Forum: Auto
Brennender Lamborghini Gallardo: Der Albtraum-Wagen
Bernd Steininger

Es ist der Horror jedes Autofahrers: Plötzlich geht der Wagen in Flammen auf. Einem Paar aus Karlsruhe ist genau das passiert - mit einem Lamborghini auf der Autobahn.

Seite 1 von 14
Espresso in Würzburg 05.02.2016, 09:58
1. Lambo fahren ohne Versicherung?

Geht doch wohl gar nicht... YouTube lehrt uns, dass man solche Luxuskarren in Nullkommanichts in dampfende Schrotthaufen verwandeln kann. Nicht versichern sollte nur der, der den Wagen aus dem Pfennigsparschwein zahlen kann...

Beitrag melden
Fragende_Leere 05.02.2016, 09:58
2. Schlimme Geschichte

aber nicht neu - unter folgendem Link sind mehr oder weniger spektakuläre "Unfälle" gelistet, auch Brände.
Ob sich etwas ändert, wenn solche Geschichten durch Mainstreammagazine wie SPON gehen?

http://www.lambounfall.de/lamborghini-murcielago-unfall.html

Beitrag melden
valleyview 05.02.2016, 10:00
3. Gallardo Brand

Ich hatte einen Marderschaden am Ruecklauf der Einspritzung. Da hat es zuerst auch nach Benzin gerochen. Das Benzin ist dann ueber den Motor gelaufen und hat sich während der Fahrt entzündet. Ich habe angehalten und konnte den Brand löschen.

Beitrag melden
mcbauer 05.02.2016, 10:00
4. wünscht man keinem

Das wünscht man Keinem. Aber ohne Warnweste auf der Autobahn posieren (S. Fotos) sollte man auch nicht. Eine Vollkasko hätte ich mir bei so einem Auto aber schon noch hinzugenommen...

Beitrag melden
üpoiu 05.02.2016, 10:02
5.

Das ist doch alles längst bekannt, seit Audi bei Lambo mitmischt, fackeln die Dinger immer wieder ab oder brechen unkontollierbar aus. Wieviele es bereits sind kann man hier verfolgen:
https://www.facebook.com/lambounfall
http://lambounfall.de/lamborghini-murcielago-unfall.html

Beitrag melden
winterlied 05.02.2016, 10:05
6. Das Problem ist bekannt

Es tritt bei allen Supersportwagen aus dem Hause VAG auf. Der Audi R8 ist auch nicht frei davon. Lamborghini hat Sicherheitsprobleme mit Bränden und Fahrwerk erst seit der Übernahme durch den VAG Konzern. Es gibt zahlreiche Berichte über sehr ähnlich gelagerte Fälle. Einfach nach Lambo-Unfall googeln.
Offenbar werden einige Motorteile zu heiß und Kunststoffe bzw. Kleber sind zu entzündlich.

Beitrag melden
F.S. 05.02.2016, 10:05
7. Alter Hut

Das Lambos gern mal abfackeln oder Teile abbrechen, sollte mittlerweile bekannt sein. Einige Betroffene haben schon seit längerem eigene Websites mit ausführlicher Dokumentation der Vorfälle ins Netz gestellt (z.B.: lambounfall.de).
Interessiert hat das bisher allerdings niemanden.

Beitrag melden
YlfaNiki 05.02.2016, 10:06
8. Lamborghini

Gerade Lamborghinis brennen "relativ"häufig ab, das fällt schon seit längerem auf... Bei manchen Modellen gab es da wohl auch konstruktive Schwächen, da kennen sich die Experten aber besser aus.

Aber warum ein Lamborghini fahren, aber dann ohne Kaskoversicherung?

Beitrag melden
michaelr22 05.02.2016, 10:09
9. Brände gibt es wohl häufiger bei Lamborghini

Ich verweise dazu nur mal auf http://www.lambounfall.de.

Es ist auch klar das ein so kleiner Hersteller nicht mit den Sicherheitsabteilungen der namhaften Hersteller, die auch große Stückzahlen liefern, mithalten kann. Alleine aus statistischen Gründen schlagen bei den großen die kritischen Fehler viel schneller zu buche.

Beitrag melden
Seite 1 von 14
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!