurwechsel bekannte Bosch/Continental Hausmannskost. Wie ist das mit der Erprobungsphase? verstehe ich schon richtig dass das ein Bananenprodukt ist, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
salomohn 15.10.2015, 07:56
5. Heiße Luft?

Mit viel Getöse wurde auch die Batterie für die heimische Photovoltaik angekündigt. Aber wo ist sie nun? Leider nicht erhältlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Crom 15.10.2015, 08:03
6.

Man soll also 2.500 US-Dollar hinblättern, damit man als Betatester im Ernstfall selbst haftet. Verlockend klingt das nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LouisXIV 15.10.2015, 08:10
7. Unfall

weil vom richtigen Weg abgekommen, wer ist dann Schuld Auto oder Fahrer?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
metalslug 15.10.2015, 08:12
8. Tesla gibt Gas

Ambitionierte Ziele! Hoffentlich ohne Notlösungen a la VW. Bin gespannt was Musk noch alles erobert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Crom 15.10.2015, 08:38
9.

Zitat von spon-49j-k5ri
Also abgesehen vom Spurwechsel bekannte Bosch/Continental Hausmannskost. Wie ist das mit der Erprobungsphase? verstehe ich schon richtig dass das ein Bananenprodukt ist, oder?
Wird beim Kunden erprobt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 22