Forum: Auto
BMW M4 Cabrio im Test: Offen für Krawall
BMW

Mit 431 PS ist das BMW M4 Cabrio das richtige Auto für die Sturmfrisur. Manchmal zwingt der Wagen aber zur Entschleunigung.

Seite 4 von 17
medwediza 31.08.2014, 11:00
30. Ebenso herrlich

Zitat von danido
Der grüne Neid-Mob tobt wieder im Autoforum. Wenn die Liegerad-Fraktion wieder keift gibts immer ordentlich was zu lachen hier. Da müssen einige Leute scheinbar Frust ablassen weil das eigene Sparschweinerl nicht genügend her gibt. Hauptsache das eigene Ego freuts, wenn man sich in das Leben anderer Leute einmischen und urteilen kann.
Während diejenigen, die nichts mit solchen Krawallautos am Hut haben, den Fans solcher Kisten Pe... na ja, eben dies unterstellen, keilen die anderen mit grüner Gesinnung, dem Neidargument und ähnlichen Ausdrücken zurück. Und merken nicht, dass sie sich damit auf das gleich armselige Niveau begeben haben.

Die einzige, nachweisbar zutreffende Konstante ist: der IQ eines Autobesitzers verhält sich umgekehrt proportional zur Leistung seines Gefährts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eantil 31.08.2014, 11:05
31. Test?

Ich konnte leider keinen Test finden, lediglich eine Werbung, welche noch vom Hersteller abgeschrieben zu sein scheint.
Zum Auto selbst: Nettes Cabrio, doch das M3 Image schreckt mich weiterhin ab. Dass künstliche Fehlzündungen simuliert werden, befeuert dieses Image nur zusätzlich.
Es geht eh nichts über einen V8 mit ordentlich Hubraum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
norman.schnalzger 31.08.2014, 11:11
32. Tolles Fahrzeug

Ich mag da nichts kritisieren, aber die dicken Backen, Schweller, Hutzen und Lufteinlässe muss man schon mögen. Trotzdem 280, leere Autobahn, wenns das heute noch gibt, und offen, hmm, stell ich mir aufregend vor. So far, gebt Gummi!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
was.zum.teufel.... 31.08.2014, 11:21
33. Völlig scheißegal.

Ich mag BMW überhaupt nicht, aber wenn jemand so einen Wagen haben möchte, dann soll er. Ich möchte auch nicht in irgendwelchen Gemüsekisten rumfahren müssen, nur damit vermeintlich die Welt gerettet wird. Das würde bedeuten, dass ich mein Leben lang Scheissautos fahren müsste. Dazu habe ich keine Lust. Bei mir steht demnächst der R 171 SLK 55 AMG auf dem Programm. Hubraum. Hubraum. Hubraum. Nix Turbos ;-) !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
charlie.allnut 31.08.2014, 11:21
34. Ob grün oder nicht

Es geht ja darum, dass die Fahrer solcher Boliden denken, dass sie mit dem Erwerb des Autos auch gleich bundesweit die linke Spur alle Autobahnen mit gekauft haben und sich entsprechend prollig benehmen wenn jamand anderes ihr Eigentum nutzt. Ich frage mich auch wie Menschen, deren Intelligenz ihnen einen Job ermöglicht, der sie sich solche Autos leisten lässt, nach Start des Motrors einen IQ wie ein Neandertaler haben??
Na ja, vielleich sind es ja auch nur Söhne reicher Väter die schon mit so einem IQ auf die (reiche) Welt gekommen sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000769497 31.08.2014, 11:23
35. Na ja...

Der M3 ist sicherlich faszinierend was Fahrleistung und Strassenlage anbelangt, aber so Gimicks wie simulierte Fehlzündungen finde ich etwas befremdlich. Da lob ich mir meinen ollen 911 S, der brüllt auch ohne solchen Firlefanz.
Die automobilen Moralapostel die sich hier schon wieder versammelt haben sind einfach nur lächerlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klaus-Otto 31.08.2014, 11:48
36. Wer hat sowas nötig?

Doch nur Männer mit einem ganz kleinen Penis. Tipp: Eine operative Vergrößerung ist wesentlich preiswerter und fällt in der Öffentlichkeit weniger auf!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leierbündchen 31.08.2014, 11:53
37. Lebensfreude

Faszinierende Technik ist das Eine. Dazu gehört aber auch, dass die Maschine nicht mehr Lärm macht, als vermeidbar ist. Klappen, die die Schalldämpfer partiell oder ganz ausschalten, damit sich der Besitzer des Fahrzeuges am Krach berauschen kann, sind asozial.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chavezding 31.08.2014, 12:08
38.

Zitat von kdshp
Man hat bei BMW halt gespart! Mein porsche schaft das in 17 sekunden bei bius zu 30km/h und auch der mercedes meiner frau schaft das viel schneller. Na ja BMW war schon immer langsamer als die anderen edel marken.
Das ist der Punkt. Die neuen Modelle packen das sogar in 13 Sekunden bis 50km/h. Bei 18 km/h kann ich auch gleich anhalten...

Ein Porsche Boxster hat eine ähnliche Vmax, kostet aber trotzdem weniger (gut, als Basismodell).

Aber gut aussehen tut das Teil trotz alledem.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
UluKay 31.08.2014, 12:17
39.

simulierte Fehlzündungen. Ogott ist das lächerlich. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 17