Forum: Auto
Bundestagsbeschluss: Moped-Führerschein jetzt schon ab 15 Jahren
Hendrik Schmidt/DPA

Der Bundestag hat das Mindestalter zum Mopedfahren um ein Jahr gesenkt. Aber nicht alle Jugendlichen dürften davon profitieren.

Seite 4 von 10
kfpdm 25.10.2019, 11:48
30. S70 vs. S51

Zitat von MadDoubleF
Es wird von Mopeds bis 50 cm³ gesprochen. Aber das Bild stellt eine S70 dar. Also 70 cm³, welche 5,6 PS hat und 75km/h fährt. Aber egal... wir wollen ja nicht päpstlicher als der Papst sein. ;) - - - - - - - Danke für den Hinweis, wir prüfen das nochmal. MfG Redaktion Forum
... würde sagen S51 Comfort.... hat ja auch das kleine Versicherungskennzeichen dran. Aber als Symbolbild sind beide OK...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sok1950 25.10.2019, 11:53
31. den Straßernverkehr heute mit dem der DDR zu vergleichen ist unsinnig

erinnere mich noch gut: Mit knapp über 16 Jahre und einer S50 von Leipzig nach Dresden - da gab es die ganze Zeit nur einen LKW der vor mir fuhr - weitere Fahrzeuge: Fehlanzeige
Wenn ich mir dagegen den heutigen Verkehr - auch auf Landstraßen - ansehe, würde ich mir eine solche Fahrt heute mehr als dreimal überlegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g_bec 25.10.2019, 11:55
32. Tjaha,

Zitat von socketuning
Wem 45 km/h nicht reichen, dem steht es frei den Führerschein Klasse A1 statt AM zu machen und dann darf es eine 125er mit 11KW sein. Für Nostalgiker reicht es dann für das mit Abstand meistverkaufte Motorrad der Welt, die Honda Supercub, die im Unterschied zu einer alten Schwalbe einen Viertakter mit Kat und auch ABS hat.
Tjaha, die darf man aber erst mit 16 fahren.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ge_heim 25.10.2019, 12:01
33. Simson

"Mopeds sind leichte Kleinkrafträder, die maximal 45 Stundenkilometer schnell sind", sprach der Autor und zeigt ein Bild von einer Simson S51, vermutlich mit DDR-Erstzulassung vor Stichtag 1992.

*fail*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g_bec 25.10.2019, 12:02
34. Jepp

Zitat von kfpdm
... würde sagen S51 Comfort.... hat ja auch das kleine Versicherungskennzeichen dran. Aber als Symbolbild sind beide OK...
Wenn man nur nah genug ranzoomt steht da tatsächlich 'ne "51", Kenner wissen wo;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
überich 25.10.2019, 12:04
35. Meine Honda Forza....

Zitat von socketuning
Wem 45 km/h nicht reichen, dem steht es frei den Führerschein Klasse A1 statt AM zu machen und dann darf es eine 125er mit 11KW sein. Für Nostalgiker reicht es dann für das mit Abstand meistverkaufte Motorrad der Welt, die Honda Supercub, die im Unterschied zu einer alten Schwalbe einen Viertakter mit Kat und auch ABS hat.
bringt es auf 120 km/h. Abwärts auch 130. Da man dann schon in den roten Bereich kommt, muss ich sogar bremsen um den Motor nicht zu beschädigen.
Der schnerllste 125 er Roller momentan!
Fahrbar ab 16.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jeby 25.10.2019, 12:07
36.

"maximal 45 Stundenkilometer"

Was ist denn das für ein dummes Limit? So sind diese Mopeds doch fahrende Hindernisse und es erhöht auch die Gefahr für die Fahrer, weil sie ständig überholt werden müssen. Mit einem Maximum von 55 km/h könnten die Mopeds gut im Verkehr mitschwimmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AbtrünnigerSozialdemokrat 25.10.2019, 12:11
37. Land/Stadt statt Bundesland

Sinnvoller wäre es, es Bundesweit einheitlich nach Schulweglänge regeln (Auch bei Fahrkarten wird ja die Schulweglänge berücksichtigt). Ein verfrühter Mopedführerschein ist Sinnvoll für Kinder in Aussiedlerhöfen (die durch Mitarbeit in der Landwirtschaft reifer sind), aber es sollte verhindert werden, dass Kinder in Berlin sich Straßenrennen liefern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JensS 25.10.2019, 12:13
38. Ein Segelflugzeug darf man schon alleine mit 14 Jahren fliegen.

Ein Segelflugzeug darf man schon mit 14 fliegen. Auch alleine in der Ausbildung. (Schein gibts dann ab 17) Man kann den jungen Leuten ruhig was zutrauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sid19 25.10.2019, 12:34
39. Lasst sie Auto fahren

Ich hätte mir immer gewünscht, dass meine Kids Auto anstatt Moped/Roller mit 15 oder 16 hätten fahren können. Natürliche mit einem Learner-Kennzeichen ... Zweiräder sind so gefährlich. Ich denke immer noch daran, wie ich meinen Sohn unter dem Kleintransporter, der ihm die Vorfahrt genommen hatte, hervorziehen musste. Fast unversehrt. Mit Auto wäre er mehr geschützt gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 10