Forum: Auto
Dieselaffäre: Alle Porsche waren manipuliert - Rückruf für den Panamera
DPA

Der VW-Konzern kommt in Sachen Diesel nicht zur Ruhe: Das Kraftfahrt-Bundesamt ordnet nach SPIEGEL-Informationen bald einen amtlichen Rückruf für den Porsche Panamera an - ein trauriger Rekord für die Sportwagen-Tochter.

Seite 6 von 9
Zukunft3.0 21.07.2018, 16:12
50.

VW und Töchterunternehmen ein einziger Sumpf. Wer jetzt noch diese Auto kauft, dem ist nicht mehr zu helfen. Bitte später nicht jammern

Beitrag melden Antworten / Zitieren
umegubbe 21.07.2018, 16:26
51. Spiegels Realsatiretire

"Porsche ist tief in die Affäre um manipulierte Abgassysteme seiner Diesel-Modelle verstrickt, "
verstrickt? Wer ist denn noch dran beteiligt? Die Grünen? Weil die strengere Abgaswerte wollten, dadurch das Vergiften durch die abgase nicht offiziell zuliessen, und damit den Betrug nötig machten? Und ergo ist Porsche in den Betrug nur "verstrickt" den andere "gemacht" haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Helmut869 21.07.2018, 17:32
52.

Was soll man sagen? Eine Industrie zerlegt sich selbst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neandiausdemtal 21.07.2018, 18:43
53. Nagel auf den Kopf getroffen

Zitat von derhey
weshalb die Dame (ehemalige Richterin bei BVerf.G) im Vorstand oder Aufsichtsrat bei VW gegen eine Millionenabfindung das Handtuch geworfen hat. Sie sollte ja dafür sorgen, daß bei VW alles mit rechten Dingen zugeht. Hat wohl zu viel mitbekommen, was so im Vorstand/Aufsichtsrat läuft.
Ja, das ist höchstwahrscheinlich! Der Frau ist ihr guter Ruf wichtiger als jahrelang Megagehälter zu kassieren. Hat man auch nicht alle Tage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brutus972 21.07.2018, 19:07
54. 4 Bierdeckelgroße Auspuffrohre sagen alles!

4 Bierdeckelgroße-Auspuffrohre sagen alles! Da ist nichts für die Umwelt gedacht. Die sind geistig in den 50ern des letzten Jahrhunderts stehen geblieben! Beim Auspufflärm möchte ich nicht wissen, um das wieviel-fache der Grenzwert überschritten wird!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tinnytim 21.07.2018, 19:17
55.

Zitat von umegubbe
"Porsche ist tief in die Affäre um manipulierte Abgassysteme seiner Diesel-Modelle verstrickt, " verstrickt? Wer ist denn noch dran beteiligt? Die Grünen? Weil die strengere Abgaswerte wollten, dadurch das Vergiften durch die abgase nicht offiziell zuliessen, und damit den Betrug nötig machten? Und ergo ist Porsche in den Betrug nur "verstrickt" den andere "gemacht" haben?
Falls Sie es noch nicht verstanden haben sollten, wie Grenzwerte in der Europäischen Union erarbeitet werden, sollten Sie zunächst mal nachlesen, wie sich derartige Kommissionen zusammen setzen. Da sind Mediziner, Versicherer (!) , unabhängige Organisationen, die betreffende Industrie und - ja, auch - die Politik zugegen. Es wird dort nichts beschlossen, was nicht medizinisch, technisch und wirtschaftlich im Rahmen des verantwortbaren liegt. Aber dass die Grünen europaweit mal in einer Koalition die Mehrheit hatten, wäre mir neu. Fazit: ersteinmal informieren und dann erst die alten Klischees bedienen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
transatco 21.07.2018, 19:31
56. Stimme voll zu ! Und noch etwas fāllt mir auf!

Zitat von aleron
Skandinavische Länder und Frankreich sind uns Deutschen da weit Vorraus. Dort gibt es saftige Steuern auf diese Kisten die wirklich kein Mensch braucht.
Die allermeisten die so einen Blechklumpen durch die Gegend bewegen fahren äusserst unterdurchschnittlich Auto! Zehnmal gucken bis Sie die Situation erfasst haben. Wenn Sie Rückwärts einparken wollen kann man in der Zeit locker einen Cafe trinken gehen. Wahrschneinlich stehen die deshalb so oft in zweiter Reihe!? Ein Gespür für den Gesamtverkehrsfluss fehlt oft völlig! Also früher erkannte man solche Leute an der gehäkekelten Klorollenhülle auf der Hutablage -Heute am SUV! Sorry aber nach 30 Jahren Autofahren in der Großstadt kann dass kein statistischer Fehler mehr sein!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
a.dree 21.07.2018, 19:32
57. Betrug wohin man sieht -

nicht nur alle Diesel haben eine Betrugssoftware, auch die Hybrid-Plugins mit ihren aberwitzigen Verbrauchswerten sind der nächste Betrug - das KBA, der Verkehrsminister, Politik und Justiz sind gefordert die Verantwortlichen "aus dem Verkehr zu ziehen".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brutus972 21.07.2018, 19:50
58. 3 SUV's im Parkhaus = 5 Parkplätze belegt!

Zitat von transatco
Die allermeisten die so einen Blechklumpen durch die Gegend bewegen fahren äusserst unterdurchschnittlich Auto! Zehnmal gucken bis Sie die Situation erfasst haben. Wenn Sie Rückwärts einparken wollen kann man in der Zeit locker einen Cafe trinken gehen. Wahrschneinlich stehen die deshalb so oft in zweiter Reihe!? Ein Gespür für den Gesamtverkehrsfluss fehlt oft völlig! Also früher erkannte man solche Leute an der gehäkekelten Klorollenhülle auf der Hutablage -Heute am SUV! Sorry aber nach 30 Jahren Autofahren in der Großstadt kann dass kein statistischer Fehler mehr sein!
Wenn es das nur wäre. 3 SUV's im Parkhaus = 5 Parkplätze belegt!
Die verkratzen dein Auto und machen sich auch noch vom Acker!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wasistlosnix 21.07.2018, 21:33
59. Ineffiziente Verwaltunng

Für mich ist das alles ein Zeichen das die Zulassungs- und Kontrollbehörden sowie der Gesetzgeber nicht wissen was sie tun.
Dank dieser Ineffizienz werden wir uns wahrscheinlich noch länger mit dem Dieselskandal beschäftigen. Bis der letzte Diesel ausführlich getestet und für fehlerhaft empfunden wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 9