Forum: Auto
DeLorean DMC-12: In Zukunft zurück

Als Sportwagen war der DeLorean DMC-12 ein Reinfall, als Zeitmaschine im Hollywoodfilm "Zurück in die Zukunft" erlangte er ewigen Ruhm. Jetzt soll der Silberflitzer wieder gebaut werden.

Bueckstueck 29.01.2016, 14:28
1. Wo ist der Flux-Kompensator?

Nicht am Heck sondern im Innenraum zwischen den Sitzen! Weiss man doch, Doc Brown hats erklärt...

Das hinten ist die Stromversorgung. Zunächst mt Plutonium und dann per Mr. Fusion durch Haushaltsabfälle.

Herrje, schaut denn bei Spon niemand mehr die guten alten Filme?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hoppla_h 29.01.2016, 17:11
2. Würde ich kaufen!

Das Bild zeigt wohl die vorletzte Designstudie. Ich erwarte die Markteinführung mit E-Antrieb. Den Flux-Kompensator findet man sicher auf der Optionsliste gegen einen mittleren Aufpreis. Dann ist der Liefertermin aber noch ungewiss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brux 29.01.2016, 23:11
3. Leicht

Leicht war der Wagen ja wohl eben nicht. Die Karosserie war aus Edelstahl.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
harleyfahn 30.01.2016, 10:26
4. Bis auf die Flügeltüren,

die Farbe, den Motor, die Fahrleistungen, die Innenraumgestaltung und den Kaupreis fand ich das Auto eigentlich super - nur der Verbrauch, die Zuverlässigkeit und die Werksstattdichte hätten mich neben der ungewissen Ersatzteilversorgung vom Kauf abgehalten. Wet er jetzt neu aufgelegt wird, überlege ich ernsthaft, ob diesmal doch nicht kaufe. Vielleicht lasse ich es aber auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
busytraveller 30.01.2016, 11:20
5. Nun, ja.

Ein großer De Lorean Fan muss man da schon sein. Der Wagen war, bzw. ist nun mal eine ziemliche Gurke. Für 100.000 Dollar würde ich mir wohl lieber einen Revology - Mustang kaufen, wenn es ein Nachbau sein soll. Immerhin hat dort das Original wirklich Automobilgeschichte geschrieben. Durchaus gespannt darf man darauf sein, welche Fahrzeuge aus der Geschichte noch neu herauskommen werden. Bedenkt man, dass die Oldtimer - Preise seit Jahren durchdrehen, dann könnte das eine oder andere Projekt interessant sein für Käufer, die sich kein historisches Original leisten können. Wer sowas startet, muss natürlich zuerst die Rechte haben (Name, Firmenlogo, Design und was immer nötig ist). Mir fallen spontan ein: Iso Rivolta, De Tomaso, Facel Vega. Vorteil: Die hatten alle U.S. V8 - Motoren und Standard - Getriebe bzw. Automatiken. Damit wäre eine Hürde schon geschafft. Der Rest ist allerdings auch nicht ohne: Man denke nur an die Karosseriewerkzeuge...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
duc748 30.01.2016, 21:17
6. Gullideckel ? Schwer weil Edelstahl ?

Die Türen schwenken von selbst hoch dank Torsionsfeder und Gasdruckfeder, anders als beim 300SL wo man selber hoch drücken darf.
Und dieses Gerede über schwer weil Edelstahl - andere Autos sind leichter weil sie nicht aus Edelstahl sondern aus Blech sind ? Man könnte auch Stahlblech sagen, das ist im normalen Sprachgebrauch aber nicht üblich - und schon wird das Auto bleischwer ?
Undicht ?
Womöglich hatte auch mal einer einen Plattfuß oder gar verschlissene Scheibenwischer ??? Great Scott...

Kein Bericht ohne Märchen, aber immerhin stimmen die Zahlen inzwischen mal und der Fakt - daß alle paar Jahre die Werbetrommel gerührt wird um in den Medien wieder präsent zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
duc748 30.01.2016, 21:17
7. Gullideckel ? Schwer weil Edelstahl ?

Die Türen schwenken von selbst hoch dank Torsionsfeder und Gasdruckfeder, anders als beim 300SL wo man selber hoch drücken darf.
Und dieses Gerede über schwer weil Edelstahl - andere Autos sind leichter weil sie nicht aus Edelstahl sondern aus Blech sind ? Man könnte auch Stahlblech sagen, das ist im normalen Sprachgebrauch aber nicht üblich - und schon wird das Auto bleischwer ?
Undicht ?
Womöglich hatte auch mal einer einen Plattfuß oder gar verschlissene Scheibenwischer ??? Great Scott...

Kein Bericht ohne Märchen, aber immerhin stimmen die Zahlen inzwischen mal und der Fakt - daß alle paar Jahre die Werbetrommel gerührt wird um in den Medien wieder präsent zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laubblaeser 31.01.2016, 23:47
8. Flux

In der Zukunft werde ich einen gekauft haben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren